X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

Blog

Wer oder was ist Anixe HD? (21.07.2007)

Seit der letzten Woche haben wir auch das Programm von "Anixe HD" in unseren Listen ergänzen können.

Vor dem Empfang des jungen unabhängigen Fernsehsenders aus Unterföhring stehen allerdings einige Hürden:

1. Das Signal wird derzeit nur via Astra-Satellit verbreitet und nicht in Kabelnetze (zumindest nicht in die größeren) eingespeist.

2. Der Sender ist zwar "Free-TV" (also kostenlos), sendet aber ausschließlich hochauflösende Signale in HDTV und ist damit mit gewöhnlichen Digitalreceivern nicht zu empfangen. Für den Empfang werden relativ teure HD-taugliche Satellitenempfänger benötigt, wie sie z.B. bei "Premiere HD" verwendet werden. Und um das Signal zu genießen, benötigt man dann auch noch einen HDTV-fähigen LCD- oder Plasmafernseher.

Gerüchte über einen Schnupperkanal in PAL haben sich bisher leider nicht bewahrheitet. Trotzdem ist das Programm interessant genug, um auf unseren Seiten kommuniziert zu werden. Mit Serienklassikern wie "Boomer der Streuner" und "Die Bären sind los" laufen - neben zahlreichen Filmen mit Stan & Laurel - sogar auch interessante Programme für Nostalgiker, die von den existierenden Anbietern von HDTV-Signalen bisher sträflich vernachlässigt wurden.

Ralf Schönfeldt
Archiv