DVD- und Blu-ray-Neuerscheinungen der Woche 12/2013

Unsere Mütter, unsere Väter

Unsere Mütter, unsere Väter
Bild: Studio Hamburg Enterprises (AL!VE)

Unsere Mütter, unsere Väter (2 DVDs)

Unsere Mütter - unsere Väter (2 DVDs)

jetzt statt EUR 9,95*
nur EUR 7,99

Jetzt bestellen

Unsere Mütter, unsere Väter [Blu-Ray]

Unsere Mütter - unsere Väter [Blu-Ray] (Blu-ray)

jetzt statt EUR 14,95*
nur EUR 12,99

Jetzt bestellen

"Unsere Mütter, unsere Väter" erzählt eine Geschichte von der Front im zweiten Weltkrieg. Und wie in "Band of Brothers" heißt hier ein Anführer nach der kältesten Jahreszeit: Bei Band of Brothers war es Major Richard Winters, bei Unsere Mütter, unsere Väter ist es Wilhelm Winter.

Alles beginnt mit einer bunt zusammengewürfelten Clique, die in Berlin 1941 trifft um Abschied zu feiern: Wilhelm Winter (Volker Bruch) ist der Stolz seines Vaters und wird Leutnant einer Kompanie, die bereits in Polen und Frankreich war und nun nach Russland aufbricht. Sein belesener Bruder Friedhelm (Tom Schilling) ist Pazifist, der sich plötzlich im Krieg wiederfindet und unter dem Befehl seines Bruders steht. Charlotte "Charlie" (Miriam Stein) will als Krankenschwester in einem Lazarett arbeiten, dass Wilhelms Einheit folgt. Viktor Goldstein (Ludwig Trepte), will das Land verlassen. Und da ist noch Greta (Katharina Schüttler), seine Freundin, der egal ist, was die Nazis über Ihren Freund denken und die selber ein Star für Deutschland werden will.

Sie alle fünf erleben in der Kriegszeit manches, was sie in Frage stellt oder sie sogar verändert. Und im Unterschied zum Zuschauer wissen sie eben nicht, was sie noch alles erwartet.

Die Serie verzichtet dabei sowohl auf die klassische Kombination "Drittes Reich plus Liebesschmonzette" wie auch auf die simple Trennung in "schuldig- unschuldig", sondern zeichnet dafür in Einzelschicksalen gerade die Individualschuld nach, die in der deutschen Verarbeitung dann doch immer ein wenig kurz kommt.

Das ZDF sendet die Serie vom 17. bis 20. März, direkt im Anschluss ist die Serie auf DVD und

Ausstattung/Details
Veröffentlichung21.03.2013
Medienanzahl2
Format1,78:1 (16:9 anamorph)
Altersfreigabeab 16 Jahren
TonDolby Digital 2.0 in Deutsch
Bonusmaterial/
Besonderheiten
  • ZDF-History Dokumentationen zum Dreiteiler (2x 45 Min.),
  • Audiokommentar mit Regisseur, Drehbuchautor, Dramaturgin, Redakteur und Produzent
  • Fortsetzung