Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Adrian, der Tulpendieb

Adrian, der Tulpendieb

D, 1966
Adrian, der Tulpendieb
  • 307 Fans    82% 18% ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung 5 3350 4.57 (aus 72 Stimmen)

"Adrian, der Tulpendieb"-Serienforum

  • Brigitte (geb. 1946) schrieb am 21.02.2014:
    Brigitte Ich wünsche mir sehnlichst eine Wiederholung der wunderbaren Serie "Adrian der Tulpendieb". Ich finde es ist Zeit, dass diese ganz außergewöhnliche Serie wiederholt wird - auch im Angedenken an Heinz Reincke, der den Adrian großartig gespielt hat.Antworten
  • mikevonhorst (geb. 1958) schrieb am 07.02.2014:
    mikevonhorst Ich möchte an dieser Stelle nochmals auf die verschollene Serie : Adrian,der Tulpendieb mit Heinz Reinke, aufmerksam werden. Es ist für mich immer noch einer der schönsten Serien aus dem damaligen WWF Vorabendprogramm,
    die zu dem die ERSTE SERIE die in Farbe produziert wurde aber in schwarz/weiss im April 1966 ausgestrahlt wurde. Warum wird diese Serie nicht wieder digitalisiert und neu veröffentlicht ??Antworten
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 09.05.2011:
    Stefan Auch ich bin durch Zufall auf diese Serie gekommen. Denn von der hatte ich noch nie gehört. 1968 war ich erst fünf Jahre alt, und wir hatten noch keinen Fernseher (der kam erst drei Jahre später).
    Mit einer Wiederholung rechne ich wohl nur auf "1festival"...Antworten
  • Babs (geb. 1955) schrieb am 02.01.2011:
    Babs Sehe gerade zum x-ten mal das Fliegende Klassenzimmer mit Fuchsberger und Heinz Reinke. Da musste ich an Adrian den Tulpendieb denken und hab mal gleich rumgegoogelt und bin hier gelandet. Alles wird zigmal wiederholt, warum nicht auch mal Adrian der Tulpendieb. Echt schade.Antworten
  • Michael Pilarczyk (geb. 1958) schrieb am 24.01.2011:
    Michael Pilarczyk Hallo Babs, auch ich suche nun schon seit über 2 Jahren nach Informationsmaterial zu der Serie und ob nicht doch einer Interesse hat diese (Ich finde einmalige Serie) wieder aufleben zu lassen. Meine letzte Aktion war eine E-Mail an ARD VIDEO SHOP und die wollten meine Mail weiterleiten, Wenn sich noch mehrere dort melden nehmen die es vielleicht dann noch ein bisschen ernster. Versuch´s doch mal,
    mit Grüßen
    Michael P.Antworten
  • Peter Schulte (geb. 1958) schrieb am 24.09.2009:
    Peter Schulte Ich habe in den 70er Jahren TV-Serien vor historischem Hintergrund geliebt . Adrian der Tulpendieb ist die älteste Serie an die ich mich noch erinnern kann !
    Andere Serien dieser oder ähnlicher Art , die alle zwischen dem 16. Jahrhundert und dem frühen 19. Jahrhunderts spielten waren ,-
    Die Melchiors , Ulenspiegel , Floris von Rosemund , Theodor Chindler , Sachrang , Der Maler von Florenz, Anton Keil , Wallenstein , Die Leute vom Domplatz , Deutschlands wilder Westen , Die Paladine, Pariser Geschichten , So lebten sie alle Tage , Louis Mandrin Abeteurer und Rebell , Der letzte Mohikaner, Dick Turpin,
    Simplizissimus ,Berühmte Räubergeschichten aus aller Welt, Freiher von Trenck !
    Ich habe schon einige Stunden gesurft, um mir diese Liste zu erstellen, vielen Dank an die TV-Wuschlisten Redaktion, die mir das möglich gemacht hatAntworten
  • PietS (geb. 1958) schrieb am 11.09.2013:
    PietS Ich und der Kommentar von Peter Schulte oben, das sind die gleichen Personen. Ich kann den alten Link leider nicht ändern .Meine Liste mit historischen Serien ist jetzt einsehbar , mit dem Link links obenAntworten
  • Michael Pilarczyk (geb. 1958) schrieb am 16.10.2008:
    Michael Pilarczyk Hallo liebe Fans von Heinz Reinke und der Serie Adrian,der Tulpendieb. Nach fast 2 Jahren möchte ich mich hier nochmals zu Worte melden.
    Ich bin ein riesiger Fan dieser tollen Serie um Adrian und der Zeit der "Tulpenwährung" ,die Handlung war witzig und spannend zugleich umso weniger verstehe ich das sich keiner in der Medienlandschaft dafür einsetz diese Serie nochmal auf den Markt zu bringen,alles mögliche wird neu aufgelegt nur hier bekomme ich einfach keine Antwort.Antworten
  • Martin Hark (geb. 1958) schrieb am 29.11.2006:
    Martin Hark Das war eine Serie, die mir auch noch lustigerweise im Gedächtnis geblieben ist, obwohl ich den Inhalt nicht mehr auf die Reihe bekomme. Es war eher die Titelmelodie, die ich dann später sogar auf Schallplatte gefunden habe.Antworten
  • Guido (geb. 1963) schrieb am 17.10.2006:
    Guido Ich fand toll, daß der Adrian immer in Strumpfhosen rumlief. So wie ich damals...
    Jedenfalls ist das eine meiner ersten schwarz-weißen Fernseherinnerungen.Antworten
  • Michael Pilarczyk (geb. 1958) schrieb am 17.04.2006:
    Michael Pilarczyk Es war eine der schönsten Serien im Deutschen Vorabendfernsehen und das Gesicht von Adrian ( Heinz Reinke) seh ich heute noch vor mit als wenns gestern gewesen wäre, habe gehört der WDR würde Videos von der Serie verkaufen aber zu DM Zeiten noch 240DM, gibt es noch nirgends die Möglichkeit die Serie zu Kaufen, es gibt doch mittlerweise schon viele Retroserien auf dem Markt ?Antworten
  • Norbert Leinweber (geb. 1949) schrieb am 04.03.2006:
    Norbert Leinweber Die Hauptrolle, nämlich "Adrian, den Tulpendieb", spielte Heinz Reincke.Antworten
  • maarten vrolijk (geb. 1958) schrieb am 12.01.2006:
    maarten vrolijk Hallo, so viele unvergessene Serien und Tv-Highlights der damaligen Zeit sind wieder gesendet worden. Seit Jahren (Jahrzehnten) hoffe ich auf eine Tv-Wiederkehr und wundere mich, das dieses Juwel nicht wieder auf dem Bildschirm/DVD erscheint. Ich wünsche es mir sehr!Antworten
  • Thomas S. (geb. 1956) schrieb am 03.12.2005:
    Thomas S. Würde mich sehr freuen, diese Serie mal wieder zu sehen! Hab sie bis heute nicht vergessen. Muss mich als Kind wohl schwer beindruckt haben. Den Sound der Titelmusik krieg ich sogar ungefähr noch hin. Bilder, wie der Kapitän die teure Zwiebel frisst oder wie Adrian das Plumsklosett samt der Oma umschubst, habe ich noch voll in Erinnerung.Antworten
  • Joachim (geb. 1955) schrieb am 05.11.2005:
    Joachim @Claus:
    Sicher bin ich auch nicht mehr, aber ich meine, H. van der Maaßen(?) stöhnt über den Kapitän, der sich an den Zwiebeln, die auf einem Sims lagen, kulinarisch "selbst bediente":" Er hat die Semper Augustus gefressen...!" (wenn mein Gedächtnis mich nicht täuscht)Antworten
  • Gudrun (geb. 1957) schrieb am 29.10.2005:
    Gudrun An diese Sendung habe ich die Erinnerung, daß Adrian durch den Diebstahl der Tulpen reich wurde und nachher als reicher Mann seinem früheren Chef ebenbürtig wurde. Dessen Schlußwort war, daß wohl jeder reiche Mann am Anfang seines Reichtums so einen "Tulpendieb" habe. Darüber habe ich noch lange nachgedacht und ich denke inzwischen, so ist das wohl...Antworten
  • Mary (geb. 1957) schrieb am 25.08.2004:
    Mary Ich erinnere mich nicht mehr an den Inhalt, nur dass ich die Serie als Kind echt gut fand. Schoen dass sie noch so viele Fans hat :)Antworten
  • Lutz Milzer (geb. 1958) schrieb am 06.03.2004:
    Lutz Milzer Wenn Adrian nicht bald kommt, rufe ich zum Boykott der öffentlich-rechtlichen Sender auf!Antworten
  • Richy (geb. 1952) schrieb am 26.01.2004:
    Richy (geb. 1952) Eine wunderbare Serie mit einem richtig schönen Titelsong, den ich leider nie wieder gehört habe. Über eine Wiederholung würde ich mich sehr freuen!!Antworten
  • Thomas (geb. 1960) schrieb am 20.12.2003:
    Thomas Ich weiss noch genau, daß die Serie bei uns in der
    Sommerpause der Schaubude kam. Erst war ich enttäuscht,
    fand es dann aber doch sehr nett.Antworten
  • ralf (geb. 1961) schrieb am 21.10.2003:
    ralf wünsche mir eine wiederholung der serie. an das würzen erinnere ich mich auch noch. keiner meiner bekannten kennt diese serie - schade, eigentlichAntworten
  • Michael Blecher (geb. 1956) schrieb am 03.09.2003:
    Michael Blecher Wäre warscheinlich cooler als der Musikantenstadel und würde bei vielen Leuten Erinnerungen wecken.
    ChiaoAntworten
  • Claus (geb. 1960) schrieb am 12.08.2003:
    Claus Heinz Reincke als Adrian der Tulpendieb - das hatte was für sich.
    Ich erinnere mich noch an Szene:
    Adrian würzt sich sein Essen mit einer geschnittenen Zwiebel. Der Kapitän schreit entsetzt: "Weißt Du, was Du getan hast? Du hast die Seuderland gefressen!"Antworten
  • Michael (geb. 1958) schrieb am 28.06.2003:
    Michael Ist echt erstaunlich, dass sich noch jemand daran erinnert!
    "Der Adrian der Tulpendieb, der König der Tulpisten- betrügt die Leute wo er kann, ach wenn Sie es nur wüssten- nur wüssten!Antworten
  • Paul (geb. 1953) schrieb am 26.05.2003:
    Paul Wie schön, es gibt also außer mir noch ein paar (und sogar jüngere) Leute, die sich an diese Serie mit Wohlwollen erinnern. Ich kann sogar noch den Titelsong singen, obwohl ich ihn 35 Jahre nicht mehr gehört habe.Antworten
  • Milan Maringer (geb. 1933) schrieb am 17.10.2002:
    Milan Maringer Ich und meien Familie warten schon seit Jahren, dass man diesen Film irgendwann wiederholen wird - leider bis jetzt vergeblich. Vielleicht im nächsten Frühjahr, wenn die Tulpenzeit aktuell wird, wäre es doch für einen TV Sender angebracht, diesen lustigen Film wieder ins Programm aufzunehmen!Antworten
  • Frank Wardius (geb. 1961) schrieb am 20.09.2002:
    Frank Wardius Ich habe damals diese Sendung vorgeschlagen, weil ich dachte, daß sie außer mir kein Mensch mehr kennt!
    Das ich jetzt lese, daß es auch noch fans gibt, bin ich total platt!
    Ich war damals noch ein Kind und weiß noch, daß Adrian immer mit einem Kahn auf irgendwelchen Kanälen rumfuhr!
    Danke Freunde, ihr habt mich glcklich gemacht, und ich hoffe für Sabines Freund, daß sich sein Wunsch erfüllt!!
    Aber Achtung, wir sind auch älter geworden, oder findet ihr Bonanza und Daktari immer noch cool???
    Aber es gibt ja nichts schöneres, als die Zeit zurückzudrehen, oder???Antworten
  • Friedrich-Wilhelm (geb. 1956) schrieb am 11.09.2002:
    Friedrich-Wilhelm Ich will endlich einmal wieder die Serie "Adrian, der Tulpendieb" sehen! Die Serie war echt cool damals und dürfte auch wohl heute noch ein Publikumsrenner sein!!!Antworten
  • Marion (geb. 1962) schrieb am 18.08.2002:
    Marion Hab nur noch verschwommene Kindheitserinnerungen daran, aber ich fände es cool, die mal wieder auffrischen zu könnenAntworten
  • Sabine Kisner (geb. 1965) schrieb am 26.06.2002:
    Sabine Kisner Das einzige, was sich mein Freund zu seinem 44. Geburtstag wünscht, ist, dass "Adrian der Tulpendieb" im Fernsehen gezeigt wird. Wie kann ich den Wunsch erfüllen?Antworten
  • Gerry (geb. 1959) schrieb am 09.05.2002:
    Gerry Das war die erste Farb-Serie im dt. Fernsehen. Fand ich damals fast so cool wie "Rinaldo Rinaldini".Antworten
Diskussionen bei tvforen.de