Bilder zu "Die Schlümpfe" 


Die Schlümpfe und die Zauberflöte
Die Schlümpfe müssen die Zauberflöte so schnell wie möglich wieder aus den Fängen des Schurken Herrn Böse befreien. Ein schweres Unterfangen, wie sich bald herausstellt.
Bild: © Super RTL

Die Schlümpfe und die Zauberflöte
Der belgische Zeichner Peyo, der in Wirklichkeit Pierre Culliford (1928-92) hieß, ist der Erfinder der kleinen blauen Kerlchen.
Bild: © Super RTL

Jokeys Musikknochen
Bild: © ORF eins

Die Lebkuchenschlümpfe
Mit Tortis neuestem Backwerk erleben die Schlümpfe eine böse Überraschung. Dank eines Missgeschicks von Schlaubi springen die gebackenen Schlümpfe reihenweise aus dem Backofen und plagen das ganze Dorf.
Bild: © ORF eins

Die Lebkuchenschlümpfe
Bild: © ORF eins

Ein Haustier für Baby Schlumpf
Bild: © ORF eins

Das Geheimnis des Schattensumpfes
Bild: © ORF eins

Jokeys Schatten
Bild: © ORF eins

Die Zauberrassel
"Die Schlümpfe", "Die Zauberrassel / Alle Geschöpfe sind großartig und schlumpfig." Die Zauberrassel: Die Feenkönigin hat großen Kummer. Ihrem kleinen Sohn wurde die Zauberrassel gestohlen und nun droht großes Unheil. Die Schlümpfe eilen zu Hilfe.Alle Geschöpfe sind großartig und schlumpfig: Azrael, Gargamels böser Kater, ist mit seiner Pfote in eine Falle geraten. Die Schlümpfe helfen Azrael und als er wieder gesund ist, bieten sie ihm an, bei ihnen zu bleiben. Azrael ist dazu geneigt, aber dann entscheidet er sich doch für die Rückkehr zu Gargamel. SENDUNG: ORF eins - DI - 04.03.2014 - 06:25 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/IMPS. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
Bild: © ORF eins
Weitersagen