Serieninfos & News

168 Episoden (6 Staffeln)

Deutsche Erstausstrahlung: 22.03.1992 (Sat.1)

Weiterer Titel: Stacheldraht und Fersengeld (Titel bei Sat.1-Ausstrahlung)

Colonel Hogan und seine Jungs sind Kriegsgefangene im "Stalag 13", Deutschlands "härtestem" Gefangenenlager und die beste Spionagetruppe im Dienst der Alliierten. Hier ist nichts ernst gemeint und Hogan und seine Männer (im Original "Hogan's Heroes") machen Lagerleiter Oberst Klink (Sachse mit nicht übermäßigen IQ) und Feldwebel Schulz (Bayer, der gerne isst, sich aber aus dem Krieg heraushalten würde - Lieblingszitat: "Ich seh' nichts, ich hör' nichts") das Leben schwer. Aber sie sorgen auch dafür, dass ihren deutschen Freunden nichts passiert. Viele Anspielungen auf den Krieg machen die Serie unterhaltsam, denn sie will nicht ernst über den Krieg herziehen sondern unterhalten, und das schafft sie sehr gut.

(dj thori)

Cast & Crew

News & Meldungen

Fernsehlexikon

168 tlg. US Sitcom von Bernard Fein und Albert S. Ruddy ("Hogan's Heroes"; 1965-1971).

Im deutschen Kriegsgefangenenlager Stalag 13 bei Hammelburg sitzt während des Zweiten Weltkriegs eine Gruppe Alliierter ein, die ihren Scherz mit den Nazis treiben und deren Autorität und im Wortsinn sogar die Baracke untergraben. Im eigentlich kargen Lager haben sie sich heimlich unterirdisch ein Dampfbad, Werkstätten, einen Friseursalon und anderen Luxus eingerichtet. Der amerikanische Colonel Robert Hogan (Bob Crane), Koch und Allroundtalent Corporal Louis LeBeau (Robert Clary), der Dieb Corporal Peter Newkirk (Richard Dawson), der Elektriker Sgt. James "Kinch" Kinchloe (Ivan Dixon) und der Sprengstoffexperte Sgt. Andrew J. Carter (Larry Hovis) sind dem Lagerkommandanten Wilhelm Klink (Werner Klemperer), dem tumben Feldwebel Hans Schultz (John Banner) sowie Luftwaffengeneral Burkhalter (Leon Askin) und Major Hochstetter (Howard Caine) haushoch überlegen.

So verhelfen sie immer wieder Gefangenen zur Flucht und geben Informationen an die alliierten Verbündeten weiter. Deshalb verlassen sie das Lager auch nicht, was sie jederzeit könnten. Nur Finch geht eines Tages, und Sgt. Richard Baker (Kenneth Washinton) kommt neu hinein. Klinks Sekretärin ist anfangs Helga (Cynthia Lynn) und dann Hilda (Sigrid Valdis).

Die Autoren Fein und Ruddy wollten ihre Serie ursprünglich in einem normalen Gefängnis spielen lassen, das US Fernsehen hatte jedoch Bedenken, Kriminelle als Sympathieträger zu zeigen, und verlegte die Comedy in den Zweiten Weltkrieg. Das wiederum fand das deutsche Fernsehen in den 60er Jahren noch nicht lustig, und so musste erst das Privatfernsehen kommen, das die Sitcom 30 Jahre später dann auch den deutschen Zuschauern gönnte. Kabel 1 zeigte alle Folgen der Serie, 24 Folgen hatte Sat.1 zwei Jahre zuvor bereits in anderer Synchronisation unter dem Titel Stacheldraht und Fersengeld gesendet.

Einer der zunächst für die Rolle des Hogan vorgesehenen Kandidaten war Walter Matthau, der jedoch nach Ansicht des Produktionsleiters für komische Rollen völlig ungeeignet war. Bob Crane, der die Rolle stattdessen bekam, machte einige Jahre später durch seine Sexsucht Schlagzeilen und vor allem dadurch, dass er seine Eskapaden auf Video festhielt und wohl in diesem Zusammenhang 1978 in einem Motel ermordet wurde. Der Fall wurde nie aufgeklärt, aber 2002 verfilmt. Greg Kinnear spielte in "Auto Focus" die Rolle des Bob Crane.

Inhaltsangabe: Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

im Fernsehen
Zurzeit nicht im deutschen Fernsehen.
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

Highlights


DVD


Buch

Angebote bei eBay

Suche nach "Ein Käfig voller Helden"

Worldwide shopping in association with amazon.com

Search for DVDs/videos/books

* früherer bzw. Listenpreis

In Partnerschaft mit amazon.de.

Preisstand: 23.04.2014 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Alle Preisangaben ohne Gewähr.

GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • SebastianSebastian(geb. 1993)schrieb am 11.09.2012:

    Stacheldraht und Fersengeld wo kann mann die folgen sehen oder gibst die auf dvd ?????

    antwortenantworten

  • playapotioneplayapotione(geb. 1994)schrieb am 30.04.2013:

    gar nicht!
    verkümmert im sat1 archiv...

    antwortenantworten

  • BunnyBunny(geb. 1989)schrieb am 23.05.2011:

    Habe alle Staffeln auf DVD und in froh darüber!
    Ich hätte es damals nie für Möglich gehalten, das
    sie die Folgen mal auf DVD raus bringen.

    antwortenantworten

  • ErnieErnie(geb. 1975)schrieb am 17.12.2012:

    ja wartender ick habs auch mitbekomm hehehe ich hab mir alle folgen im tv aufgenomm ausser die eine die fehlt mir die is ja erst ein zwei mal gelaufen wenn überhaupt.

    antwortenantworten

  • WartenderWartender(geb. 1977)schrieb am 06.09.2010:

    Staffel 6 Folge 3 Nr. 147 Klinks blaue Periode ist es möglich, dass die noch nicht im TV gelaufen ist bzw. wird die absichtlich ausgelassen? Es werden ja schon die ganzen Folgen durcheinander gezeigt, aber die wird seit Monaten ignoriert. Ist mir ja egal, gibt es ja jetzt auf DVD, würde mich trotzdem mal interessieren ob das hier noch jemand mit bekommen hat.

    antwortenantworten

  • ErnieErnie(geb. 1975)schrieb am 28.09.2010:

    Staffel 6 Folge 3 Nr. 147 Klinks blaue Periode
    schau mal die lief hier...

    http://www.fernsehserien.de/index.php?se
    rie=2212&sender=19&seite=6&start=500#det
    ails

    am Do 01.07.2010 03:55-04:25 kabel eins, aber ich hab sie leider auch verpasst und sky nostalgie hab ich net vll wiederholt sie kabel eins ja noch mal wäre schön.

    antwortenantworten

  • WartenderWartender(geb. 1977)schrieb am 28.09.2010:

    @Ernie, danke für die Antwort, dass "sollte" da laufen, lief aber nicht. Quelle: Google-Suche: tvinfo 01.07.2010 kabel 1
    Wie schön das das Internet nichts vergisst.

    antwortenantworten

  • KnackflohKnackfloh(geb. 1962)schrieb am 17.12.2010:

    Auf fernsehserien.de war vor ein paar Tagen noch die Folge 6.3 Klinks blaue Periode für den 23.12. 04:35 bis 5:00 Uhr angekündigt. Freute mich sehr, da ich schon einige Zeit darauf gewartet hatte.
    Leider wieder nichts. Weiss jemand warum?

    antwortenantworten

  • WartenderWartender(geb. 1977)schrieb am 23.12.2010:

    Keine Ahnung, hatte mich auch gefreut und dann peng aus dem Programm.
    Nun ist auch gleich wieder zu Ende mit der Serie im Programm. Ich kann damit leben, kommt schon noch mal. Gesehen habe ich es nur noch nie. Alternativ hilft nur der Kauf der DVD.
    Die gibt es wenigstens.

    antwortenantworten

  • weitere Kommentare/Erinnerungen
  • Diskussionen bei tvforen.de

Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 2530 Fans auf ihrer Wunschliste.
Anteil männlicher/weiblicher Fans:   72.55%27.45%
Durchschnittsalter: 38,1 Jahre

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:12. (12.)unverändert
Stimmen:7910  

Letzte Woche
Platz:18. (189.)Aufsteiger
Stimmen:16  

Ein Käfig voller Helden-Fans mögen auch folgende Serien:

Weitersagen