X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren
Serieninfos & News
13 Episoden (1 Staffel)

Deutsche Erstausstrahlung: 14.04.1984 (ZDF)

Helga Boysen ist ein patentes, aber spätentwickeltes Mädchen. Sie überlegt, wie sie den Umsatz im elterlichen Buchgeschäft während des Hochsommers steigern könnte. Ihre Aktionen empören die Eltern regelmäßig, führen aber zum Erfolg. Da sind zum Beispiel ein Striptease im Schaufenster, Dichterlesungen oder Ausstellungen. Zahllose neue Kunden und Neugiere kommen in die Buchhandlung.
aus: Der neue Serienguide

Cast & Crew

News & Meldungen

Fernsehlexikon

13-tlg. norddeutsche Serie von Helga Feddersen, Regie: Marcus Scholz.

Helga Boysen (Helga Feddersen) hält mit ihren spleenigen Ideen ihre Eltern Christl (Gerda Gmelin) und Hans-Daniel (Ernst Fritz Fürbringer) auf Trab, die eine Buchhandlung in Husum besitzen. Um den Umsatz anzutreiben, stellt sie sich z. B. nackt ins Schaufenster, was für entsprechendes Aufsehen sorgt.

Die halbstündigen Folgen liefen samstags am Vorabend.
Inhaltsangabe: Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.
im Fernsehen
Zurzeit nicht im deutschen Fernsehen.
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

DVDs, Blu-ray Discs, CDs, Videos, Bücher und mehr...

Angebote bei eBay

In Partnerschaft mit amazon.de.

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • ElsaElsa(geb. 1969)schrieb am 11.10.2012:

    Wo hab ich den Denkfehler ?
    Im Epiguide von FS steht Spielzeit 40 Minuten,
    gesendet werden aber 25 Minuten pro Folge.
    Wurde hier etwa die Originallänge gekürzt,
    um ins aktuelle Sendeschema zu passen ?
    Als wenn nicht schon ein Visueller Kopierschutz (aka Trauerrahmen aka Fernsehrahmen) genug ist !!!
    Wohlgemerkt: alles gegen den allgemeinen Willen des Zwangsgebührenzahlers !!!
    Meine Meinung: hier nutzen die öffentlich-rechtlichen angeschlossenen Sender ihre Monopolstellung aus !
    Wisst ihr eigentlich, wie blöde das im normalen Röhrenfernseher aussieht ? - Ein Fernsehrahmen im Fernsehrahmen..... tztztz...

    antwortenantworten

  • ChrisChris(geb. 1974)schrieb am 21.10.2012:

    @Elsa: Ich geh mal stark davon aus, dass die Serie damals von 18:20 bis 19:00 Uhr gesendet wurde (daher die Angabe 40 Minuten pro Folge).
    Jedoch waren alle 13 Episoden immer 24 1/2 Minuten lang, da ja noch ab 18:48 immer 9 Minuten Werbung bis zur Programmvorschau um 18:57 Uhr gesendet wurde.

    antwortenantworten

  • Matthias StottmeisterMatthias Stottmeister(geb. 1988)schrieb am 22.11.2010:

    Ich hab mal nen Ausschnitt aus dieser Serie gesehen und ich würde mich freuen wenn die wieder liefe oder wenn es die auf dvd gäbe.

    antwortenantworten

  • CJCJ(geb. 1973)schrieb am 19.07.2007:

    Ich würde das gerne mal sehen, habe damals leider nicht alle Folgen sehen können. Und es wäre toll die wieder sehen zu können, da ich damals beim Größtenteil der Dreharbeiten in Husum dabei war.
    War echt ein TOLLER Sommer, winke schnell mal nach oben zu Helga, DANKE!!
    littelgap@gmx.de
    Würde mich sehr über Antwort freuen !!!

    antwortenantworten

  • weitere Kommentare/Erinnerungen
  • Diskussionen bei tvforen.de

Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 87 Fans auf ihrer Wunschliste.

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:821. (821.)unverändert
Stimmen:96  

Letzte Woche
Platz:496. (483.)Absteiger
Stimmen: 

"Helga und die Nordlichter"-Fans mögen auch folgende andere Serien:

Weitersagen