X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren
1536 Fans
Show
Serieninfos & News
bisher 95 Folgen (11 Staffeln)

Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.2007 (NDR)

Weiterer Titel: Inas Silvesternacht

Ina Müller hat einen neuen "Spielplatz": Die ganz große Showbühne war gestern - die winzige Kneipe "Zum Schellfischposten" mit Blick auf die Elbe ist heute. In dieser Late-Night-Show hat nicht einmal eine obligatorische Showband Platz - der Wilhelmsburger Shantychor De Tampentrekker muss deshalb vor der Tür bei Wind und Wetter auf seine Einsätze warten. Es wird auch geredet - aber nicht endlos und auch nicht das Übliche. Es wird auch gesunge -- aber nichts, was man so schon einmal gehört hätte. Unfotogene Typen werden fotogene Geschichten vortragen - wenn Ina Müller sie lässt.

Wirtin Rosi kümmert sich währenddessen um das in der Hafengegend spontan ausgesuchte Publikum: zehn handverlesene Personen, denn mehr passen bei "Inas Nacht" nicht rein. Dafür dürfen sie aber ein bisschen mithelfen. Klingt alles leicht chaotisch? Soll es auch!
(NDR)

siehe auch DENK mit Kultur (A, 2014)

Cast & Crew

Moderation: Ina Müller
im Fernsehen
Zurzeit nicht im deutschen Fernsehen.
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher
Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • h.pith.pit(geb. 1948)schrieb am 11.04.2014:

    die müller sollte in rente gehn

    antwortenantworten

  • BarbaraBarbara(geb. 1950)schrieb am 11.01.2015:

    Hallo h.pit, auf Deiner Fernbedienung musst du anderes Knöpfchen drücken oder wirst Du erpresst, die Sendung zu schauen?

    antwortenantworten

  • VanessaVanessa(geb. 1997)schrieb am 18.09.2013:

    Ich find' Ina absolut super, als Moderatorin und vorallem wenn sie singt :) Nur tolle Lieder und die Stimme ist der wahnsinn <3

    antwortenantworten

  • Christina StrubelChristina Strubel(geb. 1968)schrieb am 04.03.2013:

    Ina Müller sollte auf dem Fischmarkt verkaufen, sie schreit
    unerträglich umher, ist ordinär und hat Leute in der Sendung,
    mit wenigen Ausnahmen, die typisch sind für`s Unterschichten-
    fernsehen. Unbedeutende Schnulzensänger, halbseidene Komiker usw. am Samstagabend bei ARD eine Zumutung

    antwortenantworten

  • lesumlesumschrieb am 04.01.2014:

    Liebe Christina,

    ich weiß ja nicht wo Du her kommst, aber Dein Kommentar ist völlig daneben. Inas Nacht ist eine Kultsendung und spiegelt die norddeutsche Mentalität wieder.

    Greuß

    lesum

    antwortenantworten

  • MarcoMarco(geb. 1976)schrieb am 03.10.2015:

    Hey Christina,
    Du solltest vielleicht nicht Sachen sehen von denen du nichts verstehst. Sondern eher so was spannendes u. unterhaltsames wie, Mathekolleg für Einsteiger o. Physik leicht gemacht. Inas Nacht ist Kult. Aber wie sagt man schon bei kleinen Kindern: Davon verstehst du nicht's

    antwortenantworten

  • weitere Kommentare/Erinnerungen
Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 1536 Fans auf ihrer Wunschliste.
Anteil männlicher/weiblicher Fans:   68%31%
Durchschnittsalter: 46,7 Jahre

Popularität

Gesamtplatzierung: Platz 720. (719.)Absteiger
Letzte Woche: Platz 60. (42.)Absteiger

Fans dieser Serie mögen auch:

Teilen
Serieninfos, Wiki, TV-Termine, News, Links zu "Inas Nacht"
Serienbild- & Logomontagen (sofern nicht anders angegeben): imfernsehen GmbH & Co. KG
© 1998 - 2016 imfernsehen GmbH & Co. KG
imfernsehen.net
tvforen.de fernsehserien.de retro-tv.de tv-kult.de
Partner
Zeichentrickserien.de TV Programme von Gestern und Vorgestern Zuschauerpost.de - Die Fernsehkritik vergangener Tage Fernsehlexikon.de Fernsehjuwelen.de Filmjuwelen.de