X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren
Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.1967 (ZDF)

Nach dem Tod ihrer Eltern wurde die junge Tammy Tarleton von ihrem Großvater und ihrem Onkel Lucius großgezogen. Es sind nette Menschen, die auf einem Hausboot leben und echte Hinterwäldler geblieben sind. Tammy erhält eine Anstellung als Sekretärin des reichen Plantagenbesitzers John Brent - und ist fortan zwischen zwei Welten wie hin- und hergerissen. Tammy kann fast alle ihre Mitmenschen bezaubern, bis auf Brents eifersüchtige Nachbarin Lavinia Tate, die die Göre vom Land einfach nicht ausstehen kann. Die Serie basiert auf mehreren Spielfilmen, die Ende der 50er- und Anfang der 60er-Jahre mit Debbie Reynolds bzw. Sandra Dee in der Hauptrolle gedreht wurden.

Der Film Tammy and the millionaire” ist ein Zusammenschnitt von Folgen der Serie.
aus: Der neue Serienguide

Cast & Crew

Fernsehlexikon

26-tlg. US-Sitcom nach dem Roman von Cid Ricketts Sumner (Tammy; 1965-1966).

Die 18-jährige Tammy Tarleton (Debbie Watson) arbeitet als Privatsekretärin für den reichen Geschäftsmann John Brent (Donald Woods). Brents Nachbarin Lavinia Tate (Dorothy Green) kann Tammy nicht ausstehen, weil sie aus einfachen Verhältnissen kommt und auf einem Hausboot wohnt. Dort lebt Tammy gemeinsam mit ihrem Großvater (Denver Pyle) und Onkel Lucius (Frank McGrath). Bei den beiden ist sie nach dem Tod ihrer Eltern aufgewachsen. Brent hat einen Sohn namens Steven (Jay Sheffield), Lavinia einen namens Peter (David Macklin) und eine Tochter namens Gloria (Linda Marshall).

Auf der Romanvorlage Tammy, das Mädchen vom Mississippi basierten schon mehrere Kinofilme, von denen zwei in Deutschland gezeigt wurden: Tammy (1957) mit Debbie Reynolds und Leslie Nielsen in den Hauptrollen und Sandra und der Doktor (1962) mit Sandra Dee und Peter Fonda. Im Titelsong der Serie hieß es: Hörst du den Südwind, er flüstert dir zu: Tammy, Tammy, dein Glück bist du.

Die Folgen liefen im Vorabendprogramm.
Inhaltsangabe: Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.
im Fernsehen
Zurzeit nicht im deutschen Fernsehen.
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

Highlights


DVD


CD

Angebote bei eBay

Worldwide shopping in association with amazon.com

* früherer bzw. Listenpreis

In Partnerschaft mit amazon.de.

Preisstand: 20.12.2014 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Alle Preisangaben ohne Gewähr.

GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • TomTom(geb. 1966)schrieb am 02.12.2014:

    sorry hab gerade nochmal den genauen Songtext gegugelt:
    Pretty Belinda wohnt leider nicht im Houseboat sondern
    im Boathouse, na egal jedenfalls auch unten am Fluss :)

    antwortenantworten

  • TomTom(geb. 1966)schrieb am 02.12.2014:

    ja das war die Tammy vom Hausboot, mit dem entsprechenden Titelsong 'Hörst du den Südwind er flüstert dir zu . . .'
    Und dann noch der Song 'Pretty Belinda' She lives on a
    houseboat down by the river' Dann noch 'Susan takes You down to her place near the river . . 'also ich kam damals zu dem Schluss, alle interessanten Mädels müssten auf Hausbooten wohnen. Vielleicht stimmt´s ja auch.

    antwortenantworten

  • AndreasAndreas(geb. 1960)schrieb am 16.09.2014:

    Ja.... das war klein Andis erster Zukunftsplan! Tammy heiraten, auf dem Hausboot leben, den Weisheiten von Großvater
    Tarleton lauschen und mit Onkel Lucius Unsinn veranstallten ... ;o)

    antwortenantworten

  • weitere Kommentare/Erinnerungen
  • Diskussionen bei tvforen.de

Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 1169 Fans auf ihrer Wunschliste.
Anteil männlicher/weiblicher Fans:   56%43%
Durchschnittsalter: 52,3 Jahre

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:4. (4.)unverändert
Stimmen:11720  

Letzte Woche
Platz:69. (65.)Absteiger
Stimmen: 

"Tammy, das Mädchen vom Hausboot"-Fans mögen auch folgende andere Serien:

Weitersagen