Serieninfos & News

bisher 51 Folgen

Deutsche Erstausstrahlung: 17.04.1977 (ARD)

Die Tierfilmer Ernst Arendt und Hans Schweiger bieten einmalige Tieraufnahmen, wie sie bisher in keiner anderen Tierfilmserie zu sehen sind. Beide gehen vollkommen in ihrer Arbeit auf. Alle bisher gezeigten Filme hatten eine sehr humorvolle Kommentierung, die von Hans Schweiger mit viel Augenzwinkern gesprochen wurde. Die gezeigten Tiere befinden sich in ihrer freien Wildbahn, absolut ungezähmt und dennoch unendlich vertraut.

(Renate Trapp)

gezeigt bei natur exclusiv (D, 2006)
u. a. mit Highway in die Eiszeit (D, 2009)

Cast & Crew

Fernsehlexikon

Naturfilmreihe von Ernst Arendt und Hans Schweiger.

Die einzelnen Dokumentationen der Reihe beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit jeweils einem Tier oder den Tieren einer bestimmten Gegend, z. B. dem Rennkuckuck, der in seinem Heimatland USA Roadrunner genannt wird, den wilden Lamas in den Anden, Schneeaffen in Japan, Nacktaugenkakadus in Australien oder Kanarienvögeln (natürlich die Originale auf den Kanarischen Inseln).

Das Besondere an den Filmen der zu Beginn der Reihe 28-jährigen Tierfilmer war, dass sie Bild und Ton synchron aufnahmen und auf Kommentare weitgehend verzichteten. Wir filmen Schicksale, sagte Schweiger, dem es um Verhaltensbiologie und Ökologie ging. Beim Dreh benutzten sie gelegentlich ein kleines, schwimmfähiges, sechsrädriges Geländefahrzeug.

Schweiger und Arendt drehten ein bis zwei neue Filme im Jahr. Sie dauerten 45 Minuten und liefen an wechselnden Sendeplätzen, meistens im Abend-, manchmal im Nachmittagsprogramm.

Inhaltsangabe: Das Fernsehlexikon, Stand: 2005
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

im Fernsehen
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Termine anzeigen:

Die nächsten Ausstrahlungstermine/Folgen: (Details durch Mausklick auf die Einträge)Liste ausdrucken Diese Liste als XML-Feed (Atom)

NDRMi19.11.201411.30 h49Highway durch die Kaktuswüste
ORF III (Österreich)Do27.11.201418.05 h41Singvögel - Wir suchen den Superstar!
ORF III (Österreich)Fr28.11.201409.00 h41Singvögel - Wir suchen den Superstar! (Wdh.)
NDRFr28.11.201411.30 h40Der Zauber des Kranichs
ORF III (Österreich)Fr28.11.201417.15 h41Singvögel - Wir suchen den Superstar! (Wdh.)
ORF III (Österreich)Fr28.11.201418.05 h38Schneehasen in Schottland
ORF III (Österreich)Sa29.11.201409.30 h38Schneehasen in Schottland (Wdh.)
ORF III (Österreich)Mo01.12.201409.00 h38Schneehasen in Schottland (Wdh.)
ORF III (Österreich)Mo01.12.201417.10 h38Schneehasen in Schottland (Wdh.)
Mehr Informationen durch Mausklick auf den Episodentitel.
Alle Daten & Zeiten kalendarisch/Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit

weitere Ausstrahlungsdaten

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

Highlights


Buch


VHS

Angebote bei eBay

Suche nach "Tiere vor der Kamera"

In Partnerschaft mit amazon.de.

Preisstand: 31.10.2014 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Alle Preisangaben ohne Gewähr.

GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • GudrunGudrun(geb. 1952)schrieb am 04.10.2014:

    Es gibt 51 Folgen dieser wunderschönen Tiersendungen. Warum werden immer wieder und wieder nur die 'Highway-Folgen' wiederholt? Bringt doch mal die alten

    antwortenantworten

  • RainerRainer(geb. 1945)schrieb am 15.10.2014:

    Liebe Gudrun,
    diese Frage habe ich mir schon oft gestellt. Ab und an kommt ja auch eine andere Folge, wie die der Spatzen und Kraniche. Leider auch als wiederholte Wiederholung einer Wiederholung.

    Bin ja mal gespannt ob Du auf deine Frage je eine Antwort von offizieller Seite bekommst

    antwortenantworten

  • RenateRenate(geb. 1951)schrieb am 01.06.2013:

    Für mich die schönste Tiersendung überhaupt. An überflüssiger Musik wird ge-
    spart. Tolle Kommentare. Ich verfolge Tiere vor der Kamera schon viele Jahre und freue mich sehr wenn Wiederholungen oder neue Sendungen gezeigt werden . Haben die beiden Tierfilmer jemals eine Auszeichnung bekommen? Ernst Arendt und Hans Schweiger hätten es auf jedenfall verdient.

    antwortenantworten

  • HewigHewig(geb. 1954)schrieb am 21.10.2012:

    Eigentlich die schönste Tiersendung, die ich kenne. Das Einzige, was mich stört, sind die Sendezeiten. Bis auf wenige Ausnahmen läuft die Reihe nachmittags. Also ich habe da noch keine Zeit! Wie freuen wir uns immer, wenn es der BR Samstags 19 Uhr sendet oder ein anderer Sender um 20,15 Uhr

    antwortenantworten

  • schischi(geb. 1944)schrieb am 22.01.2014:

    Die neuen Fernseher haben meist Aufnahmemöglichkeit mit ext. Festplatte:
    einfach programmieren !!
    --oder notfalls per nostalgischem Videorecorder (VHS)

    Es zahlt sich aus !!

    LG

    antwortenantworten

  • weitere Kommentare/Erinnerungen
  • Diskussionen bei tvforen.de

Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 514 Fans auf ihrer Wunschliste.
Anteil männlicher/weiblicher Fans:   45.83%54.17%
Durchschnittsalter: 47,3 Jahre

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:404. (404.)unverändert
Stimmen:492  

Letzte Woche
Platz:25. (4.)Absteiger
Stimmen: 

Tiere vor der Kamera-Fans mögen auch folgende Serien:

Weitersagen