X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

Die TV-Tipp-Liste

Sa, 28.04.2012: 13.35 Uhr

"Community" - Tolles Sitcom-Highlight mit klasse Charakteren
'Community' - Tolles Sitcom-Highlight mit klasse Charakteren
Community
Bild: NBC
ProSieben

Was passiert, wenn ein Anwalt, der seine Zulassung entzogen hat, wieder aufs College gehen muss? Dem von sich selbst eingenommenen Jeff Winger (Joel McHale) passiert genau das, und weil er auch eine Fremdsprache belegen muss, sucht er sich den Anfängerkurs für Spanisch des seltsam-verrückten "Señor" Chang (Ken Jeong) aus. Dort trifft Jeff auf Britta Perry (Gillian Jacobs) und fasst den Plan, eine Nachhilfegruppe zu gründen, nur um die hübsche Blondine ins Bett zu bekommen. Zu der Gruppe gesellen sich außerdem der alternde Millionär Pierce Hawthorne (Chevy Chase), die frisch von der Schule kommende Annie Edison (Alison Brie), der frühere Highschool-Footballstar Troy Barnes (Donald Glover), die zweifache, getrennt-lebende und sehr gläubige Mutter Shirley Bennett (Yvette Nicole Brown) sowie der film- und serienbessene Nerd Abed Nadir (Danny Pudi). Für Jeff beginnt das gemeinsame Lernen mit einer Enttäuschung, denn die stolze Britta serviert ihn eiskalt ab. Doch ist dies der Beginn einer ganz besonderen Freundschaft zwischen den Mitgliedern der Gruppe.

Für den Zuschauer ist es der Beginn einer wunderbaren Single-Camera-Comedy, denn was die Autoren um Serienschöpfer Dan Harmon bieten, geht über die formelhafte Beschreibung der Pilotepisode weit hinaus. Die Charaktere der Show sind herrlich überzeichnet, werfen sich ein Dialog-Feuerwerk um die Ohren und werden mitunter in so skurrile Situationen geworfen, dass man das Ganze einfach nicht ernst nehmen kann. Gleichzeitig wird auch am laufenden Band auf popkulturelle und selbstreferenzielle Themen Bezug genommen, die in einigen Highlightfolgen (Stichworte Halloween und Paintball) zu regelrechten Lachkrämpfen beim Zuschauer sorgen können.

Wieso ProSieben "Community", das in Amerika bereits in der dritten Staffel auf NBC läuft, auf dem Sonntagmittag-Schlafplatz zeigt, ist unverständlich - viel besser hätte es im Zusammenspiel mit der anderen tollen Nerd-Comedyserie unserer Tage, "The Big Bang Theory", am Dienstagabend harmoniert. Sei's drum, wer die Studenten des Greenday Community College, dessen Maskottchen ein unheimliches (oder unheimlich armseliges) menschliches Etwas ist, noch nicht kennengelernt hat, sollte unbedingt reinschalten!

Roger Förster/wunschliste.de

Weitersagen