X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

FOX Channel zeigt "Walking Dead" kurz nach US-Premiere

Zombie-Serie von AMC startet parallel in 120 Ländern
Bild: AMC

Die geplante Premiere auf dem Cologne Conference-Festival in Köln fiel ins Wasser: Der US-Kabelsender AMC rückt den Pilotfilm zur mit Spannung erwarteten Zombie-Serie "The Walking Dead" nicht raus. Erste vollständige Szenen des von Frank Darabont ("The Green Mile") inszenierten Werkes sollen nun erstmals am 10. Oktober auf der New Yorker Comic Con präsentiert werden. Die US-Fernsehpremiere erfolgt an Halloween.

Deutsche TV-Zuschauer müssen allerdings nicht lang auf "The Walking Dead" warten. Nicht einmal eine Woche nach dem US-Start beginnt der Pay-TV-Sender FOX Channel mit der Ausstrahlung der sechsteiligen ersten Staffel in 16:9 und Zweikanalton. Ab dem 5. November wird "The Walking Dead" jeweils freitags ab 21.45 Uhr gezeigt. Die Serie startet weitgehend parallel in rund 120 Ländern und soll nach Aussage von Darabont bereits verlängert worden sein, was AMC aber nicht bestätigt.

In der TV-Adaption der Comicreihe von Robert Kirkman erwacht der Provinzpolizist Rick Grimes (Andrew Lincoln) aus dem Koma. Ein geheimnisvoller Virus hat inzwischen den Großteil der Menschheit in Zombies verwandelt. Die Untoten machen Jagd auf die wenigen Überlebenden. Verzweifelt sucht Grimes nach anderen Menschen, vor allem nach seinem Sohn und seiner Frau Lori (Sarah Wayne Callies). Kirkmans vor sieben Jahren erschaffene Comic-Reihe thematisiert vor allem, wie eine Gesellschaft sich verhält, wenn sie eine massive Bedrohung erlebt und sich alle sicher geglaubten Regeln des Lebens auflösen. Eine im Prinzip endlose Serie, die inzwischen bei Folge 75 angekommen ist. Kirkman lehnte zuvor eine Kinoversion ab und entschied sich bewusst für eine Serienadaption, an der er als Koproduzent und Koautor beteiligt bleibt: "Ich möchte, dass Comic und Fernsehserie getrennte Existenzen führen und dass die Serie so viele Überraschungen wie möglich bereithält."

"The Walking Dead" hat bereits eine stattliche Internet-Community. Von einem Fan stammt beispielsweise dieses von AMC wohlwollend zur Kenntnis genommene Video, basierend auf dem Comic-Artwork. Für die Original-"Opening Credits" ist die Meßlatte damit hoch gelegt (Musik: "Fresh Blood" von den Eels):

THE WALKING DEAD "Opening Titles" from Daniel Kanemoto on Vimeo.

30.09.2010, - Michael Brandes/wunschliste.de in Vermischtes
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • Sony1979Sony1979schrieb am 03.10.2010, 11.49 Uhr: via tvforen.de

    Muss gestehen...die Comics kenne ich nicht. Aber als ich jetzt den Trailer gesehen habe bin ich ganz begeistert....am Anfang ein wenig von "28 days later"...und ein wenig erinnert es mich auch irgendwie an Stephen Kings "The Stand"...aber dieser 4minütige Trailer ist schonmal ein Leckerbissen. Ich bin dann auf die ersten Folgen gespannt. Wenn der Pilotfilm genauso interessant ist wie der Trailer hier dann wirds ne super Serie! Die Frage ist halt auch um welche Uhrzeit SKY/FOX die Serie ausstrahlen wird....wegen dem tollen Jugendschutz! Schonmal danke für die Info und das einstellen des Trailers!!
  • HülyaHülyaschrieb am 02.10.2010, 11.27 Uhr: via tvforen.de

    Ja, genau darum geht es ja schließlich in diesem Thread.
  • NDMNDMschrieb am 02.10.2010, 10.39 Uhr: via tvforen.de

    Und ab November dann auch schon bei uns =) http://www.serienjunkies.de/news/walking-dead-28696.html Freu mich schon.
  • Zoppo_TrumpZoppo_Trumpschrieb am 01.10.2010, 01.30 Uhr: via tvforen.de

    Momentan meine liebste US-Comicserie, bei der ich mich auf jedes neue Heft freue. In deutscher Übersetzung nur gesammelt im Paperback erhältlich, aber natürlich trotzdem uneingeschränkt zu empfehlen.
  • AnarkyAnarkyschrieb am 01.10.2010, 01.06 Uhr: via tvforen.de

    Das Intro da oben ist übrigens "nur" eine Fanarbeit, nichts offizielles. Offiziell gibt es bisher nur diesen Trailer hier:
  • NostalgieboutiqueNostalgieboutiqueschrieb am 30.09.2010, 20.28 Uhr: via tvforen.de

    Lest euch die Comicalben durch! Die sind wirklich großartig, teilweise aber auch extrem grausam. Extrem grausam.

Nächste Meldung: "Mord mit Aussicht" kehrt zurück - im Herbst 2012

Weitersagen