"Geissens" und "Wollnys" kehren schon im Sommer zurück

RTL II gönnt beiden Doku-Soaps eine zweite Staffel
Bild: RTL II

Anfang des Jahres startete RTL II Doku-Soaps mit den Familien Geiss und Wollny, die dem Sender zuvor offenbar in einschlägigen TV-Formaten wie "Goodbye Deutschland" und "We are Family!" aufgefallen waren. Mit der Zuschauerresonanz auf "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" und "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" scheint man zufrieden zu sein, denn schon im Sommer sollen die Protagonisten wieder ins Programm zurückkehren.

Nach "DWDL"-Informationen haben die Dreharbeiten bereits begonnen. Geplant ist in beiden Fällen eine zweite Staffel mit sechs neuen Folgen. "Beide Formate erzielten in ihren ersten Staffeln außerordentlich gute Zuschauerzahlen und haben binnen kürzester Zeit sehr große Fan-Communities aufgebaut", wird RTL II-Programmdirektor Holger Andersen zitiert. "Wir entsprechen der enormen Nachfrage nach einer Fortsetzung natürlich gerne und werden versuchen, die Inhalte aus Staffel Eins mit den neuen Folgen noch zu toppen."

25.03.2011, - Michael Brandes/wunschliste.de in Vermischtes

Diskussion zu diesem Thema @ tvforen.de

Nächste Meldung: Hürriyet im "Marco-Schock" - Sat.1 weist Kritik zurück

Weitersagen