X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

"Klondike": Sam Shepard ersetzt Chris Cooper

Hauptdarstellerwechsel bei Discovery-Miniserie
Sam Shepard
Bild: Kinowelt
'Klondike': Sam Shepard ersetzt Chris Cooper/Bild: Kinowelt

Die erste fiktionale Eigenproduktion des Discovery Channel bekommt einen neuen Hauptdarsteller: Der bekannte Theater- und Filmschauspieler Sam Shepard wird Chris Cooper in der Rolle des Father Judge in "Klondike" ersetzen, wie der Sender jetzt bekannt gab. Cooper musste aus persönlichen Gründen kurz vor Beginn der Dreharbeiten vergangene Woche im kanadischen Alberta aus der Produktion der Miniserie aussteigen.

Der 69-jährige Shepard war 1983 für seine Rolle in Philip Kaufmans "Der Stoff, aus dem die Helden sind" für einen 'Oscar' nominiert. Auch Freunden des deutschen Kinos dürfte er ein Begriff sein: Er spielte unter anderem die Titelrolle in Volker Schlöndorffs "Homo Faber"-Verfilmung und war als alternder Westernschauspieler in Wim Wenders' "Don't Come Knocking" zu sehen. Shepard ist außerdem als Regisseur, Drehbuch- und Theaterautor tätig.

In der ersten fiktionalen Miniserie von Discovery wird er nun die Figur des Pfarrers Judge verkörpern, der bei seiner Mission während des kanadischen Goldrauschs Ende des 19. Jahrhunderts versucht, seine gewalttätige Vergangenheit zu kompensieren.

Als weitere Hauptdarsteller wurden inzwischen Richard Madden, Tim Blake Nelson, Marton Csokas und Conor Leslie bestätigt. Madden, der seit dieser Woche wieder als Robb Stark in der dritten Staffel von "Game of Thrones" zu sehen ist, spielt in "Klondike" Bill Haskell, einen von zwei Jugendfreunden, die gemeinsam auf Goldsuche gehen. Tim Blake Nelson, der unter anderem im Coen-Brothers-Film "O Brother, Where Art Thou?" sowie aktuell in "Lincoln" mitspielte, übernimmt die Rolle des Meekor.

Als Steele wird Marton Skorkas zu sehen sein, den man aus Filmen wie "Alice im Wunderland" und "Der Herr der Ringe" kennen könnte. Connor Leslie spielt eine Figur namens Sabine. Die Schauspielerin war im Serienbereich bisher in "90210", "My Superhero Family" und "Criminal Intent - Verbrechen im Visier" zu sehen.

"Klondike" basiert auf dem Buch "Gold Diggers: Striking It Rich in the Klondike" von Charlotte Gray und begleitet sechs Goldsucher auf ihrem Kampf um Reichtum in der kanadischen Kleinstadt während des Goldrauschs. Zur prominenten Besetzung zählt unter anderem auch Tim Roth (wunschliste.de berichtete).

05.04.2013, 12.29 Uhr - Marcus Kirzynowski/wunschliste.de in TV-News international

Nächste Meldung: Jay Leno übergibt "Tonight Show" an Jimmy Fallon

Weitersagen