Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Push": Sat.1 startet neues Vorabend-Mag...

"Push": Sat.1 startet neues Vorabend-Magazin

10.05.2012, 12.19 Uhr - Michael Brandes in TV-News national
Annika Kipp stellt Alltagshelden vor
Annika Kipp
Bild: Sat.1/Thorsten Eichhorst
"Push": Sat.1 startet neues Vorabend-Magazin/Bild: Sat.1/Thorsten Eichhorst

Anfang des Jahres hatte sich Sat.1 aufgrund schwacher Quoten von seiner Telenovela "Anna und die Liebe" und vom "Sat.1-Magazin" getrennt. Seitdem wird das kümmerliche Vorabendprogramm weitgehend mit Scripted-Reality-Formaten bestritten. Nach Pfingsten kehrt immerhin das halbstündige Magazin in veränderter Form zurück.

Schon im Januar hatte Sat.1 betont, das Format nur vorübergehend aus dem Programm zu nehmen. Es solle gründlich überarbeitet und im Frühjahr unter neuem Titel zurückgeholt werden. Unter dem Namen "push - das SAT.1 Magazin" wird die erste Ausgabe nun am Dienstag, 29. Mai, ausgestrahlt.

Das neue Format soll sich "lebensnah, frech und unterhaltsam" präsentieren, geht aus der Ankündigung hervor. "Bei uns stehen nicht Prominente im Vordergrund. Wir zeigen Alltagshelden und erzählen Geschichten, die uns verblüffen und erstaunen, gerne auch auf unsere sehr eigene Art und Weise. Natürlich immer auch mit einem Augenzwinkern", kündigt Moderatorin Annika Kipp an.

Der Titel "push" ist offenbar nicht ganz wörtlich zu nehmen, denn "wir wollen unsere Zuschauer so entspannt und angenehm wie möglich in den Abend bringen", so Kipp. Das Magazin setzt auf eine moderne Bildsprache und will auf visueller Ebene experimentieren. "Wir verweben Geschichten und Moderation ineinander", so die Moderatorin. Neu ist auch der Sendeplatz: Statt wie früher um 18.00 Uhr geht das Magazin jetzt werktags um 19.30 Uhr auf Sendung. Ersetzt wird eine der "K 11 - Kommissare im Einsatz"-Episoden.

Leserkommentare

  • ThePerfection schrieb am 10.05.2012, 15.53 Uhr:
    ThePerfectionIch weiß schon warum ich kein sat1 schau...