X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

"Reich und Schön" bis 2014 verlängert

CBS vertraut seinem täglichen Aufgebot
"Reich und Schön"
Bild: CBS
'Reich und Schön' bis 2014 verlängert/Bild: CBS

Die Forresters und Logans werden bis mindestens 2014 ihre Intrigen in der Welt der Haute Couture spinnen. CBS hat "Reich und Schön" am Dienstag für ein weiteres Jahr verlängert. Die Daily Soap, die seit 1987 auf dem US-Network zu sehen ist, hatte zuletzt einen Quotenanstieg verzeichnen können.

Das Gleiche gilt auch für den Rest des täglichen Programmangebots von CBS. Auch die Gameshow "The Price Is Right", die US-Version von "Der Preis ist heiß", erhielt vom Network eine Verlängerung, genau wie die Frauen-Gesprächsrunde "The Talk" und die Gameshow "Let's Make A Deal", auf der "Geh aufs Ganze!" basierte.

Die zweite CBS-Soap "Schatten der Leidenschaft" war bereits vor zwei Jahren bis 2014 verlängert worden, konnte zuletzt aber ebenfalls nach Jahren fallender Quoten für US-Daily Sopas, wieder einen Anstieg verzeichnen. "Schatten der Leidenschaft" und "Reich und Schön" führen seit Jahren die Hitparade der meistgesehenen Daily Soaps in den USA an. Zuletzt hatten mit Susan Flannery und Ronn Moss zwei langjährige Hauptdarsteller die letztgenannte Serie verlassen (wunschliste.de berichtete).

30.01.2013, 08.49 Uhr - Ralf Döbele/wunschliste.de in TV-News international

Nächste Meldung: RTL-Shows: Neues von "5 gegen Jauch" und "Jungen gegen Mädchen"

Weitersagen