"Reich und Schön": Ronn Moss steigt aus

Abschied von Ridge Forrester nach 25 Jahren
Ronn Moss als Ridge in "Reich und Schön"
Bild: CBS
'Reich und Schön': Ronn Moss steigt aus/Bild: CBS

Brooke Logan und Millionen von "Reich und Schön"-Fans steht ein emotionaler Abschied bevor. Nach mehr als 25 Jahren bei der weltweit erfolgreichen Daily Soap hat sich Ronn Moss alias Ridge Forrester entschlossen, die Serie zu verlassen. Dies meldet Entertainment Weekly und beruft sich dabei auf exklusive Insider-Quellen.

Demnach ist auch der Grund für den Ausstieg von Moss noch nicht ganz klar. Allerdings soll sich der Schauspieler entschieden haben seinen Vertrag nicht zu verlängern, nachdem es zu Schwierigkeiten bei der Aushandlung des Gehalts gekommen ist. Angesichts fallender Quoten bei sämtlichen noch verbliebenen US-Soaps sind schwierige Gehaltsverhandlungen mit langjährigen Stars inzwischen keine Seltenheit mehr.

In einem Statement gegenüber Enteratinment Weekly bestätigte ein Sprecher der verantwortlichen Produktionsfirma Bell Phillip Moss' Ausstieg und sagte weiter: "Ronn Moss hat fantastische 25 Jahre mit 'Reich und Schön' verbracht. Für uns wird er immer ein Teil der Familie sein und wir wünschen ihm für seine zukünftigen Projekte nur das Beste".

Ronn Moss ist seit der ersten Episode von "Reich und Schön", die im März 1987 auf CBS ausgestrahlt wurde, in der Soap zu sehen. Zuletzt war er gemeinsam mit Susan Flannery (Stephanie), John McCook (Eric) und Katherine Kelly Lang (Brooke) einer von vier noch verbliebenen Originaldarstellern der Serie.

Was mit Ridge Forrester geschehen wird, erfahren US-Zuschauer frühestens im September. Die letzten Szenen mit Ronn Moss sollen aber bereits am kommenden Dienstag gedreht werden.

12.08.2012, 14.10 Uhr - Ralf Döbele/wunschliste.de in Serien (international)
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • #909463#909463schrieb am 04.09.2012, 11.53 Uhr:

    Wenn Ronn Moss jetzt auch noch geht, wird es vielleicht nicht lange dauern und Brooke wird die Serie auch noch verlassen. Es ist meine Lieblingsserie von Anfang an, aber wenn jetzt einer nach dem anderen geht, dann ist sie für mich nicht mehr so interresant wie Früher. Ich bedaure das sehr.
  • #906721#906721schrieb am 16.08.2012, 20.04 Uhr:

    Ich habe Reich u Schön immer geliebt,aber seit dem Tot von der unglaublichen Sally Spectra (Darlene Conley),ist es nicht mehr so wie früher! Die meisten Leute inkl. mir ,haben es sowiso nur wegen ihr so sehr geliebt!
  • blindhaiblindhaischrieb am 14.08.2012, 15.29 Uhr:

    Diese Serie läuft noch? Ich habe davon vor Jahren mal eine Folge gesehen und dachte mir nur was für ein Mist das ist. Wahnsinn, dass man ich sowas anschaut! :)
  • schafswolkeschafswolkeschrieb am 13.08.2012, 21.59 Uhr: via tvforen.de

    Sie könnte ja mit Taylor zusammen zu Thorne zurückkehren... Oder Taylor und Brooke werden ein Paar, wäre doch auch eine ganz neue Variante.
  • HDMrBookHDMrBookschrieb am 13.08.2012, 21.10 Uhr: via tvforen.de

    Reich und Schön ohne "Ridge Forrester" .....undenkbar! Ich vermute ( und hoffe) , dass sich der Fall ähnlich gestaltet wie bei Eric Braeden von Schatten der Leidenschaft. wenn ich richtig informiert bin, hat dieser Darsteller die Serie auch wegen Gehaltsstreitigkeiten verlassen und ist nach Fanprotesten und sinkenden Quoten mit einem üppigeren Salär zurückgeholt worden. Was macht Brooke ohne ihren Schicksals- und Seelenverwandten . Torkelt sie wie ein aus seiner Umlaufbahn geschossener Satellit durch das unendliche All einer nun wieder unerfüllten Liebe, die durch das grausame Schicksal getrennt wurde......SCHNIEF!!! ( Ich glaube ich habe die Serie doch viel zu oft und viel zu gern gesehen )
  • DT125R-TomDT125R-Tomschrieb am 13.08.2012, 14.56 Uhr:

    Ich gucke schon seit 2009 die Soap nicht mehr, seitdem der Handlungsstrang immer irrer wurde diese "Liebe" zwischen Rick und Taylor war schon inzestiös.

    Wo das ZDF dann im Dezember 2008 die Soap eingestellt hatte, war ich auch froh und hab das für mich beendet.
  • tiramisusitiramisusischrieb am 12.08.2012, 20.46 Uhr: via tvforen.de

    sehr bedauerlich, ich mag ihn sehr - kann mir gut vorstellen, dass er nun erst einmal seiner eigentlichen Passion widmet - der Musik. Leider hört man hier in D nichts von ihm http://www.ronnmoss.com/
  • SallySpectraSallySpectraschrieb am 12.08.2012, 20.39 Uhr: via tvforen.de

    Ich hoffe, sie lassen Ridge nicht sterben. Sonst wird die Rückkehr ähnlich haarsträubend unrealistisch wie die von Taylor. Sollen sie ihn nach Paris zu 'Forrester International' versetzen.
  • Mike (1)Mike (1)schrieb am 12.08.2012, 16.26 Uhr: via tvforen.de

    An was erinnert mich das jetzt? :-) Ridge hat mich jedenfalls mit seinem Hin und Her Gehüpfe von Brooke und Taylor nur noch genervt...vielleicht kommt dann mal ein wenig Ruhe in das ganze Beziehungsgedönz. :-)
  • NachdenkerNachdenkerschrieb am 12.08.2012, 16.11 Uhr: via tvforen.de

    Vielleicht hat er einen schweren Unfall und kommt mit einem neuen Gesicht wieder?????? Nachdenker
  • Sonja P.Sonja P.schrieb am 12.08.2012, 16.06 Uhr: via tvforen.de

    Bedauerlich, dass Ronn Moss aussteigt. Ohne ihn macht mir die Serie nicht mehr so viel Spaß.
  • Dominique_DevereauxDominique_Devereauxschrieb am 12.08.2012, 15.22 Uhr:

    @ Doogie :
    Schön Dich wiederzusehen..."GRINS"

    Ich mag Ridge überhaupt nicht,aber ich befürchte,dass nach seinem
    Abgang allmählich,langsam aber sicher,das Ende der Serie eingeläutet wird.
  • DragoDragoschrieb am 12.08.2012, 15.20 Uhr: via tvforen.de

    Bei Thorne hatte mich nur der 1. Wechsel des Darstellers gestört. Northcross war für die Rolle perfekt und sieht heute erst unverschämt gut aus ;-) Die anderen gefielen mir nicht mehr. War aber eher Nebensache, da ich die Rolle nicht sonderlich mochte. Bei Ridge wirds schwierig. Sofern wir irgendwann noch die Folgen zu sehen bekommen, kann ich mir R&S ohne dieses markante Gesicht nicht vorstellen. Dann lieber weg, als noch huntertmal von den Toten auferstehen mit einem anderen Darsteller ;-)
  • DoogieDoogieschrieb am 12.08.2012, 15.06 Uhr:

    Ist ja krass.
    Ich mag Ridge zwar nicht so besonders, aber fehlen wird er trotzdem.
    Ich kann nur hoffen, daß die nicht noch auf die blöde Idee kommen für ihn einen Ersatz zu suchen, denn das wäre wirklich unfein.
  • Paula TracyPaula Tracyschrieb am 12.08.2012, 14.51 Uhr: via tvforen.de

    Die vielen Gesichter von Thorne lassen doch nur einen Schluss zu: Ridge wird weiterleben und durch einen anderen ersetzt werden. Allerdings ist das schwer bei einem Darsteller, der solange dabei war. Bei Thorne war das irgendwie normal :-) Ich kenne allerdings nur die frühen Folgen von Reich und Schön, die noch unter "Fashion Affairs" bei Tele 5 liefen. Die RTL-Folgen und die späteren ZDF-Folgen habe ich, wenn überhaupt, nur mal in Ausschnitten gesehen (und da auch die fremden Thorne-Gesichter). Da bin ich dann nicht mehr mitgekommen ... 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.08.12 14:52.
  • Mike (1)Mike (1)schrieb am 12.08.2012, 14.43 Uhr: via tvforen.de

    Es wird wahrscheinlich wie immer sein, Ridge wird nach einiger Zeit wieder auf der Matte stehen...

Diskussion zu diesem Thema @ tvforen.de

Nächste Meldung: "Frauentausch"-Opfer gewinnt Klage gegen Constantin

Weitersagen