Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Rote Rosen": Kim-Sarah Brandts kehrt zu...

"Rote Rosen": Kim-Sarah Brandts kehrt zurück

04.04.2012, 10.49 Uhr - Michael Brandes in TV-News national
Verlängerung der Telenovela steht bevor
Kim-Sarah Brandts
Bild: ARD/Thorsten Jander
"Rote Rosen": Kim-Sarah Brandts kehrt zurück/Bild: ARD/Thorsten Jander

Die Telenovela "Rote Rosen" steht vor der Verlängerung: Die ARD plant 400 weitere Folgen. "Rote Rosen" sahen in diesem Jahr durchschnittlich 1,7 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 15,8 Prozent entspricht. Die ARD-Gremien müssen die geplante Verlängerung noch genehmigen.

Fest steht dagegen bereits die Rückkehr von Kim-Sarah Brandts. Ihre Serienfigur Jule Jansen hat in München als Journalistin Karriere gemacht. Als Jule jedoch ihre Oma Johanna nach der Reha zurück nach Lüneburg begleitet, wächst die Sehnsucht, in den Kreis der Familie und Freunde zurückzukehren.

Kaum zurück, bändelt Jule mit Lars Winter (Peter Foyse) an, Susanns Sohn und Junior-Chef des väterlichen Baukonzerns. Kurz darauf verschwindet Lars' Vater Roman (Johannes Terne) spurlos, die Familie des Baulöwen wird erpresst. Lars liegt mit seiner intriganten Stiefschwester Bente (Nela Schmitz) im Clinch um die Macht im Konzern. Auf einer Baustelle wird er durch einen Konstruktionsfehler auch noch schwer verletzt. Zu sehen ist Kim-Sarah Brandts ab Folge 1265, die voraussichtlich am 21. Mai im Ersten ausgestrahlt wird.

Leserkommentare