RTL II ohne Sitcoms: "King of Queens" wird gestrichen

Tagesprogramm mit Doku-Soaps und Scripted Reality
King of Queens
Bild: Paramount Home Entertainment
RTL II ohne Sitcoms: 'King of Queens' wird gestrichen/Bild: Paramount Home Entertainment

RTL II verabschiedet sich von seiner letzten Nachmittagssitcom: Die sechs "King of Queens"-Folgen, die zur Zeit noch täglich ab 14.00 Uhr zu sehen sind, werden ab Juli mit eigenproduzierten Doku-Soaps und Scripted-Reality-Formaten ersetzt.

Ab dem 2. Juli zeigt RTL II ab 14.10 Uhr Wiederholungen von "Family Stories". Die nachfolgenden Sendungen werden im Vergleich zum Juni um circa eine Stunde vorgezogen: Die Doppelfolgen vom "Trödeltrupp" beginnen bereits gegen 15.05 Uhr, "Privatdetektive im Einsatz" startet um 17.05 Uhr. Um 18.00 Uhr wird "X-Diaries - love, sun & fun" neu eingeschoben, bevor um 19.00 Uhr wie gewohnt "Berlin - Tag & Nacht" beginnt.

Mit der Streichung von "King of Queens" setzt RTL II künftig im Tagesprogramm zwischen 8.10 Uhr und 20.00 Uhr vollständig auf eigenproduzierte Doku-Soaps und Scripted Reality zum Spartarif.

RTL II-Tagesprogramm ab 2. Juli:

8.10 Uhr: "Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim"
9.10 Uhr: "Frauentausch"
11.10 Uhr: "Family Stories"
12.10 Uhr: "Berlin - Tag & Nacht" (Wh. v. Vortag)
13.10 Uhr: "Privatdetektive im Einsatz" (Wh. v. Vortag)
14.10 Uhr: "Family Stories"
15.05 Uhr: "Der Trödeltrupp" (Doppelfolgen)
17.05 Uhr: "Privatdetektive im Einsatz"
18.00 Uhr: "X-Diaries - love, sun & fun"
19.00 Uhr: "Berlin - Tag & Nacht"

29.05.2012, 11.56 Uhr - Michael Brandes/wunschliste.de in Serien (international)
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • #960854#960854schrieb am 16.06.2013, 20.07 Uhr:

    Och nöö..nun musste man auch noch die letzte wirklich super Serie (King of Queens) absetzten, nur um dann so einen Müll zu senden. srry aber das ist doch der letzte Scheiß.....noch eine verblödelte angebliche Reality Soap...haben ja noch nicht genug davon.
  • #914852#914852schrieb am 07.10.2012, 23.07 Uhr:

    Einfach der Hammer was einem da geboten wird. der grösste Käse überhaupt!
    Ich finde man hat im täglichen Leben schon genug eigene Probs im Kopf. Da brauche ich mir nicht noch die erfundenen Probs anderer anschauen.
    Wo sind die guten Serien: Nash Bridges, King of Queens usw.

    Echt das Programm ist nur noch schlecht!
  • fcbzickefcbzickeschrieb am 04.06.2012, 17.36 Uhr:

    Oh Gott diese dummen Dokusoaps sind das letzte Diese schlechten Laiendarsteller erträgt ja kein Mensch auf dauer.. Naja damit verabschiede ich mich von RTL 2.
  • #274720#274720schrieb am 02.06.2012, 18.42 Uhr:

    ein mieser Sender der eigendlich sowieso nichts verbessern kann....
  • Markus_ScheurerMarkus_Scheurerschrieb am 02.06.2012, 00.35 Uhr:

    Naja, damit wird RTL 2 nochmals ein Stück uninteressanter für mich. Schaue ohnehin meist meine Lieblings-SciFi-Serien auf syfy Tele 5 und zwischendurch mal Comedy wie Two and a half men, Scrubs, Big Bang Theory auf Kabel 1 / Pro 7. Allerdings nervt da so langsam die x-te Wiederholung irgendwann.
  • DaggileinDaggileinschrieb am 31.05.2012, 17.39 Uhr: via tvforen.de

    Ich wünsche sehr, dass ein anderer Sender "King of Queens" übernehmen wird.
  • Mike (1)Mike (1)schrieb am 31.05.2012, 17.18 Uhr: via tvforen.de

    Spätestens Mitte Juli wird das Programm sowieso wieder wegen "mieser Quoten" umgewurstelt. :-)
  • SpenserSpenserschrieb am 30.05.2012, 23.42 Uhr: via tvforen.de

    Passt jetzt sogar perfekt! Ist doch absolut lustig, wie lächerlich sich der Sender noch macht *gg*
  • crazy_ladycrazy_ladyschrieb am 30.05.2012, 08.49 Uhr: via tvforen.de

    gerade an 'An Wunderbare Jahre' und 'Daddy schafft uns alle' muss ich oft zurück denken. und auch andere Serien erinnere ich mich noch. es scheint aber ewig her zu sein, das diese bei RTL2 liefen. ich weiß gar nicht mehr wann ich zuletzt mal 'bewusst' RTL2 eingeschaltet hätte...? lange ists her. war früher ein gern angesehnder Sender von mir, aber heute gehört er zu denen die ich gar nicht mehr einschalte, sehr schade eigentlich was aus dem Programm geworden ist -0-
  • KateKateschrieb am 30.05.2012, 08.25 Uhr: via tvforen.de

    Ich schau auf RTL II now die Kochprofis, vielleicht im Fernsehen den einen oder anderen Film. Mehr ist es nicht mehr. Persönlich glaube ich, dass diese Reality-Dokus eine Phase sind. Es gab die Phase der Talkshows, die Phase der Gerichtsshows (Gibt es außer Hold und den Wiederholungen von Salesch noch Sendungen?) und auch die Phase der Cartoons und Animeserien. Jetzt sind die Pseudo-Dokus an der Reihe. Ich schau so was eher selten. Manchmal, wenn ich um die Zeit da bin, schaue ich "Verklag mich doch" bei Vox. Die Fälle sind selbstredend zusammenkonstruiert, doch das juristisch Gesagte hat Hand und Fuß.
  • Werner111Werner111schrieb am 30.05.2012, 07.21 Uhr: via tvforen.de

    . Im Grunde sehe ich ab Juli dann gar keinen Grund mehr, auf RTL2 zu schalten. King of Queens war die letzte für mich interessante Programminsel und auch die geht jetzt unter... .
  • red_tiger82red_tiger82schrieb am 29.05.2012, 23.34 Uhr: via tvforen.de

    RTL II ohne Sitcoms? Der Slogan "it's fun" passt ja dann noch weniger ...
  • SallySpectraSallySpectraschrieb am 29.05.2012, 23.26 Uhr: via tvforen.de

    Bis 2. Juli sind es noch knapp 5 Wochen. Also noch genügend Zeit für kabel eins um 'KoQ' erneut einzukaufen. ^^ Mal im Ernst, wenn ich nachmittags zuhause bin und z.B. bügle, dann ist mir die 48. Wiederholung von 'KoQ' lieber als diese dumme Sch*ße...
  • SpenserSpenserschrieb am 29.05.2012, 22.44 Uhr: via tvforen.de

    Ich kenne nur diverse Folgen von King of Queens und fands nie sonderlich gut. Dennoch ist die Serie besser als das, was jetzt kommt. RTL II...Gott...ich habe den Sender gewiss seit mehreren Jahren nicht mehr an. Gibts den tatsächlich noch? :)))
  • Chriss505Chriss505schrieb am 29.05.2012, 20.57 Uhr: via tvforen.de

    Auf RTL2 bleib ich nur noch bei GRIP oder "Zuhause im Glück" hängen. Meine Freundin schwört auf den Frauentausch und die Kochprofis, so bekomm ich das ebenfalls noch mit. Wer sagt denn, dass das Programmschema so bleibt? In zwei, drei Monaten ist davon nichts mehr übrig und KoQ taucht am Abend wieder auf. Was anderes fällt denen doch sowieso nicht ein.
  • Mike (1)Mike (1)schrieb am 29.05.2012, 19.56 Uhr: via tvforen.de

    Traurig was aus RTL 2 geworden ist.
  • Werner111Werner111schrieb am 29.05.2012, 19.48 Uhr: via tvforen.de

    . Na super. Auch wenn es sich bei King Of Queens um die x-te Wiederholung handelt, ist das noch allemal besser als diese dämlichen Blödquatscher-Eigenproduktionen. Die sind einfach nur unerträglich. Was solls... ab Juli brauche ich meinen Recorder nachmittags nicht mehr programmieren. . 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.12 19:54.
  • shoemaker-levyshoemaker-levyschrieb am 29.05.2012, 19.02 Uhr: via tvforen.de

    Wenn man mal vergleicht, womit RTL2 vor sechzehn oder siebzehn Jahren an einem ganz normalen Wochentag sein Programm gefüllt hat -Dr. Quinn, Wunderbare Jahre, Kampf gegen die Mafia, Einsatz in Manhattan, des nächtens die Late Show mit David Letterman- ist man irgendwie doch geneigt, zu sagen, dass früher alles besser war. Hier reicht heutzutage jedenfalls schon ein kurzes Zappen zum Sender in der Zeit zwischen 18.00 und 20.00 Uhr, um bei mir einen akuten Brechanfall auszulösen.
  • Isaak_HuntIsaak_Huntschrieb am 29.05.2012, 18.07 Uhr: via tvforen.de

    Na ja, nach so vielen Jahren Dauerrotation konnte ich manche Dialoge schon nachsprechen. Mir gefiel die Serie eigentlich ganz gut. Gelegentlich bin ich dann beim Zappen auch hängengeblieben, wenn mir ein Episode gefiel. Die Zeiten dürften jetzt aber gezählt sein. Den eigenproduzierten Trash von RTL2 lehne ich kategorisch ab. Da brauche ich nicht viel Zeit zu verschwenden, um zu sehen, dass das schiet ist. Der Sender schiebt sich bei mir immer mehr ins Abseits.
  • HelmprobstHelmprobstschrieb am 29.05.2012, 17.53 Uhr: via tvforen.de

    Da geht ja ein Stück TV-Geschichte zu Ende: ich kann mich nicht erinnern, dass in den letzten 10 Jahren der "King of Queens" mal über einen längeren Zeitraum nicht im Tagesprogramm von RTL2 oder Kabel 1 zu sehen war. Ich gehe aber mal stark davon aus, dass die Serie auch diesmal nicht lange im Archiv verschwinden wird. Bestimmt tauchen Doug und Co. dann bald im Vormittagsprogramm oder so auf. Zudem gibt es ja auch noch den Sendeplatz im Nachtprogramm in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Gut möglich, dass "The King of Queens" zumindest dort vorerst erhalten bleibt.
  • Mr.SilverMr.Silverschrieb am 29.05.2012, 17.51 Uhr: via tvforen.de

    Dazu kann man nur dumm, dümmer, am dümmsten sagen, RTL II ist und bleibt ein Trashsender .
  • Mike (1)Mike (1)schrieb am 29.05.2012, 17.47 Uhr: via tvforen.de

    Was für ein Müll-Sender!
  • TaylorTaylorschrieb am 29.05.2012, 17.42 Uhr:

    Meine Güte wer will sowas schauen?

    Kann mich noch an Zeiten Erinnern da kam auf RTL2 sehr viele tolle Serien und auch sehr viele tolle Filme. Aber heute nicht mehr.

    Schade das RTL2 so stark nachgelassen hat. Auf den Sender kann man gut verzichten.
  • Der_CaptainDer_Captainschrieb am 29.05.2012, 17.39 Uhr:

    Och nö, jetzt kommt selbst auf RTL II den ganzen Tag dieser einfältige Mist! Zum Glück gibt es noch RTL NITRO!
  • AlexinlaAlexinlaschrieb am 29.05.2012, 12.40 Uhr: via tvforen.de

    X-Diaries ist Kult!
  • DarkDancerDarkDancerschrieb am 29.05.2012, 12.32 Uhr: via tvforen.de

    Jawoll..das ist es was das Publikum sehen will. Wie war das noch gleich? Jedes Volk bekommt das TV Programm das es verdient..oder so ähnlich war der Spruch wohl..

Diskussion zu diesem Thema @ tvforen.de

Nächste Meldung: Geringeres Interesse für "Bauer sucht Frau"

Weitersagen