Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"The Voice of Germany" startet interakti...

"The Voice of Germany" startet interaktives Vorspiel

10.10.2012, 09.21 Uhr - Mario Müller in TV-News national
Talente online hören und Reise zur Show gewinnen
Bild: ProSiebenSat.1
"The Voice of Germany" startet interaktives Vorspiel/Bild: ProSiebenSat.1

Mit einem großen Online-Spiel versuchen Sat.1 und ProSieben jetzt schon eine Woche vor dem Beginn der zweiten Staffel von "The Voice of Germany", die Zuschauer an sich zu binden und in die Musiksendung einzubeziehen.

Nach Registrierung unter the-voice-of-germany.de können sich Zuschauer schon vorweg selbst als Coaches ausprobieren und Kostproben aller teilnehmenden Talente anhören. Dann gilt es, die besten Sänger ins eigene Team zu holen und sich dabei - wie in der echten Show - nur von der Stimme beeindrucken zu lassen. Denn Aussehen und Namen der Teilnehmer bleiben zunächst verborgen.

Und wer dann möglichst nahe am realen Verlauf der ausgestrahlten "Audition"-Sendungen dran ist, die besten Talente heraushört und im Idealfalle auch noch den richtigen Coaches zuordnet, bekommt die meisten Punkte und kann eine Reise zu den Live-Shows nach Berlin gewinnen.

Das interaktive Angebot wird ergänzt durch web-exklusive Videokommentare der Coaches und Kandidaten, Umfragen und den Austausch mit anderen Fans.

Die zweite Staffel von "The Voice of Germany" mit den altbekannten Jury-Coaches Nena , Rea Garvey, Xavier Naidoo sowie Alec Völkel und Sascha Vollmer von The Bosshoss beginnt am 18. Oktober auf ProSieben und wird dann wieder im Wechsel mit Sat.1 ausgestrahlt. Moderiert wird die Castingshow diesmal von "Verbotene Liebe"-Darsteller Thore Schölermann (wunschliste.de berichtete).

Leserkommentare