X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

VOX-Baustellen wieder ab dem 19. August geöffnet

Neue Folgen von 'Unser Traum vom Haus' und 'Ab in die Ruine!'
Bild: VOX
VOX-Baustellen wieder ab dem 19. August geöffnet/Bild: VOX

Im kommenden Monat wird auf VOX der Sonntag wieder zur Heimat aufwändiger Baustellen. Neue Staffeln der Doku-Soaps "Unser Traum vom Haus" und "Ab in die Ruine!" stehen ab dem 19. August auf dem Programm.

Eines der Bauprojekte in den 13 neuen Folgen von "Unser Traum vom Haus" (18.15 Uhr) gehört den Dortmunder Brüdern Christian und Kevin. Mit ihren Familien wollen sie in zwei energiesparende Doppelhaushälften ziehen. Dadurch, dass sie selbst am Bau mitarbeiten, hoffen sie jeweils 100.000 Euro einzusparen. Währendessen bauen auch Daniel, Karina und der vierjährige Sohn Leo in der Eifel ihr Traumhaus auf einem großen Waldgrundstück. Dabei müssen sie reichlich Ärger mit den Behörden in Kauf nehmen. Schließlich ist da noch der Schauspieler Hakim Michael Meziani ("Rote Rosen"), der sich entscheiden muss, ob er sein Traumgrundstück von einem Naturschutzverein langfristig pachten will.

In der zweiten Staffel von "Ab in die Ruine! (19.15 Uhr) gibt es ein Wiedersehen mit dem Pizzabäcker Detlef, der in seinem Eigenheim einen Hundeaufzug für seine übergewichtige Bulldogge Kai-Uwe errichten will. Währendessen machen auch Bettina und Mario mit der Restaurierung ihres alten Bahnhofsgebäudes Fortschritte. Ein Leben zwischen Schutt und Staub wartet dagegen zunächst auf Stefan, Claudia und Luis aus Rheinberg. Sie ziehen in ihr 300 Jahre altes Stadthaus. Die Arbeiten daran sind aber noch längst nicht abgeschlossen. Gezeigt werden zwölf neue Folgen.

12.07.2012, 14.24 Uhr - Ralf Döbele/wunschliste.de in TV-News national
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • shoemaker-levyshoemaker-levyschrieb am 12.07.2012, 16.12 Uhr: via tvforen.de

    100000 Euro Eigenleistung beim Hausbau? Das verspricht für die Zuschauer unterhaltsam zu werden, Frauen und Kinder der beiden Bauherren bedauere ich allerdings jetzt schon. Da sollten die Brüder für ihre Schnapsidee besser noch mal den Taschenrechner zur Hand nehmen: http://www.deutscher-bauzeiger.de/bautraeger/der-bautraeger/ausbauhaus/eigenleistung/

Nächste Meldung: Tele 5 holt "Reich und Schön" zurück

Weitersagen