Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Abenteuer des Monsieur Vidocq

  • Serie:Die Abenteuer des Monsieur Vidocq
  • Medium:2 DVDs
  • Mitwirkende:Claude Brasseur, Danièle Lebrun, Marc Dudicourt, Jacques Seiler, Pierre Pernet
  • Regie:Marcel Bluwal
  • Vertrieb:Pidax Film- und Hörspielverlag
  • VÖ-Datum:29.03.2019
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
DVD
Frankreich zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Francois Vidocq ist ein ehemaliger Verbrecher der auch lange den Ruf eines Ausbrecherkönigs inne hatte. Nun hat der Ex-Kriminelle die Fronten gewechselt und steht jetzt in Diensten des Justizministers für die französische Kriminalpolizei und ist somit zum Chef der Sureté ernannt worden. In seinen neuen Aktivitäten soll er mit Hilfe seiner reichhaltigen Kontakte und detaillierten Fachkenntnisse die Unterwelt kräftig aufmischen. Sein ehemaliger Widersacher Flambart ist fortan sein Kollege, der ihn mit vollem Argwohn beobachtet. In der hübschen Baronesse de Saint-Gely hat der mutige Kripochef eine heimliche Bewunderin. Vidocq pflegt also weiterhin seine alten Kontakte, die ihm bei der Lösung so manchen Falles sehr nützlich sind ... Episoden: 1. Eine Hand wäscht die andere, Hoheit / 2. Lieben Sie Handschellen? / 3. Ritter der Nacht / 4. Schmetterlingsjagd / 5. Gardez Madame! / 6. Hochwürden sind neu hier? Die TV-Serie Die Abenteuer des Monsieur Vidocq wurde nach Motiven der Memoiren von Eugène Francois Vidocq erstellt und erzählt die Abenteuer des früheren Gefängnisinsassen. Unter dem Original-Titel Les Nouvelles Aventures de Vidocq wurde die Serie in den Jahren 1971 bis 1973 mit Claude Brasseur in der Titelrolle verfilmt. Die kongeniale Musik stammt aus der Feder des französischen Pianisten Jacques Loussier.
Frankreich zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Francois Vidocq ist ein ehemaliger Verbrecher der auch lange den Ruf eines Ausbrecherkönigs inne hatte. Nun hat der Ex-Kriminelle die Fronten gewechselt und steht jetzt in Diensten des Justizministers für die französische Kriminalpolizei und ist somit zum Chef der „Sureté“ ernannt worden. In seinen neuen Aktivitäten soll er mit Hilfe seiner reichhaltigen Kontakte und detaillierten Fachkenntnisse die Unterwelt kräftig aufmischen. Sein ehemaliger Widersacher Flambart ist fortan sein Kollege, der ihn mit vollem Argwohn beobachtet. In der hübschen Baronesse de Saint-Gely hat der mutige Kripochef eine heimliche Bewunderin. Vidocq pflegt also weiterhin seine alten Kontakte, die ihm bei der Lösung so manchen Falles sehr nützlich sind ...

Episoden:
01. Eine Hand wäscht die andere, Hoheit
02. Lieben Sie Handschellen?
03. Ritter der Nacht
04. Schmetterlingsjagd
05. Gardez Madame!
06. Hochwürden sind neu hier?

Die TV-Serie „Die Abenteuer des Monsieur Vidocq“ wurde nach Motiven der Memoiren von Eugène Francois Vidocq erstellt und erzählt die Abenteuer des früheren Gefängnisinsassen. Unter dem Original-Titel „Les Nouvelles Aventures de Vidocq“ wurde die Serie in den Jahren 1971 bis 1973 mit Claude Brasseur in der Titelrolle verfilmt. Die kongeniale Musik stammt aus der Feder des französischen Pianisten Jacques Loussier.

Bonusmaterial:
Wendecover

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 12.08.2019)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.08.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.