Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
735

Hotel Heidelberg

D, 2015–
Hotel Heidelberg
  • Platz 1057 735 Fans   60% 40%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 283204.00Stimmen: 13eigene Wertung: -

Bildergalerie zu "Hotel Heidelberg"

  • Karin Berger (Susanna Simon) und ihre Schwester Mascha Hillinger übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg.
    Wir sind die Neuen
    Karin Berger (Susanna Simon) und ihre Schwester Mascha Hillinger übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Mascha Hillinger (Meike Droste, li.) und Karin Berger (Susanna Simon) übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg. Während die international erfahrene Hotelmanagerin Karin auf maximale Effizienz setzt und das Personal mit ihrem knallharten Führungsstil vor den Kopf stößt, will die Bestsellerautorin Mascha die gutbürgerliche Hotelküche komplett auf vegan umstellen und bringt einen neuen Koch mit.
    Wir sind die Neuen
    Mascha Hillinger (Meike Droste, li.) und Karin Berger (Susanna Simon) übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg. Während die international erfahrene Hotelmanagerin Karin auf maximale Effizienz setzt und das Personal mit ihrem knallharten Führungsstil vor den Kopf stößt, will die Bestsellerautorin Mascha die gutbürgerliche Hotelküche komplett auf vegan umstellen und bringt einen neuen Koch mit.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Mascha Hillinger (Meike Droste) und ihre Schwester Karin Berger übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg.
    Wir sind die Neuen
    Mascha Hillinger (Meike Droste) und ihre Schwester Karin Berger übernehmen voller Elan die Leitung im Hotel Heidelberg.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Ingolf (Christoph Maria Herbst) hat eine Überraschung für Annette (Annette Frier).
    ... wer sich ewig bindet
    Ingolf (Christoph Maria Herbst) hat eine Überraschung für Annette (Annette Frier).
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Titelmotiv / Presseheft-
Schlüsselübergabe im Hotel Heidelberg: Die neuen Besitzerinnen Karin Berger (Susanna Simon, 2. v. li.) und Mascha Hillinger (Meike Droste) ziehen ein, Annette (Annette Frier, re.), Ingolf (Christoph Maria Herbst) und Adoptivsohn Ole (Nico Kleemann) ziehen aus. Nur Stefan (Stephan Grossmann, li.) bleibt.
    ... wer sich ewig bindet
    Titelmotiv / Presseheft- Schlüsselübergabe im Hotel Heidelberg: Die neuen Besitzerinnen Karin Berger (Susanna Simon, 2. v. li.) und Mascha Hillinger (Meike Droste) ziehen ein, Annette (Annette Frier, re.), Ingolf (Christoph Maria Herbst) und Adoptivsohn Ole (Nico Kleemann) ziehen aus. Nur Stefan (Stephan Grossmann, li.) bleibt.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Klaus Wengler (Arndt Schwering-Sohnrey, li.) vom Jugendamt spricht Annette (Annette Frier) und Ingolf (Christoph Maria Herbst) ins Gewissen.
    ... wer sich ewig bindet
    Klaus Wengler (Arndt Schwering-Sohnrey, li.) vom Jugendamt spricht Annette (Annette Frier) und Ingolf (Christoph Maria Herbst) ins Gewissen.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Auf Karin (Susanna Simon) und Mascha (Meike Droste, li.) wartet viel Arbeit.
    Wir sind die Neuen
    Auf Karin (Susanna Simon) und Mascha (Meike Droste, li.) wartet viel Arbeit.
    Bild: © ARD Degeto/Bernd Spauke
  • Karin (Susanna Simon, li.), Stefan (Stephan Grossmann) und Mascha (Meike Droste) gehen der Pannenserie im Hotel auf die Spur.
    Wir sind die Neuen
    Karin (Susanna Simon, li.), Stefan (Stephan Grossmann) und Mascha (Meike Droste) gehen der Pannenserie im Hotel auf die Spur.
    Bild: © ARD Degeto/Bernd Spauke
  • Stefan (Stephan Grossmann), der Bauunternehmer Herr Körnler (Wolfgang Finck) und der Elektriker finden den Grund für den Stromausfall heraus.
    Wir sind die Neuen
    Stefan (Stephan Grossmann), der Bauunternehmer Herr Körnler (Wolfgang Finck) und der Elektriker finden den Grund für den Stromausfall heraus.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Sabotage! Karin (Susanna Simon) und Stefan gehen mit dem Bauunternehmer Herr Körnler und seinem Mitarbeiter der Pannenserie auf den Grund.
    Wir sind die Neuen
    Sabotage! Karin (Susanna Simon) und Stefan gehen mit dem Bauunternehmer Herr Körnler und seinem Mitarbeiter der Pannenserie auf den Grund.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Ingrid (Kathrin Ackermann, li.) bleibt der neuen Besitzerin Mascha (Meike Droste) als schwieriger Dauergast mit Wohnrecht erhalten
    Wir sind die Neuen
    Ingrid (Kathrin Ackermann, li.) bleibt der neuen Besitzerin Mascha (Meike Droste) als schwieriger Dauergast mit Wohnrecht erhalten
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Stefan (Stephan Grossmann) und Karin (Susanna Simon) bei der Neueröffnung.
    Wir sind die Neuen
    Stefan (Stephan Grossmann) und Karin (Susanna Simon) bei der Neueröffnung.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • „Nimm Zeit für Dich!“: Das „lebensratgeberische“ Geschenk von Ingolf (Christoph Maria Herbst) stößt auf wenig Begeisterung bei Annette (Annette Frier).
    ... wer sich ewig bindet
    „Nimm Zeit für Dich!“: Das „lebensratgeberische“ Geschenk von Ingolf (Christoph Maria Herbst) stößt auf wenig Begeisterung bei Annette (Annette Frier).
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Annette (Annette Frier, v. l. n. r.) wird zum Geburtstag von Ingolf (Christoph Maria Herbst), Ole (Nico Kleemann), Floriane (Nele Kiper), Stefan (Stephan Grossmann) und Ingrid (Kathrin Ackermann) mit einer Torte überrascht.
    ... wer sich ewig bindet
    Annette (Annette Frier, v. l. n. r.) wird zum Geburtstag von Ingolf (Christoph Maria Herbst), Ole (Nico Kleemann), Floriane (Nele Kiper), Stefan (Stephan Grossmann) und Ingrid (Kathrin Ackermann) mit einer Torte überrascht.
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks
  • Hermine (Hannelore Hoger, li.) kann loslassen: Die Patriarchin zeigt Verständnis für die Pläne ihrer Tochter Annette (Annette Frier).
    ... wer sich ewig bindet
    Hermine (Hannelore Hoger, li.) kann loslassen: Die Patriarchin zeigt Verständnis für die Pläne ihrer Tochter Annette (Annette Frier).
    Bild: © ARD Degeto/Frank Dicks