Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
410

LOL: Last One Laughing

D, 2021–

LOL: Last One Laughing
  • Platz 1913410 Fans  68%32% jüngerälter
  • Serienwertung4 405984.31Stimmen: 13eigene Wertung: -

"LOL: Last One Laughing"-Serienforum

  • vw761 schrieb am 18.10.2021, 08.02 Uhr:
    Wem die 1. Staffel gefallen hat, wird auch die 2. Staffel gefallen. Aber wie auch schon in der 1. Staffel lutscht sich der immer gleiche Spass im Laufe der 6 Folgen ziemlich aus. Aber lustig ist es allemal.
    SPOILER:
    Aber interessant zu sehen, wie sich Anke Engelke durch zwei unbedachte Eigenaktionen selbst rausbugsiert hat, denn Anke Engelke war eigentlich mein Favorit. Sie hätte die 2. Staffel wohl auch gewonnen. Denn niemand sonst könnte das Gesicht so konsequent ernst halten, wie Anke Engelke, aber dann hat sie zweimal über sich selbst gelacht. Und dann war sie (leider) raus.
  • User 192202 schrieb am 22.09.2021, 20.34 Uhr:
    Bully ist ohne Frage genial, Max, Anke etc. auch, Barbara und Wigald etc. sieht man auch immer gern, aber für mich war der Knaller, dass Mirco Nontschew endlich wieder einmal zu sehen war, es war aber auch echt Zeit. Bevor man haufenweise neue Möchtegern-Comedians ankarrt, kann man ruhig mal die alten reaktivieren, v.a. wo die Jugend anscheinend das geniale Talent von z. B. Mirco gar nicht mehr kennt. Aber ich gebe zu, auch ich fand - aber durchgehend bei allen - dass sie alle sonst witziger sind als in dieser Show. Macht aber nix, da tatsächlich das Witzigste ist, wie Max etc. mit sich kämpfen, nicht zu lachen. Wobei ich schon schlimm für Carolin fand, dass es sie wegen eines (halben) Lachens rauswarf, das Teddy m. E. vorher auch schon mindestens 2x so gezeigt hatte - aber ich gönne Teddy den Sieg. Er hat (wie die anderen) ja nicht nur Humor sondern auch Herz. Die neuen Leute (Martina Hill!!!) sind natürlich auch toll, aber wie jemand schrieb, es hätte ruhig auch noch einmal eine Runde mit den bisherigen Leuten geben können. Auf jeden Fall ist die Show ein Gewinn. Noch besser wäre nur, wenn es sie im TV oder zumindest auf DVD gäbe...
  • Ron_Rocket schrieb am 24.04.2021, 10.53 Uhr:
    comedy idee?
    das format wurde auch nur von erfolgreichen ausländischen sendung kopiert.
    wenn man noch den leuten sagen würde sie dürften nix essen und trinken wärend der show, wäre sie nach circa 30 minuten vorbei. ich selber fand es auch eher bedingt lustig, aber wahrscheinlich bin ich für so teddy comedy zu alt.
  • Oli M schrieb am 19.04.2021, 12.50 Uhr:
    Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
    Nontschew fand ich seinerzeit schon bei Samstag Nacht auch immer eher den überflüssigsten, hier in dem Format fand ich ihn jetzt tatsächlich halb so schlimm.
    Diesen Teddy.....ich verstehe nicht was an dem lustig sein soll.
    Er ist einfach nur peinlich, laut und vor allem versteht man bei dem Genuschel aus gekünsteltem Akzent und Dialekt auch irgendwie nur 1/3.
    Der Rest vom Cast ging absolut in Ordnung! ....ok, Schöneberger ist jetzt kein Comedian, war aber wenigstens unterhaltsam.
  • vw761 schrieb am 18.04.2021, 21.20 Uhr:
    Die Comedy-Idee ist gut, sogar super...und das Comedy-Konzept ist auch sehr professionell und hocheffizient umgesetzt...allerdings gings mir so, dass sich das Ganze ab der 3. Folge etwas auslutscht und sich irgendwie widerholt. Im Moment fehlt mir deshalb "der Nerv" die anderen drei Folgen auch noch zu schauen.
  • vw761 schrieb am 20.04.2021, 07.57 Uhr:
    Habe die letzten drei Folgen von S1 auch noch geschaut. Ist in Ordnung. Ist amüsant. Hat einen würdigen Sieger bekommen. Würde mir auch noch eine weitere Staffel anschauen, die angeblich auch schon abgedreht worden ist und wo angeblich Bastian Pastewka und Martina Hill dabei sein sollen. Anke Engelke soll in S2 auch wieder dabei sein.
    Bin gespannt...
  • MacBlack schrieb am 18.04.2021, 03.14 Uhr:
    Grundsätzlich ein absolut brillantes Format und ich hatte an manchen Stellen echt Schnappatmung, aber die ganze Kiste hängt extrem von den persönlichen Vorlieben des Zuschauers ab. Ich für meinen Teil kann z.B. über Nontschew überhaupt nicht lachen und den Stil von Teclebrhan finde ich so unlustig und debil, dass er mich regelrecht aggro macht. Leider war Letzterer mit am aktivsten und hatte gefühlt 80 Prozent der Screentime. Schwierig.
  • sixtnix schrieb am 13.04.2021, 16.51 Uhr:
    Einfach genial !!!! Typisch Bully. Die Creme de la Creme der Comedy.