Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Skins": Frühere Darsteller kehren zum Teenie-Drama zurück

von Roger Förster in News international
(19.10.2012, 16.25 Uhr)
Siebte und letzte Staffel für Frühjahr 2013 geplant
Hannah Murray in "Skins"
E4
"Skins": Frühere Darsteller kehren zum Teenie-Drama zurück/E4

Im nächsten Frühjahr wird der britische TV-Sender E4 die siebte und letzte Staffel der preisgekrönten Teenager-Dramaserie  "Skins - Hautnah" ausstrahlen. Wie bereits angekündigt, lässt es sich Mitentwickler Bryan Elsley nicht nehmen, Darsteller aus früheren Staffeln zurückzuholen, die inzwischen längst bei anderen Projekten erfolgreich sind. Nun steht fest, welche Schauspieler ihre vormaligen Rollen erneut übernehmen werden. So kehren Hannah Murray ( "Game of Thrones") als Cassie, Jack O'Connell ("300: Rise of an Empire") als Cook und Kaya Scodelario ( "Emily Brontës Sturmhöhe") als Effy zurück. In Gastrollen werden zudem Lily Loveless und Kat Prescott zu sehen sein.

Insgesamt werden in der abschließenden Staffel drei in sich abgeschlossene Geschichten erzählt, die jeweils eigene Untertitel tragen und in zwei einstündigen Folgen erzählt werden. Beschrieben wird, wie es den inzwischen jungen Erwachsenen Cassie, Cook und Effy Jahre nach ihren früheren Serienerlebnisse ergeht.

In "Skins Pure" fühlt sich Cassie in der Großstadt London verloren und versucht, endlich einen Sinn in ihrem Leben zu finden. Irgendwann bemerkt sie, dass sie von einem Unbekannten verfolgt wird. Doch anstatt verängstigt davonzurennen, beginnt sie sich mit dem Fremden anzufreunden.

"Skins Rise" stellt Cook in den Mittelpunkt, der der Freundin seines Chefs bei der Haussuche helfen soll. Wie es kommen musste, verliebt er sich in das Mädchen, löst damit aber eine Kette von Ereignissen aus, die schließlich in gnadenlosen Rachefeldzügen endet.

"Skins Fire" schließlich zeigt, wie Effy als Empfangsdame in einem Londoner Hedgefonds arbeitet und durch Zufall auf einen Finanzskandal in ihrer Firma stößt. Um mehr herauszufinden, fängt sie eine Affäre mit ihrem Boss an. Doch ihre Nachforschungen erweisen sich schnell als extrem gefährlich.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds