Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Beat Club '70: Vol.1

  • Serie:Beat-Club
  • Mitwirkende:Uschi Nerke, Dave Lee Travis, Gitta Weidhaas, Karin Weidhaas, Sandy Sarjeant
  • Vertrieb:in-akustik GmbH & Co.KG
  • VÖ-Datum:30.03.2001
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
The legendary Beat-Club goes seventies! Die 70er-Jahre-Compilations-Reihe des legendären Beat-Club, der damals im wahrsten Sinne das Maß aller Dinge für die Freunde progressiver Töne und revolutionärer Musik war, beginnt mit einer zweibändigen Zusammenstellung für das Jahr 1970.

Das Original-Intro des Beat-Club aus dem Studio Hamburg mit Ausschnitten zeitgenössischer Live-Auftritte und Effekten aus der Anfangszeit der Videoschnitttechnik stimmt den Zuschauer auf den Geist der 70er-Jahre ein. Mit kurzen Überblendungen werden die Original-Liveaufnahmen, die im Beat-Club selbst aufgenommen wurden oder für ihn damals extra produziert wurden (wie zum Beispiel von Black Sabbath), gezeigt, in perfekter Qualität in Ton und Bild. Sämtliche Aufnahmen liegen sowohl in der Originalfassung in DolbyDigital 2.0 (digitally remastered), als auch in der 5.1-Version neu bearbeitet vor.

In den zirka 50 Minuten folgt ein Beat-Hit dem anderen, angefangen bei den "großen Brüdern" von Canned Heat ("Let's work together"), gefolgt von Hits, wie "Jonny B. Good" von Jonny Winter, "In The Summertime" von Mungo Jerry oder dem Santana-Klassiker "Jingo-Lo-Ba", der zur Zeit wieder zu ungeahnter Aktualität gelangt. Ebenso zeitlos wie revolutionär sind die Songs von Black Sabbath, Ike & Tina Turner, Family oder Taj Mahal.

Ein Muss für jeden Fan, ein Geschenk für jeden Sammler, ein Stück Musikgeschichte in perfekter Aufnahmequalität und das alles zum Preis einer gleich langen CD. So manch einer wird sich in die Zeit des Beat-Club zurückversetzt fühlen. Oder wie Badfinger singen: "Come And Get It"! --Jan Peters

1. Let's Work Together (Canned Heat)
2. I'm Gonna fight For You, G.B. (John Mayall)
3. Come And Get It (Badfinger)
4. If The Day Was Any Longer (Taste)
5. Rolling Home (Ashton, Gardner & Dyke)
6. Keep The Customer Satisfied (Marsha Hunt)
7. Johnny B. Goode '(Johnny Winter)
8. Tomorrow Will Not Be Another Day (Taj Mahal)
9. Black Sabbath (Black Sabbath)
10. The Weavers Answer (Family)
11. In The Summertime (Mungo Jerry)
12. Jingo-Lo-Ba (Santana)
13. Proud Mary (Ike & Tina Turner)

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 30.12.2018)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.