Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Mit einem Bein im Grab: Die komplette Serie

Mit einem Bein im Grab - Die komplette Serie (3 DVDs)
  • Serie:Mit einem Bein im Grab
  • Medium:3 DVDs
  • Mitwirkende:Heinz Schubert, Brigitte Böttrich, Diether Krebs, Ralf Wolter, Katy Karrenbauer, Lotti Krekel, Irm Hermann, Heinrich Schafmeister, Ilka Teichmüller
  • Regie:Frank Strecker, Thomas Nennstiel
  • Vertrieb:Pidax Film- und Hörspielverlag
  • VÖ-Datum:22.02.2019
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
Wohl kaum etwas ist schlimmer, als mit anzusehen, dass eine Maschine die eigene Arbeit ersetzt. Der Pförtner Viktor Bölkoff (Heinz Schubert) erlebt genau dies. Seine Arbeit macht jetzt ein Roboter. Doch wie soll der frischgebackene, liebenswerte aber häufig nörgelnde Rentner mit seiner neuen Lebenssituation umgehen? Das Nichtstun stellt ihn und seine Frau vor jede Menge unerwartete Herausforderungen. Episoden: 1. Der Anfang vom Ende / 2. Auf heißen Sohlen / 3. Schlimmer gehts nimmer / 4. Schlange auf Abwegen / 5. Auferstanden aus Ruinen / 6. Lebendig begraben / 7. Nackte Tatsachen / 8. Wie du mir, so ich dir / 9. Wer anderen eine Grube gräbt / 10. Wiedersehen macht Freude / 11. Alles was recht ist / 12. Stille Wasser / 13. Klotz am Bein / 14. Drunter und drüber / 15. Rette sich wer kann / 16. Nichts geht mehr / 17. Sport ist Mord / 18. Mit Blindheit geschlagen / 19. Lügen haben kurze Beine "Ekel Alfred Heinz Schubert und Autor Wolfgang Menge setzten mit dieser Serie den gemeinsamen Erfolg von "Ein Herz und eine Seele rund 25 Jahre später fort. Die lustigen Geschichten rund um den 64-jährigen Rentner, der sich mit unerwarteten Alltagssituationen herumschlagen muss, basieren auf einer BBC-Sitcom. Die Titelmusik "Wenn ich 64 bin stammt von Udo Lindenberg.
Wohl kaum etwas ist schlimmer, als mit anzusehen, dass eine Maschine die eigene Arbeit ersetzt. Der Pförtner Viktor Bölkoff (Heinz Schubert) erlebt genau dies. Seine Arbeit macht jetzt ein Roboter. Doch wie soll der frischgebackene, liebenswerte aber häufig nörgelnde Rentner mit seiner neuen Lebenssituation umgehen? Das Nichtstun stellt ihn und seine Frau vor jede Menge unerwartete Herausforderungen.

Episoden:
1. Der Anfang vom Ende
2. Auf heißen Sohlen
3. Schlimmer geht’s nimmer
4. Schlange auf Abwegen
5. Auferstanden aus Ruinen
6. Lebendig begraben
7. Nackte Tatsachen
8. Wie du mir, so ich dir
9. Wer anderen eine Grube gräbt
10. Wiedersehen macht Freude
11. Alles was recht ist
12. Stille Wasser
13. Klotz am Bein
14. Drunter und drüber
15. Rette sich wer kann
16. Nichts geht mehr
17. Sport ist Mord
18. Mit Blindheit geschlagen
19. Lügen haben kurze Beine

„Ekel Alfred“ Heinz Schubert und Autor Wolfgang Menge setzten mit dieser Serie den gemeinsamen Erfolg von „Ein Herz und eine Seele“ rund 25 Jahre später fort. Die lustigen Geschichten rund um den 64-jährigen Rentner, der sich mit unerwarteten Alltagssituationen herumschlagen muss, basieren auf einer BBC-Sitcom. Die Titelmusik „Wenn ich 64 bin“ stammt von Udo Lindenberg.

Bonusmaterial:
Wendecover;

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 03.06.2020)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.06.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds