Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Profis: Staffel 1

  • Serie:Die Profis
  • Medium:4 DVDs
  • Mitwirkende:Lewis Collins, Martin Shaw, Gordon Jackson
  • Regie:Dennis Abey, James Allen
  • Autor:Ken Court, Norman Langley, Mike Campbell, Brian Clemens, Michael Armstrong, Robert Dearberg, Tony Barwick, Albert Fennell, Alan Killick, Barry Peters
  • Vertrieb:Universal Pictures Germany GmbH
  • VÖ-Datum:14.07.2005
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
Universal Die Profis - Season One (4 DVD`s), USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 16.08.05
Die Profis sind 70er Jahre Kult, der den Namen tatsächlich verdient. Knallhartes Actionfernsehen ohne Kompromisse aus good old England.
Allein die vorwärtstreibende Titelmusik hat eine ganze Generation von Fernsehzuschauern überall auf der Welt in ihren Bann geschlagen und kam einem Versprechen gleich: bei Die Profis wird nicht lange gefackelt, hier wird Gas gegeben, von der ersten bis zur letzten Minute. Im Mittelpunkt der Geschichten steht der fiktive britische CI5, eine Spezialeinheit zur Terror- und Verbrechensbekämpfung, unter dessen Dach sich zahlreiche Spezialisten, die Profis eben, zusammengefunden haben. Die Serie konzentriert sich auf George Cowley (Gordon Jackson), den integren Chef der Einheit und seine beiden besten Agenten, den Lockenkopf Doyle (Martin Shaw) und den Exsöldner Bodie (Lewis Collins). Es geht gegen organisierte Kriminalität, gegen Terroristen, gegen die Drogenmafia oder schlichtweg gegen Geistesgestörte, die etwa Londons Trinkwasservorräte vergiften wollen. Wenns brenzlig wird ist das ungleiche Paar zur Stelle. Ihre Methoden sind mitunter mehr als zweifelhaft, der Erfolg gibt ihnen jedoch Recht, zumindest im Universum der Serie, das sich mit der Betrachtung der Grauschattierungen zwischen Schwarz und Weiß, zwischen Gut und Böse nicht lange aufhält.
Aus heutiger Sicht kann man die Macho-Welt der Show nur schwerlich ernst nehmen und tatsächlich werden für viele beim Wiedersehen die unfreiwillig komischen Elemente der Serie überwiegen. Wenn Doyle und Bodie mit ihrem Ford Capri, respektive Ford Escort RS 2000 durch die Bilder jagen, heulen die Motoren und qualmen die Reifen. Grundsätzlich wird der Kavalierstart bevorzugt und es scheint als könne man die Autos nur per Handbremse quietschend zum Stillstand bringen. Weibliche Figuren sind nicht vorgesehen und wenn dann doch eine Vertreterin des schwachen Geschlechts auftaucht, und dieser Ausdruck ist hier tatsächlich wörtlich zu nehmen, dann wundert man sich über die Faszination, die die Damen beim Anblick der beiden rüpelhaften Testosteronhelden ereilt.
Die Profis sind also das Gegenteil von „politisch korrekt“ und tatsächlich hatte die Serie von Anfang an enorme Probleme mit ihrem Image. In Deutschland wurden bei der Erstausstrahlung der insgesamt 5 Staffeln ganze 16 von 57 Folgen gekippt. Dem ZDF waren die Eskapaden der CI5 Jungs „zu brutal“. In England wurde eine Folge wegen deren rasisstischer Thematik nie gesendet, man hatte zeitweise eine verheerend schlechte Presse und die unvermeidlichen Moralhüter hatten mal wieder einen Grund sich aufzuspielen. Selbst die Schauspieler waren nicht froh über manches, was ihren Figuren an Dialogen und Entwicklungspotential auf den Leib geschrieben wurde. Dabei sind Die Profis eigentlich überraschend ehrliches Actionfernsehen, mit kompromisslosen Figuren, spannenden Geschichten und ganz nebenbei: ein Riesenspaß für Retrofans und Liebhaber abscheulicher Sakkos. --Thomas Reuthebuch
Kultserie aus England - produziert 1977 - 1983

Das Konzept der Serie: In ihrem Mittelpunkt steht eine Konferenz des Innenministers, zu der die höchsten Dienstgrade der Polizei, der Armee und des Geheimdienstes zusammen kommen. Hier einigt man sich auf abgestimmte Vorgehensweisen gegen die Welle von Gewaltverbrechen in Großbritannien. Einer der Teilnehmer ist Major Cowley, anfangs noch Chef des MI 5, der den Vorschlag unterbreitet, eine aus verschiedenen Einheiten rekrutierte Task-Force aufzustellen, die den Kampf gegen das Verbrechen im Lande aufnehmen soll und dabei auch eine gewisse Befreiung von gesetzlichen Vorgaben erhalten soll. Auf diese Weise entsteht die Einheit CI 5 - Criminal Inteligence 5.
Cowleys Top Agenten sollten William Bodie, früher als Söldner und Mitglied einer Spezialeinheit (vergleichbar der deutschen GSG 9) im Einsatz, und Ray Doyle, Mitglied einer Drogenbekämpfungseinheit werden.

Episoden:
01 Perfekter Plan mit kleinen Fehlern
02 Ramos
03 Wo endet der Dschungel?
04 Der Mörder aus Athen
05 Helden
06 Gegen die Zeit
07 Ein teurer Fehler
08 Sir Ardens Geständnis
09 Terror kennt keine Grenzen
10 Alte Freunde
11 Nach der Hitze des Zorns
12 Eine Lunte für London
13 Rassenhass
14 Der Verräter

Bonusmaterial:
Booklet;

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 18.06.2019)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.