Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Smallville: Staffel 2

  • Serie:Smallville
  • Medium:6 DVDs
  • Mitwirkende:Tom Welling, Kristin Kreuk, Erica Durance, John Schneider, Allison Mack
  • Regie:David Nutter, James Marshall, Greg Beeman, Terrence O'Hara, Jeannot Szwarc
  • Autor:Caroline Cranstoun, Alfred Gough, Attila Szalay, Byron King, David Ekstrom, Tim Scanlan, Michelle Lemieux, Miles Millar, David Moxness, Robert Hargrove, Andrea Armaganian, James Philpott, Glen Winter, Neil Felder, Joe Shuster, Joe Davola, Rob Maier, Jerry Siegel, Tim McCanlies, Brian Wayne Peterson
  • Vertrieb:Warner Home Video - DVD
  • VÖ-Datum:15.10.2004
  • Sprache:Deutsch
Preise und Verfügbarkeit
Warner Home Smallville Season 2, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 14.10.04
Die Abenteuer des jungen Superman wurden schon oft erzählt, in Comics und TV-Serien gleichermaßen. Meist handelten sie von "Superboy", der jüngeren Version des Manns in den blauen Strumpfhosen. Anders Smallville: Zwar tauchen die Farben blau und rot regelmäßig in jeder Folge auf, aber niemals eine Strumphose, selten ein rotes Cape und niemals steigt ein Held in die Lüfte, um dem bösen Superverbrecher das Handwerk zu legen. Smallville erzählt zwar auch seine Geschichte über Clark Kent, den Jungen, der einmal Superman werden wird, aber dieser Clark lebt heute. Er geht zur High School und obwohl er langsam mehr und mehr Superkräfte an sich entdeckt, schlägt er sich eher mit ganz normalen Problemen herum: Clark ist verliebt. Seine Angebetete heißt Lana Lang, geht ebenfalls auf die Smallville High und findet in dieser vorliegenden zweiten Staffel mehr und mehr Interesse an dem Farmersjungen vom Planeten Krypton.
In über zwanzig Folgen erleben die Einwohner der Kleinstadt Smallville die Konsequenzen der Tornados, die am Ende der ersten Staffel die Stadt heimsuchten, während Chloes Zuneigung zu Clark immer offensichtlicher wird. Zahlreiche neue und alte Kometenfreaks erscheinen auf der Bildfläche und mit dem inzwischen verstorbenen Christopher Reeve gibt auch der Darsteller des Superman in vier Kinofilmen der neuen Serie seinen Segen. In weiteren Folgen kommen Clarks Freund (sic!) Lex Luthor und sein Vater dem Geheimnis der Kents immer näher, während sie sich gegenseitig immer mehr von einander entfernen. Aber auch das Raumschiff mit dem Clark einst im Jahre 1989 (zumindest in dieser Serie) auf die Erde kam, spielt eine wichtige Rolle. Es ermöglicht Clark einen Kontakt zu seinem leiblichen Vater Jor-El, der allerdings nicht so ausfällt, wie Clark es sich wahrscheinlich wünscht. Zuguterletzt spielen die Höhlen vor Smallville eine wichtige Rolle in Clarks Bemühen, mehr über sich und seine Bestimmung herauszufinden.
Die zweite Staffel Smallville ist das bislang beste Jahr der Serie, die gerade im vierten Jahr in den USA auf dem Sender der Warner Brothers läuft und dort hinter den Serien Eine himmlische Familie und den Gilmore Girls den dritten Platz in der Zuschauergunst belegt. Die Serie entwickelt sich in diesem Jahr von einer "Kryptonitfreak der Woche"-Show zu einem Drama mit echten Charakteren, tiefgreifenden Emotionen, spannenden Storylines und Darstellern in Höchstform. Vor allem der fabulöse Michael Rosenbaum (Lex Luthor) und die äußerst begabte Allison Mack (Chloe Sulivan) laufen Tom Wellington (Clark Kent) und Kristin Kreuk (Lana Lang) häufiger den Rang ab, was die beiden letztgenannten aber zumindest durch ihr Aussehen locker wieder wettmachen. Denn: Bei allem Lob ist "Smallville" eine Seifenoper, und bei denen kann man sich einige Dinge verlassen. Auf gutes Aussehen, strahlendes Lächeln - und einen hohen Suchtfaktor. --Mike Hillenbrand
Episoden:
Disc 1:
Episode 1: "Seh' die Welt in Trümmern liegen"
Ist es die Gewalt des Tornados, der Clark in die Luft schleudert, als er Lana in einer dramatischen Aktion das Leben rettet? Oder probiert Clark hier unbewusst eine schlummernde Superkraft aus? Ein schnüffelnder Reporter steckt seine Nase zu tief in ein tödliches Geheimnis... und kommt darin um.
Regie: Greg Beeman

Episode 2: "Heiss"
Clark experimentiert mit seiner wachsenden Fähigkeit, durch die Augen Hitzestrahlen auszusenden - was sich schnell als sehr heißes Eisen erweist, denn der flammende Blick wird ausgelöst, als er an Sex denkt. Er muss äußerst cool bleiben, um sich die verführerische neue Biologielehrerin vom Hals zu halten, die jeden Mann mühelos um den Finger wickelt.
Regie: James Marshall

Episode 3: "Raumschiff verzweifelt gesucht"
Clark weiht seinen besten Freund Pete in sein Geheimnis ein, als der das Raumschiff entdeckt. Doch als Mitwisser nimmt Pete nicht nur an Clarks Abenteuern teil - er gerät auch in tödliche Gefahr.
Regie: Steve Miner

Episode 4: "Wahnsinnsrot"
Lana steht auf einen Biker in Lederkluft: Der Typ heißt... Clark Kent! Er verändert sich auf bedrohliche Weise - Pete und Jonathan versuchen verzweifelt herauszufinden, was in ihn gefahren ist.
Regie: Jeff Woolnough


Disc 2:
Episode 5: "Byron und sein Hyde"
Lana bekommt von einem heimlichen Verehrer Gedichte geschickt, die von Herzen kommen und wunderbar formuliert sind. Aber sind sie auch harmlos? Wohl eher nicht, wenn der Autor ein völlig isoliert lebender Junge ist, der sich bei Sonnenlicht auf seltsame Weise in ein Monster verwandelt.
Regie: Rick Wallace

Episode 6: "Ich atme ein, die Jugend dein!"
Clark und Lana müssen sich mit weit zurückliegenden Familiengeheimnissen auseinandersetzen. Und auch Cheerleader Chrissy hütet ein brisantes Geheimnis: Das quirlige Mädchen ist in Wahrheit ein uraltes Ungeheuer, das nur deswegen jung erscheint, weil es Teenagern ihre Jugend aussaugt.
Regie: Chris Long

Episode 7: "Mütter, Väter, nur Verräter?"
Falls sie Clarks Mutter ist, ist Lex sein Halbbruder! Eine Frau behauptet, Clarks leibliche Mutter zu sein. Dadurch beschwört sie Erinnerungen an Clarks Ankunft in Smallville herauf. Welches Geheimnis verbindet die Kents und die Luthors?
Regie: Greg Beeman

Episode 8: "Ryan"
Clark setzt seine Kräfte ein, um seinen kleinen, Gedanken lesenden Freund Ryan zu befreien. Doch Ryan befindet sich in einer solchen Notlage, dass auch Clark zugeben muss: Selbst ein zukünftiger Superheld kann nicht jedes Problem lösen.
Regie: Terrence O'Hara


Disc 3:
Episode 9: "Eigenkopie"
Clark merkt, dass etwas faul ist, als ein Klassenstreber absolut gleichzeitig sowohl mit Lana als auch mit Chloe ausgeht. Unterdessen lernt Lex seine zukünftige Frau in einem Kurs zur Aggressionsbewältigung kennen.
Regie: Craig Zisk

Episode 10: "Höhlengeheimnis"
Er ist in einem Meteoritenschauer auf die Erde gestürzt. Aus seinen Augen schießen Feuerblitze. Kommt uns das irgendwie bekannt vor? Uralte Höhlenzeichnungen erzählen eine Geschichte, die mit Clarks Schicksal zu tun haben könnten - und mit seiner neuen Liebe, einer reizenden Indianerin.
Regie: Marita Grabiak

Episode 11: "Was ist bloß mit Whitney los?"
Gerade als Lana und Clark sich näher kommen, erscheint ihr Ex-Freund, Marineinfanterist Whitney. Clark merkt allerdings sofort, dass mit Whitney irgendetwas nicht stimmt.
Regie: Bill Gereghty

Episode 12: "Metropolis Report"
Es gibt nur einen Weg in den hermetisch abgeriegelten Metropolis Tower, in dem Lionel und Martha als Geiseln festgehalten werden: ein 60-Meter-Sprung vom benachbarten Daily Planet-Gebäude. So etwas schafft doch nur... Moment mal: Kann der jugendliche Clark wirklich ein derart unglaubliches Kunststück vollbringen?
Regie: James Marshall


Disc 4:
Episode 13: "Wer schoss auf Lionel Luthor?"
So viele Verdächtige, so wenig Zeit. Etliche Leute hatten Grund und Gelegenheit, Lionel Luthor niederzuschießen, doch Clarks Dad ist der Hauptverdächtige.
Regie: Kenneth Biller

Episode 14: "Blutparasit"
Chloe dreht durch, Pete verfällt dem Bösen. Und Clark muss sich wohl oder übel auf die Nonstop-Riesenparty einlassen, denn Pete schmuggelt seinem Freund ein Stück rotes Kryptonit in die Tasche.
Regie: Rick Rosenthal

Episode 15: "Triple Luthor"
Lex spürt seinen Halbbruder Lucas auf, um in der Firma die Stimmenmehrheit zu erlangen und Lionel aus seiner Machtposition zu drängen. Lionel täuscht Blindheit vor und weiß das zu seinem Vorteil auszunutzen. Währenddessen schmiedet Lucas bereits ganz eigene Pläne.
Regie: Greg Beeman

Episode 16: "Zeitpunkt des Todes: 2.17"
Martha ist schwanger, doch die Freude währt nur kurz, denn schnell wird klar, dass sie Meteorstaub inhaliert hat - was ihr Todesurteil bedeuten könnte. Als auch Clark den Staub einatmet und zusammenbricht, denken Lana und Chloe darüber nach, was sie eigentlich für ihn empfinden.
Regie: Bill Gereghty


Disc 5:
Episode 17: "Kal-El von Krypton"
Clark will mehr über seine Herkunft erfahren und reist nach New York, um Dr. Virgil Swann (Christopher Reeve) aufzusuchen: Der überragende Wissenschaftler übermittelt Clark eine Botschaft von seinem Heimatplaneten.
Regie: James Marshall

Episode 18: "Alien 2?"
Vielleicht hat Clark auf der Erde einen Schicksalsgefährten: Ein Schüler mit ungewöhnlichen Fähigkeiten und Interessen behauptet, ein Alien zu sein - er bittet Clark, ihm bei der Rückkehr in seine außerirdische Heimat behilflich zu sein.
Drehbuch Philip Levens
Regie: Rick Rosenthal

Episode 19: "Viel Arbeit für den neuen Sheriff"
Als Clark ein paar Rowdys vermöbelt, die Lana belästigt haben, wird seine Familie vor den Kadi zitiert - das Gericht verurteilt Clark zu gemeinnütziger Arbeit. Lex versucht Helen vor einem übergeschnappten Ex-Freund zu beschützen.
Regie: Thomas J. Wright

Episode 20: "Abgedampft"
Ein paar Strolche entwickeln durch das Inhalieren von Kryptonit-Dämpfen ungeahnte Kräfte - sogar Clark ist machtlos, als sie Jonathan und Martha angreifen. Lionel hat Hintergedanken, als er Chloe einen Vorschlag macht.
Regie: Rick Wallace


Disc 6:
Episode 21: "Geisterjäger"
Vor Jahren ist Lanas Kinderfreundin Emily bei einem schrecklichen Unfall umgekommen. Doch plötzlich taucht die Tote wieder auf - ihre geheimnisvolle Auferstehung hat mit Lionel Luthors Labors zu tun.
Regie: James Marshall

Episode 22: "Für immer"
Ein Spezialist wird engagiert, um die Höhlenmalereien in Smallville zu deuten. Dabei entwickelt er ungeahnte Fähigkeiten. Sein neuer Auftrag: Clark töten! Sowohl Helen als auch Lana beginnen an den Männern in ihrem Leben zu zweifeln.
Regie: Terrence O'Hara

Episode 23: "...nach Hause?"
Clark will Smallville endgültig verlassen - ob Lana nun mitkommt oder nicht. Der zukünftige Superheld entschließt sich, das Raumschiff zu zerstören, löst damit aber ungewollt eine Tragödie aus. Daraufhin wendet er sich von seiner Famile und seinen Freunden ab und verleugnet sein Schicksal.
Regie: Greg Beeman

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 20.03.2019)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.