Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
521

Pop 2000

D, 1999

  • 521 Fans
  • Serienwertung5 77524.55von 11 Stimmeneigene: –
11

Schwarz Rot Geld (1993 - 1999)

Folgeninhalt
Die 'Zielgruppe Jugend' bestimmt Moden, Trends und Medienthemen - und dokumentiert das größte Problem, das die Jugend Mitte der 90er hat: Wogegen noch rebellieren, wenn auch der letzte Protest zur Mode wird? VIVA erblickt das Licht der Welt: Fernsehen, so chaotisch wie seine Zielgruppe. Die neuen Stars wie Stefan Raab oder Mola Adebisi sind eher Kumpels als Idole. Heike Makatsch steht für einen neuen Mädchentyp: selbstbewusst, sexy, romantisch - ein 'Girlie' eben. Marketingexperten stürzen sich auf jeden Trend. Tattoos und Piercings werden vom Zeichen der Abgrenzung zum Fashion-Statement. Selbst Grunge, als Protesthaltung geboren, wird zur Mode degradiert. Eine individuelle Nische für seine Szene zu behalten, ist schwer. Davon können Snowboarder und Skateboarder ein Lied singen. Sinnsuche kontra Spaßgesellschaft: Zwischen Körperkult und Trendsport, zwischen Comedyboom und Boygroupwahn erscheint die Karriere wie ein Lotteriegewinn. Ob Model, VJ oder Soap-Star - strebt wirklich eine ganze Generation ins Rampenlicht? Authentizität zählt - Stars sollen echt sein. Oder wenigstens so scheinen, als ob...
(einsfestival)
Folge "Schwarz Rot Geld (1993 - 1999)" anschauen
  • Keine geplanten Ausstrahlungen.
Cast & Crew
Episodenkommentare
Letzte TV-Termine