Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
40

TVLab

Schau doch, was du willst!
D, 2011–2015

TVLab
ZDF/Corporate Design
  • 40 Fans  81%19% jüngerälter
  • Serienwertung0 18695noch keine Wertungeigene Wertung: -
107

Scharfe Hunde

Folgeninhalt
Nach über 20 Jahren als populärer Fernsehkommissar "Matze Beck" muss Schauspieler Marc Blume (Thomas Heinze), 45 Jahre alt, mit Schrecken zur Kenntnis nehmen, dass seine Figur dem Quotentod zum Opfer gefallen ist. Blume muss einem Jungkommissar Platz machen. Ohne finanzielle Rücklage und ohne ein Engagement in Aussicht, beschließt er, seine Erfahrung und sein Fachwissen zur Aufklärung echter Verbrechen einzusetzen und als das weiter zu arbeiten, was ihn einst zum Liebling der Zuschauer gemacht hat: als Kriminalkommissar. Ein Entschluss, der zum Scheitern verurteilt ist, da ihm nicht nur die erforderliche Ausbildung, sondern ohne Drehbuch auch die richtigen Worte fehlen. Ohne Wortvorlage ist Marc Blume eben nur ein selbstverliebtes Nichts. Zum Glück gibt es da noch den Erfinder und Drehbuchautoren von "Matze Beck": André Lutz (Matthias Matschke), 38. Er hatte sich gegen den TV-Tod des Kommissars gewehrt und war gleich mit Blume gefeuert worden. Seitdem kämpft er mit einer Schreibblockade. Als Marc Blume ihn als "Partner einer Detektei" gewinnen will, erscheint ihm das reichlich absurd. Denn der versnobte Schauspieler hat mit dem coolen TV-Raubein "Matze Beck" rein gar nichts gemein. Umgekehrt kann Marc Blume nicht verstehen, woher ein asozialer Kerl wie André diese ganzen Sprüche und Lebensweisheiten hat, die seinen Kommissar so berühmt und beliebt gemacht haben. Nichts Freundschaftliches verbindet diese beiden Männer - nur die bittere Erkenntnis, ohne einander keine Zukunft zu haben. Und damit ist der Grundstein für eine außergewöhnliche Privatdetektei gelegt, die der Polizei das Leben zur Hölle machen wird. Die Serie "Scharfe Hunde" erweitert die TV-Krimilandschaft um ein außergewöhnliches Ermittlerduo, das bisher noch nie den Ernstfall erlebt hat. Jeder Kriminalfall handelt von Matze Beck, TV-Kommissar a.D., dem es unter Anleitung seines Fachmannes, dem Drehbuchautor André Lutz, gelingt, den Fall auf noch so abenteuerliche Weise zu lösen. Mit schrägem Humor, bissigen Dialogen und grenzenlosem Ideenreichtum finden die zwei immer wieder einen Weg, ihre beruflichen und privaten Aufgaben zu lösen. Gegen jedes Lehrbuch, gegen jede Autorität, gegen den gesunden Menschenverstand. Und überall beweist sich: Ein Mann der Tat braucht einen Mann der Worte und umgekehrt.
(ZDFneo)
Wo läuft diese Folge?
Keine geplanten Ausstrahlungen.
Cast & Crew
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Mo, 29.08.2011, ZDFneo
Letzte TV-Termine