Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Zimmer frei!

422

Zimmer frei!

Prominente suchen ein ZuhauseD, 1996–2016
Zimmer frei!
  • Platz 1795 422 Fans   67% 33%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 55454.24Stimmen: 29eigene Wertung: -
29

Zimmer frei! - Für immer

Über 600 prominente Zeitgenossen haben sich bis heute bei Christine Westermann und Götz Alsmann um das freie Zimmer in deren Tele-WG beworben. Sie alle stellten sich seit 1996 skurrilen Spielen, sangen und musizierten, lösten Bilderrätsel und gaben in intensiven Gesprächen oft mehr von sich preis, als sie vorher gedacht hatten. Einige der vielen, die zu Gast waren, sind mittlerweile verstorben.
(WDR)
  • Über 600 prominente Zeitgenossen haben sich bis heute bei Christine Westermann (l) und Götz Alsmann um das freie Zimmer in deren Tele-WG beworben. Sie alle stellten sich seit 1996 skurrilen Spielen und Aktionen, sangen und musizierten, lösten kniffelige Bilderrätsel und gaben in intensiven Gesprächen oft mehr von sich preis, als sie vorher gedacht hatten. Einige der vielen, die in nahezu zwanzig Jahren bei „Zimmer frei!“ zu Gast waren, sind mittlerweile verstorben. „Das macht uns traurig, denn diese Menschen fehlen. Aber uns bleiben viele Erinnerungen an schöne Momente, die wir mit ihnen erleben durften“, meinen Christine Westermann und Götz Alsmann: „Wir werden jedem dieser Gäste für immer ein Zimmer frei halten, einen besonderen Platz in unserem Herzen.
    Über 600 prominente Zeitgenossen haben sich bis heute bei Christine Westermann (l) und Götz Alsmann um das freie Zimmer in deren Tele-WG beworben. Sie alle stellten sich seit 1996 skurrilen Spielen und Aktionen, sangen und musizierten, lösten kniffelige Bilderrätsel und gaben in intensiven Gesprächen oft mehr von sich preis, als sie vorher gedacht hatten. Einige der vielen, die in nahezu zwanzig Jahren bei „Zimmer frei!“ zu Gast waren, sind mittlerweile verstorben. „Das macht uns traurig, denn diese Menschen fehlen. Aber uns bleiben viele Erinnerungen an schöne Momente, die wir mit ihnen erleben durften“, meinen Christine Westermann und Götz Alsmann: „Wir werden jedem dieser Gäste für immer ein Zimmer frei halten, einen besonderen Platz in unserem Herzen.
    Bild: © WDR/Ben Knabe
  • Die Moderatoren Christine Westermann (Mitte) und Götz Alsmann mit Gast Meret Becker (l).
    Die Moderatoren Christine Westermann (Mitte) und Götz Alsmann mit Gast Meret Becker (l).
    Bild: © WDR/Ben Knabe
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: 22.11.2015 (WDR)
im Fernsehen
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.
Letzte TV-Termine