Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
215

KRIMI.DE

D, 2004–2013
KRIMI.DE
  • 215 Fans   76% 24% jüngerälter
  • Serienwertung5 113994.50Stimmen: 6eigene Wertung: -
J01

Bitte recht freundlich!

Vier unbekannte Jugendliche schlagen einen 14-Jährigen krankenhausreif - nur so zum Spaß, für eine filmreife Unterhaltung auf ihren Handys. Happy Slapping - längst Gegenstand polizeilicher Ermittlungsarbeit - findet auch in Jena seine Anhänger. Als am helllichten Tage drei Jungen eine Frau demütigen und Ben Vormann zufällig Zeuge wird, geht der Sohn des Kommissars beherzt dazwischen. Diesmal wird nur ein Handy splittern. Aber kurze Zeit später sieht sich Ben plötzlich mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung konfrontiert. Die eigentlichen Täter mutieren plötzlich zu Opfern, und Zeugen für Bens Zivilcourage sind weit und breit nicht in Sicht. Wie aber soll er seine Unschuld beweisen, wenn alle vermeintlichen Tatsachen gegen ihn sprechen? Schließlich ermittelt Ben auf eigene Faust.

(mdr)

Schauspieler: Miriam Schweiger (Sophie Vormann), David Bode (Ben Vormann), Andreas Patton (Kommissar Ralf Vormann), Maximilian Wagner (Jojo), Victor Aschke (Stefan), Titus Novotny (Marco), Florian Wünsche (Andi), Marcus Müller (Mattias), Rebecca Piller (Bianca), Jakob Kraft (Udo), Renate Blume (Johanna, Großmutter), Simon Werner (Kommissar Becker)
Drehbuch: Peter Schäfer
Produktionsfirma: Kinderfilm GmbH, MDR
Diese Episode auf DVD
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: 02.10.2007 (KI.KA)
im Fernsehen
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.
Letzte TV-Termine