Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Die große Liebe von Balzac

(Le Grand amour de Balzac)F, 1973
Die große Liebe von Balzac
Bild: ZDF
  • 13 Fans 
  • Serienwertung0 7055noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 09.11.1974 (ZDF)
Weiterer Titel: Die große Liebe des Herrn Balzac
Die Gräfin Hanska-Rzewuska war die große Liebe im Leben des französischen Romanciers Balzac. Zwischen ihrer ersten Begegnung und ihrer Heirat kurz vor Balzacs Tod lagen 18 Jahre, in denen sie sich nur selten sahen und meist nur in ihrer schriftlichen Korrespondenz vereint waren. Während die verheiratete Gräfin in der Ukraine lebt und einen gesellschaftlichen Skandal umgehen will, ist Balzac durch Schulden, die er mit seinem aufwendigen Lebensstil angehäuft hat, an Paris gebunden. Dennoch kann der Schriftsteller sie mit seinen Briefen verzaubern und für sich gewinnen.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
7-tlg. frz.-poln. Historienserie von Yves Jamiaque, Regie: Wojciech Solarz, Jacqueline Audry (Le grand amour de Balzac; 1973).
Der französische Schriftsteller Honoré Balzac (Pierre Meyrand), der sich selbst Honoré de Balzac nennt, wird von der verheirateten ukrainischen Gräfin Evelina Hanska (Beata Tyszkiewicz) bewundert. Sie schreibt ihm Briefe, und 1833 lernen sie sich kennen. Die Bewunderung wird zu einer gegenseitigen Liebe, doch die Beziehung wird die nächsten 15 Jahre fast ausschließlich durch Briefe aufrechterhalten, während sie in ihrer Heimat und er in Paris weilt. Schon Balzacs vorherige Liebe zu Marquise de Castries (Anouk Ferjac) war unglücklich, wurde sie doch nicht erwidert. Mit Evelina wird der Schriftsteller schließlich doch noch glücklich, wenn auch nicht sehr lange. Die beiden heiraten 1850, noch im gleichen Jahr stirbt Balzac.
Die Folgen waren 50 Minuten lang und liefen ab März 1976 auch mehrmals in DFF 2 unter dem Titel Die große Liebe des Herrn Balzac.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Serien

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.