Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
15

Eine Frau in Venedig

(Una Donna a Venezia) 
I, 1986

Eine Frau in Venedig
Rtv
  • 15 Fans
  • Serienwertung0 7628noch keine Wertungeigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 23.10.1987 (wdr - Westdeutsches Fernsehen)
Die Harmonie im Palazzo des Grafen Alvise Albergati in Venedig trügt. Alvise steckt in einer tiefen Krise. Seine Glasfabrik arbeitet mit Verlust, bei der Bank steht er in den roten Zahlen, und Bruna, seine Tochter aus erster Ehe, versucht ihn wiederholt wegen einer Liaison mit einer jungen Frau zu erpressen. Um seine Geldnöte ein wenig zu mildern, läßt Alvise seine Gemälde vom Antiquitätenhändler Filip Scandella fälschen. Doch auch das findet Bruna im Kampf gegen ihren Vater heraus. Sie kann nicht glauben, daß Alvise auf solche Weise das luxuriöse Leben der Grafen-Familie finanziert und seine Kinder so um deren Erbe bringt.
Kurz darauf kommt Alvise auf mysteriöse Art ums Leben. Sein Testament besiegelt, daß die Albergatis völlig pleite sind und der gesamte Besitz, außer der Glasfabrik, mit hohen Hypotheken belastet ist. Obwohl Alvises letzter Wille den Ruin der Familie offenbart, bestehen die vier Kinder hartnäckig auf ihren Erbteil. Neue Intrigen werden gesponnen, bis die ganze Familie zerfällt und nur noch Tina, Alvises Witwe, und deren schwangere Tochter Isa übrigbleiben.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
6-tlg. ital. Familiendrama von Sandro Bolchi (Una donna a Venezia; 1986).
Bruna (Anna Galiena) ist eine Frau, und sie ist in Venedig. Dort führt sie einen Rachefeldzug gegen ihren bankrotten Vater, den Grafen Alvise Albergati (Fernando Rey), der mit der 25 Jahre jüngeren Tina (Lea Masaro) verheiratet ist und sein Leben mit Kunstfälschungen finanziert. Als er ums Leben kommt, beginnt dennoch der Streit ums Erbe.
Lief vom 21. Juli bis 25. August 1989 freitags in der ARD.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Eine Frau in Venedig Streams

Wo wird "Eine Frau in Venedig" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Eine Frau in Venedig" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.04.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Serien