Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
13

Lehrjahre des Herzens

(L'Éducation sentimentale)
F, 1973

  • 13 Fans 
  • Serienwertung0 7581noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.1973 (Hessisches Fernsehprogramm)
Weiterer Titel: Erziehung des Herzens
Frankreich im 19. Jahrhundert: Der junge Frédéric Moreau zieht nach Paris und will dort studieren. Als er Marie, die schöne Frau des Galeriebesitzers Arnoux kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Dann erfährt Frédéric, daß ihm sein Onkel ein großes Vermögen hinterlassen hat und wird zum echten Mitglied der besseren Gesellschaft. Frédéric will die zurückhaltende Marie unbedingt für sich gewinnen, doch durch Arnoux lernt er ebenfalls dessen freizügige Mätresse Rosanette kennen. Zwischen den beiden Frauen ist Frédéric hin- und hergerissen, während auch sein Vermögen auf dem Spiel steht.
Nach dem Roman von Gustave Flaubert.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
5-tlg. frz. Liebessaga nach dem Roman von Gustave Flaubert (L'éducation sentimentale; 1973).
Der Rechtsstudent Frédéric Moreau (Jean-Pierre Léaud) lernt Mitte des 19. Jh. in Paris Marie (Françoise Fabian) kennen und verliebt sich in sie. Sie ist mit dem Kunsthändler Arnoux (Michel de Ré) verheiratet. Frédéric freundet sich mit ihm an, nur um Marie nah zu sein. Er scheitert jedoch bei dem Versuch, Maries Liebe zu gewinnen, und tröstet sich deshalb mit Arnoux' Geliebter Rosanette (Cathérine Rouvel) und mit Madame Dambreuse (Edmonda Aldini). Die hat natürlich auch einen Gatten (Ernst Fritz Fürbringer). Madame ist Mitglied der gehobenen Gesellschaft, was Frédéric durch eine Erbschaft ebenfalls wird. Trotz aller Liebschaften gehört sein Herz weiter Marie. Deslauriers (Philippe Bouclet) ist ein Schulfreund Frédérics und hat politische Ambitionen.
Lehrjahre des Herzens wurde in mehreren Dritten Programmen und ab Juli 1975 im Ersten wiederholt. Jede Folge dauerte knapp eine Stunde.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Lehrjahre des Herzens Streams

Wo wird "Lehrjahre des Herzens" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Lehrjahre des Herzens" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Julia (geb. 1983) schrieb am 30.03.2011:
    Oh ja, da wär ich auch dafür, die Sendung zu wiederholen, da man diesen Film oder die Serie auf Dvd auch gar nicht mehr erhält. Hab vor paar Jahren das Buch gelesen und so könnte man sich wieder viel besser und schneller an die Szenen erinnern, wenn man den Film sieht.

Beitrag melden

  •  
  • Astrid Stadick (geb. 1962) schrieb am 28.02.2009:
    Ja, ich kann mich noch erinnern an diese Französische Serie. Dieser Schauspieler fand ich interessant. Überhaupt
    die ganze Serie. Es wird Zeit, endlich dieses Serie wieder zu senden.

Ähnliche Serien

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds