Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Alarmzone für Sperrzone 7

(The Monster That Challenged the World)USA, 1957
  • 3 Fans 
  • Wertung0 115634noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 30.05.1958
An einem See in einer ansonsten kargen Landschaft liegt eine Navy-Basis, die eines Tages von einem leichten Erdbeben erschüttert wird. Kurz darauf beginnen Menschen, die sich im oder am See aufhalten, spurlos zu verschwinden. Der Kommandeur der Basis, John Twillinger (Tim Holt) steht zusammen mit Dr. Jess Rogers (Hans Conried) vor einem Rätsel, bis sich der Schleier langsam lüftet: das Erdbeben hat eine Erdspalte unter dem See verursacht, aus der die prähistorischen Eier einer urweltlichen Schnecke entwichen. Diese Eier reagierten wiederum mit der durch Atomtests leicht erhöhten Radioaktivität des Wassers und aus ihnen schlüpften gefräßige Schnecken, die nun zum vielfachen ihrer normalen Ausmaße heranwachsen und bei der Wahl ihres Futters nicht gerade wählerisch sind ...
(JN)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme