Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Attila - Die Geheimnisse des Hunnenkönigs

(Attila, l'énigme des Huns) F, 2020

ZDF und Pernel Media.
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 133265noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 25.07.2021 (ZDFinfo)
Wer war Attila wirklich? Und was hat es mit dem Volk der Hunnen auf sich? Seit Jahrhunderten stellt das Reitervolk Historiker, Archäologen und Wissenschaftler vor Rätsel. Sie haben keine schriftlichen Quellen und kaum archäologische Spuren hinterlassen. Doch Ausgrabungen fördern nun Erstaunliches zutage. Die kasachische Grabungsstätte Altÿnkazgan wird zum Ausgangspunkt der Spurensuche. Altÿnkazgan bedeutet "der Ort, wo das Gold vergraben ist". Hier führen russische Archäologinnen und Archäologen seit 2014 Ausgrabungen aus.
Findet das Rätsel des legendären Hunnen eine Lösung im Boden dieses verlorenen Winkels Zentralasiens? Attila, Hunnenkönig von 434 bis 453, trug zu Lebzeiten zur Entstehung seines eigenen Mythos bei. Hinter den Legenden kann man eine faszinierende Persönlichkeit des 5. Jahrhunderts entdecken, geprägt von römischer und "barbarischer" Kultur.
(ZDF)
Cast & Crew

Attila - Die Geheimnisse des Hunnenkönigs Streams

  • Attila - Die Geheimnisse des Hunnenkönigs
    71 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Attila - Die Geheimnisse des Hunnenkönigs
  • Attila - Die Geheimnisse des Hunnenkönigs
  • Attila - Die Geheimnisse des Hunnenkönigs
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Attila, Hunnenkönig von 434 bis 453, trug zu Lebzeiten zur Entstehung seines eigenen Mythos bei. Hinter den Legenden kann man eine faszinierende Persönlichkeit des 5. Jahrhunderts entdecken, geprägt von römischer und "barbarischer" Kultur.
    Attila, Hunnenkönig von 434 bis 453, trug zu Lebzeiten zur Entstehung seines eigenen Mythos bei. Hinter den Legenden kann man eine faszinierende Persönlichkeit des 5. Jahrhunderts entdecken, geprägt von römischer und "barbarischer" Kultur.
    Bild: © ZDF und Pernel Media.
  • 451 fällt Attila in Gallien ein. Sein Vielvölkerheer unterliegt den Römern in der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern in der Nähe der heutigen französischen Stadt Troyes.
    451 fällt Attila in Gallien ein. Sein Vielvölkerheer unterliegt den Römern in der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern in der Nähe der heutigen französischen Stadt Troyes.
    Bild: © ZDF und Pernel Media.
  • Inmitten der kasachischen Steppe hat das russische Archäologenteam bereits mehr als 200 Steinbauten freigelegt. Es wird Jahrzehnte dauern, alle Schätze in diesem riesigen Areal zu heben, zu dokumentieren und auszuwerten.
    Inmitten der kasachischen Steppe hat das russische Archäologenteam bereits mehr als 200 Steinbauten freigelegt. Es wird Jahrzehnte dauern, alle Schätze in diesem riesigen Areal zu heben, zu dokumentieren und auszuwerten.
    Bild: © ZDF und Pernel Media.
  • Kleidungsaccessoires und Teile von Pferdegeschirren, reich mit Gold, Silber und Emaille-Einlegearbeiten verziert. Sie ähneln den bereits in Europa entdeckten Überresten der Hunnen aus der Zeit Attilas sehr.
    Kleidungsaccessoires und Teile von Pferdegeschirren, reich mit Gold, Silber und Emaille-Einlegearbeiten verziert. Sie ähneln den bereits in Europa entdeckten Überresten der Hunnen aus der Zeit Attilas sehr.
    Bild: © ZDF und Pernel Media.
  • Jewgeni Bogdanow und sein Kollege Andrej Astafjew untersuchen ein riesiges Ausgrabungsfeld von 120 Hektar in der kasachischen Steppe. Die Funde übertreffen die Erwartungen der Wissenschaftler bei weitem.
    Jewgeni Bogdanow und sein Kollege Andrej Astafjew untersuchen ein riesiges Ausgrabungsfeld von 120 Hektar in der kasachischen Steppe. Die Funde übertreffen die Erwartungen der Wissenschaftler bei weitem.
    Bild: © ZDF und Pernel Media.

Ähnliche Spielfilme