Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
66

Die Ausgebufften

(Les valseuses) F, 1973

ARTE F / © Capac
  • Platz 664266 Fans
  • Wertung5 460604.67Stimmen: 3eigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 20.03.1974
30.08.1974
FSK 12
Jean-Claude (Gérard Depardieu) und Pierrot (Patrick Dewaere) ziehen als Gammler ziellos umher und nehmen sich, was sie gerade brauchen. Als sie das Auto eines Friseurs (Jacques Rispal) stehlen wollen, werden sie vom Besitzer überrascht. Zusammen mit Marie-Ange (Miou-Miou), der lethargischen Freundin des Friseurs, gelingt ihnen die Flucht, wobei Pierrot angeschossen wird. Jean-Claude lässt seinen Freund von einem Chirurgen (Michel Peyrelon) verarzten und raubt diesen zum Dank hinterher aus. Die beiden trennen sich von Marie-Ange und nisten sich in einem verlassenen Ferienort häuslich ein, wo sie bald wieder von der Langeweile eingeholt werden. Auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer kehren sie zu Marie-Ange zurück.
Zu ihrer großen Enttäuschung lässt die hübsche junge Frau den Geschlechtsakt vollkommen gleichgültig und gefühlskalt über sich ergehen. Da Jean-Claude und Pierrot in Geldnot sind, räumen sie wenigstens die Kasse von Marie-Anges Chef aus und lassen es sich eine Weile gutgehen. Jean-Claude hat die glorreiche Idee, dass eine Frau, die gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, bestimmt größere Lust auf ein erotisches Abenteuer verspürt. Unweit der Gefängnismauer sprechen sie Jeanne (Jeanne Moreau) an, mit der sie in einem Luxushotel endlich das ersehnte Liebesglück erleben. Zu ihrer großen Bestürzung erschießt sich Jeanne darauf im Nebenzimmer. Betroffen kümmern Jean-Claude und Pierrot sich um Jeannes erwachsenen Sohn Jacques (Jacques Chailleux), dem es überraschenderweise gelingt, Marie-Anges schlafende erotische Empfindungen zu erwecken.
Als Jacques einen Gefängniswärter erschießt, werden Jean-Claude und Pierrot wegen Beihilfe zum Mord gesucht. Auf der Flucht wandelt sich ihr rüdes Verhältnis zu Marie-Ange langsam in eine zärtliche Beziehung. Als sie einem campierenden Ehepaar das Auto stehlen, schließt sich deren rebellische Tochter Jacqueline (Isabelle Huppert) den drei Paradiesvögeln an.
(rbb)

Die Ausgebufften Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch1080pab € 4,99*
    • Deutsch1080pab € 9,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch1080pab € 10,99
    • DeutschHD
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 9,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Die Ausgebufften-Fans mögen auch