Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
8

Die Hölle

(L'enfer)F, 1994
Die Hölle
Bild: 1994 MK2 PRODUCTIONS / CED / FRANCE 3 CINEMA / CINEMANUEL Lizenzbild frei
  • 8 Fans 
  • Wertung0 7592noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Das Leben könnte so schön sein: Paul und Nelly sind frisch verheiratet, ihr Hotel im Süden Frankreichs läuft gut, ihr kleiner Sohn entwickelt sich prächtig. Doch der überarbeitete Paul leidet an stressbedingter Schlaflosigkeit, nimmt Schlaftabletten, fühlt sich beklommen und führt Selbstgespräche. Seine junge Frau Nelly dagegen ist unbekümmert und genießt den Sommer. Ihre kleinen Flirts mit Männern legt Paul in seiner Eifersucht als Seitensprünge aus und steigert sich zunehmend in die Idee hinein, dass Nelly ihn betrügt. Paul folgt ihr heimlich und scheint tatsächlich Beweise für seine Einbildungen zu finden. Er ist überzeugt davon, dass sie eine Affäre mit dem Automechaniker Martineau hat. Bei einer Filmvorführung eines Gastes im Hotel sieht Paul statt der harmlosen Urlaubsbilder, die gezeigt werden, eine laszive Nelly, die mit Martineau anbandelt. Seine Wahnvorstellungen werden mit der Zeit immer schlimmer. Mit Wutausbrüchen vergrault er die Gäste, nur Nelly bleibt noch bei ihm, obwohl er zum prügelnden Ehemann wird. Paul entgleitet zunehmend jegliche Kontrolle über sich selbst. Seine Gedanken werden immer absurder, bis er nicht mehr zwischen Realität und Einbildung unterscheiden kann und seine Wahnvorstellungen zu Mordfantasien werden … Bereits 1964 sollte die Geschichte von Regisseur Henri-Georges Clouzot mit Romy Schneider und Serge Reggiani verfilmt werden. Doch aufgrund von Krankheitsfällen wurde das Projekt für 30 Jahre auf Eis gelegt bis sich schließlich 1994 Claude Chabrol des Stoffes annahm.
(arte)

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Mi15.03.2017Die Hölle
  • Mo06.03.2017Die Hölle
  • Mo27.02.2017Die Hölle
  • Mo27.02.2017Die Hölle
  • Mo09.01.2017Die Hölle
  • So08.01.2017Die Hölle
  • So27.11.2016Die Hölle
  • Mo05.09.2016Die Hölle
  • Sa20.08.2016Die Hölle
  • Mo01.08.2016Die Hölle
  • Di28.06.2016Die Hölle
  • So05.06.2016Die Hölle
  • Di15.03.2016Die Hölle
  • Mo14.03.2016Die Hölle
  • So20.12.2015Die Hölle
  • So26.07.2015Die Hölle
  • So26.07.2015Die Hölle
  • Mo16.03.2015Die Hölle
  • So10.07.2011Die Hölle
  • Fr08.07.2011Die Hölle
  • Mo20.06.2011Die Hölle
  • Fr17.09.2010Die Hölle
  • Mi22.04.2009Die Hölle
  • Mo20.04.2009Die Hölle
  • (F)Mo18.06.2007Die Hölle
  • Di21.06.2005Die Hölle
  • So13.05.2001Die Hölle
  • Di08.05.2001Die Hölle
  • Mi18.04.2001Die Hölle
  • So11.02.2001Die Hölle
  • (F)Mo13.11.2000Die Hölle
  • Di11.07.2000Die Hölle
  • (Schweiz)Mo06.04.1998Die Hölle
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.08.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme