Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Die Vergessenen

(The Forgotten)USA, 2004
Die Vergessenen
Bild: RTL II
  • 11 Fans 
  • Wertung0 1627noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 11.11.2004
Telly Paretta trauert um ihren Sohn Sam, der vor 14 Monaten bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Jeden Tag schaut sie sich Fotos, Videobänder und Zeitungsausschnitte ihres Knaben an. Wegen ihrer anhaltenden Depression ist sie bei Doktor Munce in Behandlung. Ihr Mann steht ihr in der schweren Zeit bei - im Gegensatz zu ihr scheint er den Verlust aber bestens verkraftet zu haben.
Dann verschwinden plötzlich die Erinnerungsstücke an Sam. Videos, Fotos, Zeichnungen sind nach und nach nicht mehr auffindbar. Und Doktor Munce behauptet, Sam habe es gar nie gegeben, er existiere bloss in ihrer Imagination. Auch ihr Ehemann leugnet seine Existenz und ist überzeugt, dass Telly an Wahnvorstellungen leidet. Sie ist verwirrt und verzweifelt.
Als sie auf einem Spielplatz dem ehemaligen Hockeyspieler Ash begegnet, glaubt sie in ihm einen Leidensgefährten zu erkennen: Seine Tochter sass im selben Flugzeug wie Sam. Zuerst streitet Ash dies jedoch ab. Erst als Telly bei ihm zu Hause die Tapeten von den Wänden reisst, hinter denen sie bunte Kinderzeichnungen freilegt, und ihn zwingt, den Namen seiner Tochter auszusprechen, beginnt er sich zu erinnern. Doch da hat er schon die Polizei alarmiert, und Telly wird von dubiosen Männern abgeführt. Nun setzt er alles daran, sie zu befreien. Gemeinsam fliehen sie und versuchen herauszufinden, was mit ihnen und ihren Kindern geschehen ist.
Der «Film-Dienst» nennt «The Forgotten» einen spannend inszenierten und beklemmend gespielten Mystery-Thriller, einen Albtraum «an der Grenze des Wahnsinns, der durch die herausragende Hauptdarstellerin auch den Zuschauer in den Sog der Verunsicherung zieht. Meisterhaft gelingt es Regisseur John Ruben, ihr Gefühl der Verlorenheit zur gespenstischen, beklemmenden Gesamtatmosphäre auszuweiten».
(SRF)
Was wäre, wenn man Ihnen sagte, dass jeder Moment, den Sie bisher erlebt und jede liebevolle Erinnerung, die Sie sich bewahrt haben, nie passiert ist? So wie Jodie Foster in "Flightplan" (2005) brilliert Julianne Moore in Joseph Rubens Mystery-Thriller "Die Vergessenen" als Mutter unter extremem psychischen Druck. Dabei bleibt es über weite Teile des Films dem Zuschauer überlassen, ob er der Protagonistin und ihren Erinnerungen wirklich traut..
(kabel eins Classics)
Rubriken: Mystery, Thriller
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Do25.07. 03:40 hDie Vergessenen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme