Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Elvis '56

USA, 1987
ZDF und ORF/DCDRights
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 123819noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der Film dokumentiert das Jahr 1956, in dem sich der 21-jährige Elvis Presley aufmachte, die Musikszene zu revolutionieren. Elvis nahm seinen ersten Millionenhit auf, stand mit den Dorsey Brothers auf der Bühne, eroberte die wichtigsten TV-Shows, und drehte seinen ersten Film. Die Musik selbst - von "Heartbreak Hotel" bis "Love Me Tender", unterschnitten mit seltenem Foto- und Filmmaterial, erzählt die Geschichte eines Aufstiegs, der in den Pop-Himmel führen sollte. In ihrer außergewöhnlichen Produktion "Elvis 56" dokumentieren Alan und Susan Raymond das aufregende Jahr 1956, in dem sich der 21-jährige Lastwagenfahrer Elvis Presley aufmachte, die Musikszene zu revolutionieren und die Welt aus den Angeln zu heben. Elvis Presley nahm "Heartbreak Hotel" auf, seinen ersten Millionenhit, stand mit den Dorsey Brothers auf der Bühne, trat in den illustren TV-Sendungen von Milton Berle, Steve Allen und Ed Sullivan auf. Bei Ed Sullivan befahl die Zensur, "Elvis the Pelvis" nur von der Taille aufwärts zu zeigen. Die Eltern befürchteten die Vergiftung der Seelen ihrer Kinder angesichts des erregenden Hüftschwungs ihres neuen Idols. Die Montage von Foto- und Filmmaterial - zum Teil zum ersten Mal überhaupt zu sehen - ist grandios, die Musik selbst - von "Hound Dog" bis zu "Love me Tender" - erzählt von Elvis' unaufhaltsamem Aufstieg in den Pop-Himmel. Der Rest ist Geschichte, oder wie John Lennon sagte: Vor Elvis war nichts. Elvis Presley starb am 16. August 1977. Diesen August jährt sich sein Todestag zum 40. Mal. "Elvis 56" bildet den Auftakt zum Musiksommers 2017 im BR Fernsehen. Neben Elvis Presley mit dabei: die Rolling Stones und Bob Marley - Superstars satt im Musiksommer 2017, drei großartige Dokumentarfilme jeweils am Dienstag Abend und zum Abschluss eine Reportage über das Africa Festival in Würzburg.
(BR Fernsehen)

im Fernsehen

In Kürze:
  • ORF IIIORF III (Österreich)15.08.202019:25 hElvis '56
  • ORF IIIORF III (Österreich)16.08.202002:00 hElvis '56
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • BR FernsehenBR01.08.201723:30 hElvis '56
  • PhoenixPhoenix08.01.201523:30 hElvis '56
  • PhoenixPhoenix04.01.201514:00 hElvis '56
  • PhoenixPhoenix04.01.201500:10 hElvis '56
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Elvis Presley.
    Elvis Presley.
    Bild: © SWR
  • PHOENIX ELVIS  56, am Donnerstag (08.01.15) um 22:15 Uhr.
Elvis Presley.
    PHOENIX ELVIS 56, am Donnerstag (08.01.15) um 22:15 Uhr. Elvis Presley.
    Bild: © PHOENIX/SWR/BR
  • Elvis Presley.
    Elvis Presley.
    Bild: © ZDF und ORF/DCDRights

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds