Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Friedensschlag - Das Jahr der Entscheidung

D, 2010

HR/BR/BoomtownMedia
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 16029noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 06.12.2011 (Bayerisches Fernsehen)
Es ist ihre letzte Chance, sonst droht ihnen unweigerlich der Knast: Eftal, Marco, Josef, Juan und Denis klauen, kiffen und dealen. Am Schlimmsten aber: Konflikte lösen sie mit Faustschlägen und Fußtritten, sie haben es nicht anders gelernt. Die jugendlichen Gewalttäter, alle im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, bekommen die einmalige Chance, an einem besonderen Resozialisierungsprojekt teilzunehmen: Dabei sollen sie das Boxen erlernen - ausgerechnet sie! In Taufkirchen bei München befindet sich die "Work & Box Company". Hier gehen zwei Männer einen Weg jenseits von typischer Sozialarbeit. Rupert Voss und Werner Makella bieten jedes Jahr etwa 20 jungen Männern Konfrontation und Zuneigung. In ihrer Schreinerwerkstatt lernen die jungen Männer zu arbeiten und dabei Verantwortung zu tragen.
Nebenan im Boxring kämpfen sie hart: Ausweichen, kontern, attackieren, Verteidigung oder Rückzug - im Boxkampf wie im Leben. Hier kommen sie mit Trickserei nicht weit, können niemandem etwas vormachen. Sie müssen durchhalten, bis sie fallen und lernen, sich selbst zu respektieren. Zum ersten Mal werden Eftal, Josef und Denis, die selbst unter prügelnden Vätern gelitten haben, mit einem positiven Vaterbild und echter Autorität konfrontiert. Und Juan und Marco lernen auf schmerzhafte Weise, dass es Menschen gibt, die an sie glauben und sie nicht fallen lassen. Doch werden sie durchhalten? Es würde sich lohnen, denn am Ende der fast ein Jahr dauernden Maßnahme wollen Voss und Makella ihnen helfen, einen Ausbildungsplatz zu finden und sich ins Berufsleben zu integrieren.
Ein intensiver und mitreißender Dokumentarfilm (Prädikat "Besonders wertvoll", Deutscher Kamerapreis 2010) über eine der größten Herausforderungen unserer Zeit: Einen Weg zu finden aus der Spirale der zunehmenden Gewaltbereitschaft junger Menschen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Stefanie Schneck WDR Presse und Information stefanie.schneck@wdr.de Besuchen Sie auch die Presselounge: www.presse.wdr.de...
(WDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds