Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
12

Swamp Shark - Der Killerhai

(Swamp Shark) USA, 2011

  • 12 Fans jüngerälter
  • Wertung0 25663noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Killer shark
Deutsche Erstausstrahlung: 24.06.2011 (SYFY)
Als ein Tierschmuggler eine besonders gefährliche Spezies an den Sheriff einer Kleinstadt verkaufen will, geht der Deal gründlich schief. Die tödliche Kreatur entkommt in den Sümpfen von Louisiana. Kurz darauf wird die verstümmelte Leiche eines Menschen gefunden. Zunächst fällt der Verdacht auf die Tiere der Alligatoren-Züchterin Rachel McDaniels. Die ist jedoch fest davon überzeugt, im Sumpf eine Haifischflosse gesehen zu haben. Hinzu kommt, dass die Kreatur auch die Alligatoren gefressen hat.
Rachel und ihr Team machen sich auf die Jagd nach dem Monster. Sie finden heraus, dass es sich um einen prähistorischen Hai mit einer nahezu unzerstörbaren Panzerung handelt. Und ausgerechnet jetzt findet das große Gator-Fest statt, zu dem tausende partyhungrige Teenager erwartet werden ...
(RTL II)
Starinfo Kristy Swanson: "Ich würde mich niemals mit einem Typen verabreden, der keinen Werkzeugkasten hat". Aussagen wie diese und eine heiße Fotostrecke im Playboy sind aber nicht alles, was die 1969 geborene Blondine zu bieten hat: In "Buffy - Der Vampirkiller" (1992) überzeugte Kristy Swanson als taffe Kinoheldin, noch bevor Sarah Michelle Gellar im TV-Serien-Ableger "Im Banne der Dämonen" den Blutsaugern die Zähne zog. Kurzzeitige Berühmtheit erlangte die Schauspielerin in den 80er-Jahre-Komödien "Pretty in Pink" und "Ferris macht blau", doch so richtig wollte ihre Karriere nie zünden. Auch drei Auftritte neben "Bad Boy" Charlie Sheen ("Hot Shots! - Die Mutter aller Filme") halfen wenig. Im Privatleben sorgte sie dagegen häufig für Aufsehen: Neben Trunkenheitsfahrten erregte ihre Beziehung zum ehemaligen Eiskunstläufer Lloyd Eisler, mit dem sie inzwischen verheiratet ist, Skepsis in der Öffentlichkeit: Berichten zufolge begannen beide die Affäre, als Eislers Frau im achten Monat schwanger von ihm war. Auch geriet Swansons Lover mit sexuellen Avancen bei einer 15-jährigen Eislaufschülerin in die Schlagzeilen.
(Tele 5)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds