X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

Serien auf DVD

  • Serie:
  • Merlin - Die neuen Abenteuer
  • DVD-Titel:
  • Merlin
    Die neuen Abenteuer, Vol. 1
    (3 DVDs)
  • Info:
  • Merlin - Die neuen Abenteuer, Vol. 1 (3 DVDs)
    Es ist nicht das erste Mal, dass sich eine TV-Serie des großen Zauberers Merlin in seinen Jugendtagen annimmt: In der gleichnamigen deutschen Serie von 1980 mimt Thomas Ohrner den Zauberer, aber das ist natürlich kein Vergleich zu Colin Morgan, dem sympathischen britischen Zauberlehrling der Fantasy-Serie Merlin - Die neuen Abenteuer aus dem Jahr 2008.

    Merlin wird von seiner Mutter nach Camelot gesandt, wo er beim weisen Gaius, dem Leibarzt des Königs Uther Pendragon, in die Lehre gehen soll. Doch schon am ersten Tag gerät Merlin, der alles andere als auf den Mund gefallen ist, mit Prinz Arthur, dem eingebildeten und arroganten Kronprinzen aneinander - und wird zur Strafe zu dessen Diener gemacht. Zunächst gehen sich die beiden Jungspunde gegenseitig mächtig auf die Nerven, doch nach und nach entwickelt sich zwischen den beiden eine beständig wachsende Freundschaft und gegenseitiger Respekt. Vor allem als Merlin von dem großen Drachen, der in den dunklen Gewölben der Burg eingekerkert ist, erfährt, dass sein Schicksal unzertrennbar mit dem des zukünftigen Königs verbunden ist. Denn Merlin verfügt über eine geheime Gabe: Er ist von Geburt an ein mächtiger Magier, muss seine Kräfte jedoch geheim halten muss, da Uther jegliche Zauberei bei Todesstrafe verboten hat. Doch Merlin wäre nicht Merlin, wenn er nicht doch hier und da durch seine Zaubergabe alles zum Guten wenden würde. Und der Gefahren gibt es genug: Ob ein böser Zauberer es auf das Leben von Lady Morgana abgesehen hat, Gwen als Hexe verbrannt zu werden oder Arthur den Verlockungen der Zauberin Nimue zu erliegen droht - mit Hilfe seiner magischen Fähigkeiten, seiner aufrichtigen Tapferkeit und unbedingten Loyalität Gaius und Arthur gegenüber - nicht zu vergessen seines losen Mundwerks! - tritt Merlin unabdinglich für das Gute ein.

    Die Mythen und Legenden der Artus-Sage bilden den Fundus aus dem die sehenswerte britische Fantasy-Serie schöpft. Schon einmal ist den Briten in den 80er Jahren die Wiederbelebung eines historischen Mythos' durch eine TV-Serie gelungen: Robin Hood. Merlin ist auf dem besten Wege in die Fußstapfen dieses Klassikers zu treten. Die Geschichten, die immer wieder klassische Elemente der Artus-Sage aufgreifen, aber in einen ganz neuen Kontext setzen, gewinnen zunehmend an Tiefe. Was als liebenswerte, relativ harmlose Jugendserie beginnt, setzt sich nach und nach sehr ernsthaft und gut erzählt mit Werten wie Freundschaft, Loyalität oder Gerechtigkeit auseinander. Dabei sind die Geschichten stets mit einer Prise Humor gewürzt. Colin Morgan als Merlin und Bradley James als Arthur sind noch eher unbeschriebene Blätter, erwecken ihr Charaktere aber auf charmante Art zum Leben. Für das nötige Schwergewicht sorgt Anthony Stewart Head, der einst schon Vampirjägerin Buffy als Wächter zur Seite stand. Die Tricks fallen meist - aufgrund des relativ geringen TV-Budgets - eher bescheiden aus, was schade, aber zu verschmerzen ist. Vielleicht nicht die beste Merlin/Arthur-Version aller Zeiten, aber definitiv eine, die das Anschauen lohnt! -- Ellen Große Merlin - Die neuen Abenteuer - Volume 1

    Merlin ist ein junger, tapferer Mann (Colin Morgan), der von seiner Mutter Hunith (Caroline Faber) zum weisen Leibarzt und Apotheker Gaius (Richard Wilson, "One Foot in the Grave") ins Königreich Camelot geschickt wird. Bei ihm, so hofft sie, werde er mehr über seine Gabe erfahren und die Kraft gewinnen, sie besser zu kontrollieren. Denn anders als bei anderen Zauberern scheinen Merlins magische Kräfte angeboren zu sein und nicht in erlernten Zaubersprüchen zu liegen. Doch Merlins Aufenthalt in Camelot ist nicht ungefährlich, denn niemand außer Gaius darf von seinen Fähigkeiten erfahren. König Uther Pendragon (Anthony Stewart Head, "Buffy - Im Bann der Dämonen") hat jegliche Magie unter Todesstrafe gestellt, weil in seinen Augen in der Vergangenheit der Missbrauch von Zauberkräften zu Chaos und Zerstörung führte.

    Gleich bei seiner Ankunft in Camelot wird Merlin Zeuge, wie ein junger Mann wegen des Verdachts der Zauberei hingerichtet wird. Kurz darauf macht er zudem die höchst unangenehme Bekanntschaft mit Uthers Sohn Arthur (Bradley James), der an Großspurigkeit und Großkotzigkeit kaum zu übertreffen ist. Und als Merlin bei dem großen Drachen - den König Uther als den letzten seiner Art in einer Höhle unter dem Schloss gefangen hält - mehr über seine Gabe in Erfahrung bringen möchte, teilt das Fabelwesen ihm mit, dass es seine Bestimmung sei, ausgerechnet der Beschützer des unausstehlichen Königssohns zu werden. Und Schutz hat dieser dringend nötig. Denn die Mutter (Eve Myles, "Torchwood") des hingerichteten Zauberers hat dem König Rache geschworen: "Aug um Aug, Sohn um Sohn ..."

    Ein zauberhaftes Abenteuer voller Gefahren, legendärer Helden und geheimnisvollen Wesen beginnt!


    Bonusmaterial

    • Interview mit Colin Morgan
    • Interview mit Anthony Head
    • Interview mit Santiago Cabrera
    • Making Of

    Episoden
    1. Ruf des Drachen: Ein junger Mann mit magischen Fähigkeiten kommt nach Camelot. Es ist der Beginn einer Legende. Einer Legende, die den Lauf der Zeiten ändern wird: Merlin.
    2. Ein Ritter spielt falsch: Im Königreich taucht ein geheimnisvoller Ritter auf. Sein Zeichen ist ein Schutzschild aus magischen Schlangen. Sein einziges Ziel: Artur zu töten.
    3. Zeichen des Unheils Camelot wird von einer geheimnisvollen Seuche heimgesucht. Wer steckt dahinter? Und wer vermag den magischen Bann zu brechen? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt-
    4. Vergifteter Kelch: Merlin wird von einer Hexe vergiftet. Für Artur gibt es nur einen Weg, das Leben des Freundes zu retten. Und der führt zum finstersten und gefährlichsten Ort des Reiches -
    5. Lancelots Wunsch: Ein fremder junger Mann kommt nach Camelot. Sein Name ist Lancelot, aber wer ist er?
    6. Heilmittel zum Zweck: Das Erscheinen eines verfeindeten Heilers stellt Gaius vor eine grausame Wahl. Er muss sich entscheiden - Uther's Leben zu retten oder Merlin's Geheimnis preiszugeben.
  • Mitwirkende:
  • Colin Morgan, Bradley James, Richard Wilson, Anthony Head, Angel Coulby
  • Regie:
  • Ed Fraiman, James Hawes, Jeremy Webb, Dave Moore, Stuart Orme
  • Autor:
  • Julie Gardner, John Hurt, Fiona Colbeck, Ozan Ünal, Charlotte Morris, Julian Jones, Johnny Capps, Dale McCready, Geoffrey Wharton, Gerrit Schmidt-Foß, Jake Michie, Julian Murphy, Bethan Jones, Elen Pierce Lewis, Andrew John McClelland, Jim O'Donnell, Sue De Beauvoir, Jürgen Thormann, Jackie Ophir, Thomas Nero Wolf, Jelena Mitschke, Jeremy Strachan, Schaukje Könning, Britta Steffenhagen, Sonja Spuhl
  • Vertrieb:
  • Universal Pictures Germany GmbH
  • VÖ-Datum:
  • 03.12.2009
  • Sprache:
  • Deutsch
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: 22.12.2014)
*** wir informieren per E-Mail, falls/sobald der gewünschte Preis erreicht wurde

Preisbarometer (Amazon.de-Preis)

In Partnerschaft mit amazon.de.

Preisstand: 23.12.2014 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Alle Preisangaben ohne Gewähr.

GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Weitersagen