Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich per Mail im "TV-Planer"
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, Watchlist) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Hör hin, schau zu

D, 1965 – 1967
  • 14 Fans  
  • Serienwertung 5 4422 4.58 (aus 12 Stimmen)

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.1965 (ZDF)
"Hör hin, schau zu" war eine Musiksendung des ZDF, die (wie der Name schon ankündigt) hauptsächlich an ein jüngeres Publikum gerichtet war. Peter Fröhlich präsentierte eine bunte Mischung aus Schlager und Pop- b.z.w. Beatmusik. Begleitet wurde er dabei von seiner Assistentin Susanne. Viele damals gefragte Interpreten und Gruppen traten in der Show auf, wie Roy Black am 22.08.1966 mit "Du bist nicht allein", Gerhard Wendland oder die Sängerin Marion (März) (beide 09.03.1965).
Aber auch Künstler aus dem Ausland wurden regelmäßig in der Sendereihe präsentiert. Die Sängerin Kiki Dee hatte dort einen ihrer ersten Fernsehauftritte in Deutschland, die Kinks spielten u.a. ihren Hit "Party Line" und auch die damals populäre englische Schlagersängerin Alma Cogan hatte kurze Zeit vor ihrem Tod (*19.05.1932, † 26. Oktober 1966) in "Hör hin, schau zu"einen ihrer letzten Fernsehauftritte. Diese Sendung wiederholte das ZDF aus diesem Anlass im gleichen Jahr.
Die Künstler wurden im Studio vor den damals üblichen Studiodekorationen aufgenommen, die gezielt auf das damalige schwarz- weiß Fernsehen abgestimmt waren.
Nach Auskunft des ZDF wurden alle Folgen der Reihe vernichtet.
(BOB)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.12.2016 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum