X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren
Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 12/1991 (PRO 7)

Booker T. Freeman und David Hall sind zwei 19jährige Jungs, die in der ländlichen Umgebung von Palmerstown aufwachsen. Sie erleben die Geschichte der Stadt durch ihre Augen. Die jungen Männer leben in den dreißiger Jahren und sind die besten Freunde - Booker ist schwarz und David weiß. Bookers Vater Luther ist der Hufschmied von Palmerstown und Davids Vater W.D. der Lebensmittelhändler der kleinen Stadt.

Die Freundschaft der beiden Familien ist trotz der unterschiedlichen Hautfarben sehr eng und übersteht alle Rassenvorurteile der Zeit. Inmitten der Depression, im Süden der USA, beweisen die beiden Familien, daß Schwarze und Weiße friedlich miteinander umgehen können. Palmerstown - eine kleine Stadt im Süden ist eine quasi autobiografische Serie von Mitproduzent Alex Haley (Roots), der während der Depression mit einem weißen Freund in einer Stadt im Süden der USA aufwuchs.
aus: Der neue Serienguide
TV-Debüt für Michael J. Fox ("Zurück in die Zukunft").

Cast & Crew

Fernsehlexikon

3 tlg. US Familienserie von Alex Haley (Palmerstown, U.S.A.; 1980-1981).

Der schwarze Teenager Booker T. Freeman (Jermaine H. Johnson) und der gleichaltrige weiße David Hall (Brian G. Wilson) werden während der Depression im Jahr 1934 in den Südstaaten erwachsen. Bookers Familie sind Vater Luther (Bill Duke), Mutter Bessie (Jonelle Allen) und Schwester Diana (Star-Shemah Bobatoon). Davids Familie besteht aus Vater W. D. (Beeson Carroll), Mutter Coralee (Janice St. John) und Bruder Willie-Joe (Michael Fox).

Darsteller Fox wurde später als Michael J. Fox weltberühmt. Pro Sieben setzte die 18 teilige Serie nach nur drei einstündigen Folgen am Vormittag ab.
Inhaltsangabe: Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.
im Fernsehen
Zurzeit nicht im deutschen Fernsehen.
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

DVDs, Blu-ray Discs, CDs, Videos, Bücher und mehr...

Angebote bei eBay

Worldwide shopping in association with amazon.com

In Partnerschaft mit amazon.de.

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • joejoeschrieb am 28.02.2005:

    Aha Mr.Cool! Wette du weißt nicht einmal wer Michael j Fox ist!

    antwortenantworten

  • CoolCool(geb. 2004)schrieb am 31.08.2004:

    Ach so, er spielt NAMCHNAL mit

    antwortenantworten

  • JoeJoe(geb. 1991)schrieb am 16.04.2004:

    Ich habe diese Serie noch nicht gesehen aber ich weiß dass Michael J. Fox Fans bei dieser Serie auf ihre Kosten kommen würden wenn sie mal wieder ausgestrahlt
    würde!!!!, denn in dieser Serie spielte er nämlich namchnal mit!

    antwortenantworten

  • Diskussionen bei tvforen.de

Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 23 Fans auf ihrer Wunschliste.

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:794. (794.)unverändert
Stimmen:658  

Letzte Woche
Platz:1377. (1372.)Absteiger
Stimmen: 
Weitersagen