X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

3sat gibt Einblicke in das TV-Programm 2011

Wirtschaftsmagazin 'makro' löst '3satBörse' ab

3sat hat sein TV-Programm für die kommenden Monate ab Januar 2011 vorgestellt. Der Kultursender präsentiert unter anderem ein neues Wirtschaftsmagazin: "makro" wird ab dem 4. März die bisherige "3satBörse" ablösen. In den 30-minütigen Folgen geht es jeweils freitags um 21.30 Uhr um die Zusammenhänge von Ökonomie und Gesellschaft. "Wir nehmen die Zuschauer mit in den Wirtschaftsdschungel", verspricht Moderatorin Eva Schmidt. Das Magazin wechselt alle 14 Tage mit einer "makro"-Dokumentation.

Als musikalisches Highlight überträgt 3sat am Sonntag, 6. März, ab 20.15 Uhr die "Fledermaus" live aus der Oper Frankfurt.

Am Sonntag, 6. Februar, führt Drag Queen Olivia Jones durch den Thementag "Oh, St. Pauli!", an dem Geschichten vom Kiez, von der lebendigen Kultur und dem Fußball erzählt werden. Weitere Thementage sind "Die großen Entdecker" (1.1.), "Preußen" (6.1.) und "Pferdewelten" (13.3.). Als Themenwochen sind "Im Fokus: Kuba" (ab 9.1.) und "Sein oder Haben" (ab 18.3., über das Thema Wirtschaft) in Planung. Im April folgt die philosophische Themenwoche "Von den letzten Dingen". Anfang Mai geht es eine Woche lang um den Komponisten Gustav Mahler, während es Ende Mai "Viva Europa" heißt.

Ab dem 10. Februar prägt die Berlinale zehn Tage lang das Programm des Kultursenders. Live zu sehen sind die Eröffnungsgala und die Verleihung der Bären. Die diesjährige Jury-Präsidentin Isabella Rossellini wird in drei Filmen zu sehen sein. Außerdem wird anlässlich der Berlinale die Filmreihe "film, food and taste" (ab 11.2.) mit Klassikern des kulinarischen Kinos von "Das große Fressen" bis zu "Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber" gezeigt.

Für Filmfreunde gibt es außerdem eine Neuauflage der Filmreihe "Amour Fou" (ab 25.1.) und Werke zum 90. Geburtstag von Patricia Highsmith (ab 18.1.). Eine neue Staffel der US-Serie "In Treatment" zeigt 3sat ab dem 21. Februar (wunschliste.de berichtete).

20.12.2010, - Michael Brandes/wunschliste.de in Vermischtes
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • SCVe-andySCVe-andyschrieb am 23.12.2010, 09.30 Uhr: via tvforen.de

    Wo wir gerade bei 3sat sind... Silvester läuft wieder den ganzen Tag Musik! Da sind schon ein paar Highlights dabei
  • ManSchu78ManSchu78schrieb am 23.12.2010, 09.29 Uhr: via tvforen.de

    Schade, dass 3sat auch immer mehr abdriftet in Richtung Mainstream. Würde mir wünschen, dass wieder mehr nostalgische Film und Mehrteiler von eins auf 3sat gezeigt werden, anspruchsvolleres eben..
  • red_tiger82red_tiger82schrieb am 22.12.2010, 16.04 Uhr: via tvforen.de

    Ja das ist mir Anfang 2010 auch aufgefallen!
  • bronskybronskyschrieb am 22.12.2010, 15.35 Uhr: via tvforen.de

    falsches Jahr. Die 3sat-Homepage lebt in der Vergangenheit :-(
  • bronskybronskyschrieb am 22.12.2010, 14.07 Uhr: via tvforen.de

    Amour fou gips schon eher: Freitag, 8. Januar 2010 Live Flesh - Mit Haut und Haar http://www.3sat.de/page/?source=/film/reihen/140809/index.html

Nächste Meldung: 3sat zeigt neue "In Treatment"-Episoden

Weitersagen