X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

RTL verlegt den "Transporter" und streicht "White Collar"

Sender reagiert auf schwache Quoten am Donnerstagabend
"Transporter" mit Chris Vance
Bild: RTL
RTL verlegt den 'Transporter' und streicht 'White Collar'/Bild: RTL

Sind es die miesen Dialoge oder ist es die hirnlose Handlung? RTLs neues Actiondrama "Transporter - Die Serie" ist jedenfalls beim Publikum mittlerweile spürbar in Ungnade gefallen. Nach anfangs durchaus vorhandenem Interesse befinden sich die Quoten im Sinkflug. Noch weniger Zuschauer kann "White Collar" vorweisen. RTL reagiert mit sofortigen Programmänderungen.

Schon ab dieser Woche (15.11.) wird der Seriendonnerstag um 20.15 Uhr mit Wiederholungen von "Alarm für Cobra 11" eingeleitet. Die Ausstrahlung der Actionserie wird somit um eine Stunde vorgezogen. Zu einer Absetzung von "Transporter" kann sich RTL bislang nicht durchringen. Die Serie bekommt auf neuem Sendeplatz um 21.15 Uhr eine weitere Chance.

Vorerst zum letzten Mal ist in dieser Woche "White Collar" zu sehen. Die US-Serie wird nach der fünften Episode der zweiten Staffel vorzeitig aus dem Programm genommen. Nach der Serienpause in der kommenden Woche aufgrund des RTL-Spendenmarathons (22.11.) wird der Sendeplatz ab dem 29. November von "Person of Interest" belegt. Der Actionthriller mit Michael Emerson ist zwar auch alles andere als ein Quotenhit, wird aber künftig ab 22.15 Uhr sogar in Doppelfolgen ausgestrahlt.

13.11.2012, 11.08 Uhr - Michael Brandes/wunschliste.de in TV-News national
  • Kommentar schreibenSchreib einen Kommentar zu dieser Meldung
  • DornenkussDornenkussschrieb am 10.01.2013, 08.50 Uhr:

    Ich kannte ein paar Leute, die anfangs Person of Interest geschaut haben, bis RTL die Serie ins Spätprogramm geschoben hat. Dann hat keiner von denen mehr geschaut, weil es für einen arbeitenden Meschen einfach zu spät wurde... Schade drum. Die Serie ist genial, vorallem kommt sie zur Staffelmitte so richtig in Gang. An dieser Stelle ein Hoch auf die Entwicklung des Festplatten-Recorders! :P
    Mit der zweiten Staffel rechne ich bei RTL nicht mehr.
  • #926932#926932schrieb am 18.12.2012, 21.15 Uhr:

    Genau das ist das Problem.
    Alarm für Cobra 11, mich würgt es wenn ich nur an diese Leihendarsteller denke und die bekommen mit ihrer Schmierenkomödie die beste Sendezeit.
    Erstklassige Qualitätsprodukte wie CSI Las Vegas oder White Collar müssen als Schlusslicht ran. Kein Wunder dass die Einschaltquote sinkt. Und jetzt noch dieser Typ aus der Logistikabteilung mit seinem "Transporter", Schwachsinn. Statt White Collar diesen Nonsens für Ballermannhirnverbranntes Publikum. OK, da muss der RTL Zuschauer nicht mehr nachdenken, das wird auch das Problem sein, der IQ der Zuschauer. Ein Sender mit einem Gewissen Anspruch wär eh besser geeignet, da ist RTL wohl eher die letzte Wahl, sorry.
  • AttoAttoschrieb am 05.12.2012, 23.44 Uhr:

    Kein CSI (Vegas) mehr, kein White Collar. Dafür seit gefühlten 100 Jahren Cobra 11 und nun dieser Transporter-Mist. RTL ist bei mir auf dem absteigendem Ast
  • ZoserZoserschrieb am 01.12.2012, 12.10 Uhr: via tvforen.de

    Gib es zu, du arbeitest bei RTL. Jetzt kam tatsächlich die Meldung das Bones demnächst dienstags läuft http://i46.tinypic.com/34e25cm.gif
  • SpenserSpenserschrieb am 21.11.2012, 03.52 Uhr: via tvforen.de

    Ganz aktuelles Beispiel: Breakout Kings. RTL Crime zeigt diese US Serie als Deutschlandpremiere!
  • SpenserSpenserschrieb am 21.11.2012, 02.03 Uhr: via tvforen.de

    Nö, die zeigten auch viele Staffel und TV Premieren, bevor sie im Free TV laufen (wenn sie jemals im Free TV laiufen), z.B. The Glades, Person of Interest, Hustle, Mad Dogs, etc. Aber wie gesagt, da RTL crime zu RTL gehören und RTL eh insgesamt für sich einkauft wird man sicher keine neuen Staffeln von Serien ordern, die man mangels Quote gekickt hat :(
  • biebersbiebersschrieb am 21.11.2012, 00.50 Uhr: via tvforen.de

    Rtl Crime wiederholt doch bis auf ganz wenige Ausnahmen immer den gleichen Mist in Schleife, da hab ich auch keine Hoffnung auf White Collar Staffel 2. Von den anderen Staffeln ganz abgesehen. Bestimmt hören die nach Ende Staffel 1 mit WC auf.
  • SpenserSpenserschrieb am 19.11.2012, 14.25 Uhr: via tvforen.de

    White Collar läuft auch seit einigen Wochen bei RTL Crime. Siehe hier: http://www.fernsehserien.de/white-collar/sendetermine/rtl-crime Aber da RTL Crime zu RTL gehört und die Sachen primär für den Hauptsender einkaufen, werden beide Serien wohl durch den Quotenflop bei RTL nicht weiter eingekauft werden....leider!!! 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.12 14:26.
  • Leonardo66Leonardo66schrieb am 19.11.2012, 12.25 Uhr: via tvforen.de

    ... auch wieder wahr ! *kleinlautzugeb*
  • BabybärBabybärschrieb am 18.11.2012, 22.19 Uhr: via tvforen.de

    "Person of Interest" schauen wir auf Sky - da läuft die erste Staffel auf RTL Crime. Leider senden die "White Collar" nicht. Den "Transporter" finden wir auch nicht sooo schlecht. Der Hauptdarsteller ist mal ein neues Gesicht und bringt da so einen ironischen Witz rein - es ist nicht anspruchsvoll, aber total kurzweilig und macht irgendwie Spaß. Der Hammer war für mich allerdings, dass RTL jetzt nach der Verlegung von 20.15 Uhr auf 21.15 Uhr beweint, dass der "Transporter" schlechtere Quoten einfährt. Ja, Jungs und Mädels von RTL, haltet ihr das etwa wirklich für ein Wunder??? So wie ihr Hirnis die Sachen durcheinander wirbelt, bleibt ein Quotenrückgang nun wirklich nicht aus!!! Ich finde das ehrlich zum K...
  • KlausyKlausyschrieb am 18.11.2012, 01.44 Uhr:

    Der Transporter Spielfilm war super.
    Die Serie hat zwar nicht die gleichen Schauspieler , trotzdem ist sie sehr GUT.
    Auf jedenfall besser als "Alarm f.Cobra" bzw, Whithe Collar.
    Im Moment kommt praktisch auf jedem Programm fast nur Mist.
    Deshalb ist Transporter endlich mal was gutes im Programm
  • SpenserSpenserschrieb am 17.11.2012, 22.04 Uhr: via tvforen.de

    Ich weiß natürlich auch, dass "Boes" bisher immer Donnerstags kam - muß aber ja nicht ewig so bleiben. Siehe "White Collar" .- Staffel 1 lief immer Dienstags - und Staffel 2 nun Donnerstags ;)
  • BuffySummersBuffySummersschrieb am 17.11.2012, 15.58 Uhr:

    Also ich liebe diese beiden Serien: The Transporter und Person of Interest! Ich habe bisher keine Folge verpasst. Denn Chris Vance sieht einfach gut aus. Auch seine Kampfeinlagen sind sehr sehenswert! Ich würde auch gerne wieder die Serie Lasko sehen. Oder Alarm für Cobra 11 die aller erste Staffel! Denn diese kenne ich noch gar nicht. Ich kenne nur die Episoden mit Tom Kranich, Chris Ritter und Ben Jäger, aber nicht die anderen von früher! Und ich will dafür nicht immer RTL crime einschalten müssen (der Sender läuft bei uns nur über die Skybox im Wohnzimmer). Leider! Ich hätte auch nichts gegen die Motorrad Cops einzuwenden, denn diese serie war auch der Hammer! Oder die Serien ende der 90er auf RTL. Mit zwei Kommissarinnen deren Namen ich nicht mehr im Kopf habe (Doppelter Einsatz). Oder auch Balko könnte mal wieder gezeigt werden. Bye
  • BalmungBalmungschrieb am 17.11.2012, 14.11 Uhr:

    Na super... vor ein paar Tagen erst dachte ich noch RTL wäre da besser als Pro7, so kann man auch eines besseren belehrt werden. Ich finde gerade White Collar sehr gut, eine gute Darsteller Kombination, die sehr gut zusammen spielen und bei der es einfach Spaß macht immer weiter neue Folgen zu sehen. Wie man eine solche Serie durch so einen späten Sendeplatz verheizen kann ist mir ein Rätsel. Naja, gut, Sender wie RTL wissen eben doch wie man das kann...

    So langsam habe auch ich endgültig die Nase von den privaten Sendern voll, es ist eh schon über die Jahre immer weniger geworden. Warum soll man sich noch eine neue Serie angucken, wenn von Anfang an eine Absetzungen mitten drin droht? Und in englisch zu gucken, dafür sind mir Serien allgemein nicht wichtig genug und gerade bei White Colllar ist es auch Simon Jäger, der wunderbar zu Matt Bomers Rolle passt.

    Transporter wundert mich jetzt nicht wirklich, ich finde sie jetzt zwar nicht so grotten schlecht, sie hat durchaus gute Ansätze, aber mit dem Sex sells übertreiben sie es gewaltig, denken wohl das würde die Serie besonders erwachsen machen. Chris Vance spielt die Rolle an sich ganz gut, für die teils dummen Dialoge selbst kann er ja nichts. Über die erste Staffel wird die Serie wohl eher nicht hinaus kommen, wenn sie sich nicht plötzlich zum besseren wandeln sollte, was ich stark bezweifle.

    Zum Glück habe ich bereits Pay-TV hier, was ich zukünftig nun deutlich öfters nutzen werde und die privaten Sender, allen voran RTL und Pro7, landen bald weiter hinten in meiner Senderliste. Einzig um RTL komme ich wegen der Formel 1 (noch) nicht ganz drumherum.
  • Leonardo66Leonardo66schrieb am 17.11.2012, 13.05 Uhr: via tvforen.de

    Aber genau das habe ich doch gesagt!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe "Spenser" das neue RTL Programm am DIENSTAG aufgelistet. Er hat darauf hingewiesen, dass RTL ja nooch die "Bones" Folgen ausstrahlen müsste, und ich teilte ihm mit, dass die ja nicht Dienstags, sondern Donnerstags gezeigt werden würden ... Siehste: So entstehen hier Missverständnisse :-)))
  • ManuManuschrieb am 17.11.2012, 08.22 Uhr:

    Mehr als ärgerlich, ich schaue auch sehr gern "White Collar". An die arbeitende Bevölkerung scheinen die Sender allerdings ohnehin nicht zu denken. Ich hab es ohnehin immer aufgenommen, muss ja morgens früh raus. Und ich denke, es gibt noch andere Menschen, denen es ähnlich geht. Denke auch, dass eine Sendezeit um 20.15 Uhr oder 21.15 Uhr mit ein bisschen Werbung vorweg wesentlich bessere Quoten gebracht hätte. Muss ich mir das Ganze wohl leider auf DVD zulegen :-(
  • ManuManuschrieb am 16.11.2012, 22.32 Uhr:

    ich finde es eine sauerei white collar abzusetzen. Ich liebe diese serie und bin immer so lange wach geblieben, auch wenn ich müde war. Rtl hätte die serie echt auf 20:15 legen sollen. Und auch mehr werbung machen dafür, dann wäre die quote mit sicherheit besser ausgefallen. Die ständigen wiederholungen von z.b. Monk o. Csi o cobra11 gehen mir auch auf den senkel. Stattdessen sollten die neuen folgen wie von white collar oder bones in den vorabend gelegt werden und die wiederholungen ab 22:15 uhr. Und wo schaue ich jetzt white collar?echt schit
  • bommelkindbommelkindschrieb am 16.11.2012, 21.13 Uhr:

    wenn man white colar gegen den transporter getauscht hätte, hätte white collar sicher bessere quoten erzielt als zuletzt, transporter ist einfach nur grausam, wer die filme kennt, muß enttäuscht sein- daß jetzt ausgerechnet white collar geopfert wird- schade!!!
  • GrinsekatzeGrinsekatzeschrieb am 16.11.2012, 20.18 Uhr: via tvforen.de

    Hallo??? Dienstags gibt's keine Bones-Folgen!!!! Donnerstags ist dafür natürlich auch kein Platz, da werden alle Staffeln von "Alarm für Cobra 11" von Anfang an gezeigt, sind ja genug, davon können sie dann vier oder fünf (in welcher Reihenfolge auch immer) hintereinander zeigen.
  • KirschmuffinKirschmuffinschrieb am 16.11.2012, 19.28 Uhr:

    Ich finde es schade, dass White Collar aus dem Programm genommen wird. Ich hab mir die Folgen immer auf rtlnow angesehen, weil sie einfach zu spät gesendet wird. Könnte man doch durchaus statt "Person of Interest" oder "Alarm für Cobra 11" senden.
  • Leonardo66Leonardo66schrieb am 16.11.2012, 18.34 Uhr: via tvforen.de

    Vielen Dank ...! Ja, aber ich hab dir das Programm von DIENSTAG aufgelistet :-) Und bevor RTL die siebte Staffel Bones zeigt, bringen sie lieber Staffel 5 und 4 - in umgedrehter Reihenfolge und NICHT cronologisch :-))))
  • #766212#766212schrieb am 16.11.2012, 14.35 Uhr:

    Ich finde es mehr als ärgerlich,dass auf Sendern wie RTL,SAT1 und Kabel1 ständig Serien begonnen und mitten drunter wieder beendet werden.Dass die xte Wiederholung irgendwelcher anderen Serien mehr Zuseher hat,als neue Folgen von neuen Serien kann ich mir nur schwer vorstellen.
  • schafswolkeschafswolkeschrieb am 16.11.2012, 09.51 Uhr: via tvforen.de

    Wer lesen kann ist klat im Vorteil :-( Ich hab mich dann wohl vorhin umsonst gefreut, denn ich wollte gerade auch posten, dass gestern doch noch eine neue Folge kam.
  • SpenserSpenserschrieb am 16.11.2012, 01.30 Uhr: via tvforen.de

    Tja...werde "White Collar" und "Person of Interest" wohl in englisch weiterschauen müssen...
  • BabybärBabybärschrieb am 16.11.2012, 00.34 Uhr: via tvforen.de

    Nö, leider nicht. Lies doch noch mal - heute abend lief die (hoffentlich vorerst) LETZTE Folge von White Collar...
  • Old IronsideOld Ironsideschrieb am 15.11.2012, 23.13 Uhr: via tvforen.de

    Komischerweise haben die in den Werbepausen während Person of Interest ständig White Collar beworben. Und jetzt gerade hat White Collar angefangen. Hat RTL etwa doch noch eingelenkt? :-)
  • Aliana77Aliana77schrieb am 15.11.2012, 22.04 Uhr:

    Wenn man White Collar fast mitten in der Nacht bringt, dann braucht man sich auch nicht zu wundern, dass kaum jemand zuschaut.
    Ich kann die Serien schon gar nicht mehr zählen, die mittendrin aus dem Programm genommen wurden.

    Sind denn alle Programmchefs so bl.... ? Jaja bringt man die gefühlte hundertste Folge einer Monk Wiederholung und CSI und Alarm für Cobra 11, dann verliert auch noch den Rest eurer Zuschauer.
  • SpenserSpenserschrieb am 15.11.2012, 16.00 Uhr: via tvforen.de

    Nett ironisch geschrieben :) Jedoch wird RTL Psych nie und nimmer wieder in die Prime setzen und nach der letzten House Folge ist House auch weg vom Fenster, dafür kommt CSI Miami im Doppelpack. RTL hat ja auch noch die in Deutschland längst überfällige 7. Staffel von "Bones" in der Schublade....
  • #483083#483083schrieb am 15.11.2012, 15.04 Uhr:

    Ich sach ja: Mit Möglichkeit Pay-TV anschaffen oder - falls vorhanden - die DVD's kaufen/leihen. Und wieso denn schon wieder "Alarm für Cobra 11"!? Die Folgen hatte ich doch in früheren Wiederholungen schon mal gesehen. Viellleicht hofft "RTL" dadurch, 100 Zuschauer mehr zu bekommen. Lächerlich, lächerlich, einfach - nur lächerlich...
  • Leonardo66Leonardo66schrieb am 15.11.2012, 13.09 Uhr: via tvforen.de

    Also bitte: RTL bekommt doch kein Serienproblem!!!! Dienstags wiederholen sie erstmal "Dr. House", gefolgt von Doppelfolgen "Monk" - die Folgen dann natürlich NICHT in cronologischer Reihenfolge - und ab 23, 15 Uhr "Columbo". Nach vier bis sechs Wochen gibt es dann Doppelfolgen von House, Statt Monk, der auf 23,15 Uhr versetzt wird, wird die erste Staffel von "Psych" wiederholt. Und wenn mann dann so richtig schön wieder drin ist, bekopmmt "Psych" die Prime Time um 20,15 Uhr, danach kommt House mit Staffel 6 oder 7, auch wenn sie bis dato erst bei Staffel 3 waren, "Royal Pains" kehrt zurück und "CSI:Miami" bekommt ein "Best of"! Möchtest Du, dass ich dir unter den Umständen auch noch den Donnerstag erkläre, oder glaubst du mir auch so?????
  • Leonardo66Leonardo66schrieb am 15.11.2012, 12.59 Uhr: via tvforen.de

    Gar kein übler Gedanke!
  • DonHoffiDonHoffischrieb am 15.11.2012, 11.05 Uhr:

    Sicher seh ich mir seit kurzem lieber Voice of Germany an als die guten Serien " PoI " " WC " an, aber ich nehme sie auf jeden Fall auf.
    Und mögen manche über Transporter meckern wie sie wollen, der ist mir 1000 % lieber als " Bauer sucht Frau " und ähnliche Formate !
  • #108016#108016schrieb am 14.11.2012, 19.38 Uhr:

    ... und mit White Collar gibt es nunmehr wieder eine Serie, die man sich anderweit beschaffen muss. Ich habe mich allerdings schon vor Ausstrahlung der 2. Staffel gefragt, wie sinnig es mal wieder von einem Sender ist, wegen schlechter Quoten eine Serie zu noch späterer Zeit zu bringen, als ob später mehr Leute einschalten würden. Naja, Gleiches gilt ja jetzt auch für den Transporter :-(
  • #483083#483083schrieb am 14.11.2012, 19.30 Uhr:

    Hatte es schon mal irgendwo im Vorfeld prophezeit, daß der "Transporter" entweder abgesetzt wird - oder einen späteren Sendeplatz erhält. Auch hatte ich geschrieben, daß die "RTL"-Group SAT 1/Pro 7-Media-AG nachäffen - was Quoten und Absetzungen betrifft. Seit 2007 übrigens gucke ich auch keine Sendungen auf "PRO 7" mehr. Ich verweigere mich ganz und gar diesem Sender...
    Auch wenns Geld kostet, bin ich froh, daß ich Pay-TV empfangen kann wie "RTL Crime" zum Beispiel. Da gibt es nämlich keinen Quotendruck.
    Was ist denn eigentlich mit "Bones - Die "Knochenmöse"" übrigens! Wird das etwa auch nicht mehr ausgestrahlt??
    Leckt mich doch mal am Arsch - mit den Quoten!!
  • CoffecupCoffecupschrieb am 14.11.2012, 19.23 Uhr:

    Ich weiß nicht, was in den Köpfen von RTL vor sich geht. Einerseits streichen sie Serien, die Top sind. Andererseits wundern sie sich, dass die Einschaltquoten niedrig sind, wenn gleichzeitig Voice of Germany läuft, und das ist, egal wie man es dreht und wendet, derzeit eine der beliebteren Castingshows. Da geht sicher viel Zuschauer verloren. Schade drum. Finde White Collar btw auch super (ebenso wie Person of Interest). Transporter ist nicht so unbedingt ein Highlight, aber würde es an einem anderen Wochentag kommen, würde ich es auch anschauen.
  • #243261#243261schrieb am 14.11.2012, 18.33 Uhr:

    davon abgesehn stellen Einschaltquoten ja eh kein wirklich repräsentatives Bild da, wenn man bedenkt das nur ca. 5600 Haushalte in ganz Deutschland erfasst werden. Da können die Haushalte noch so repräsentativ gewählt sein *frustriert*
  • #243261#243261schrieb am 14.11.2012, 18.25 Uhr:

    Manchmal hab ich echt das Gefühl, dass ich einen sehr merkwürdigen Seriengeschmack haben muss .... nicht das erste mal, dass ne Serie die mir gefällt aus dem Programm genommen wird. Dabei ist White Collar echt spitze!! Mal hoffen dass die Serie ins PayTV kommt @ joergilchman: hast recht ohne PayTV wüsste ich nicht was ich schauen sollte, außer ich kauf mir ständig DVDs
  • #208061#208061schrieb am 14.11.2012, 15.38 Uhr:

    So wird man ja förmlich zu "Alternativen" gezwungen.
    Gut, dass es die komplette 2. Staffel auf deutsch "irgendwo" gibt ...
  • serien_kennerserien_kennerschrieb am 14.11.2012, 15.07 Uhr:

    Warum gibt man die Serie nicht nach RTLII oder VOX ab?? das ging doch auch mit Merlin und da kommt bald schon die 4te Staffel!
    Aber bei SAT I oder Kabel PRO7 ist es nicht anders alle Serien die "mir" gefallen werden gestrichen, aber der andere SCh,,,,,, wie die ganzen Realety Shows laufen und gehen in die 10te Staffel.
  • donnataftdonnataftschrieb am 14.11.2012, 11.39 Uhr: via tvforen.de

    NEEEIIIIN!!!! Das darf doch nicht wahr sein, dass White Collar ganz gestrichen wird! Wie andere auch schon schrieben, warum bringt RTL es nicht wenigstens im Nachtprogramm oder auf einem seiner kleineren Sender? Dass die Einschaltquoten bei einem so späten Ausstrahlungstermin schlecht sind, ist ja kein Wunder. Das ist mE die beste, witzigste, intelligenteste Serie seit langem, mal ein Krimi ohne Mord und Totschlag! Jeder Action-Schwachsinn bekommt mehrere Chancen, aber so sind halt die Privaten... Für mich ist dieser Sender jetzt auch endgültig gestorben.
  • joergilchmannjoergilchmannschrieb am 14.11.2012, 07.24 Uhr:

    Mich hat es sehr geärgert. Aber ich habe nichts anderes Erwartet. So ist halt das durch Werbung finanzierte Privatfernsehen. Meine Hoffnung sind das solche Serien in Zukunft mehr im Pay TV zu finden sind. Pay TV ist heute fast Pflicht für echte Serienfans.
  • SpenserSpenserschrieb am 14.11.2012, 00.24 Uhr: via tvforen.de

    RTL bekommt nun langsam ein Serienproblem: CSI Miami und House sind beide in den finalen Staffeln. White Collar, Transporter, Person of Interest und Psych wurden alle wegen schlechter Quote gekickt....so langsam siehts für die Serienzukunft aber zappenduster für RTL aus... Gut, Person of Interest ist zwar nicht abgesetzt, aber da man die restlichen Folgen der 1. Staffel nun im Doppelpack abnudelt und bei den miesen Quoten wird RTL sicher die 2. Staffel nicht mehr einkaufen. :( 2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.11.12 00:25.
  • AlexNrwAlexNrwschrieb am 14.11.2012, 00.15 Uhr: via tvforen.de

    Jetzt hat RTL mal eine intelligente Serie White Collar, die es im Spätprogramm versteckt und setzt sie nun wieder einfach mittendrin ab. Toll! Ansatt sie dann meinetwegen nachts zu bringen. Aber nein, da muß ja auch noch (Wiederholungs-)Schrott gesendet werden. Da kann man sich nur wünschen, WC wird auf einem anderen Sender gebracht. Dann gibts für mich jetzt auch keinen Grund mehr RTL einzuschalten.
  • AmatarisAmatarisschrieb am 13.11.2012, 23.07 Uhr:

    Rtl mutiert immer mehr zum Proletensender das ist alles
  • KarenKarenschrieb am 13.11.2012, 22.30 Uhr:

    Schade, damit kann ich RTL ja wieder von meiner Senderliste streichen. Aber für so eine Serie hat dieser Sender anscheinend nicht die richtigen Zuschauer.
  • schafswolkeschafswolkeschrieb am 13.11.2012, 21.13 Uhr: via tvforen.de

    Stimmt:-)
  • SpenserSpenserschrieb am 13.11.2012, 19.01 Uhr: via tvforen.de

    Sollen sie doch einfach zu VOX weitergeben, dort passt es neben Leverage und Burn Notice sehr gut rein :)
  • schafswolkeschafswolkeschrieb am 13.11.2012, 18.18 Uhr: via tvforen.de

    Super! Da wartet man gefühlte Ewigkeit auf neue Folgen von White Collar und dann sowas :-( War für mich eine der wenigen interessanten Serien auf RTL.
  • STRUBBISTRUBBIschrieb am 13.11.2012, 18.13 Uhr: via tvforen.de

    "Kann überhaupt nicht verstehen, wieso besonders "White Collar" schlechte Quoten hat! Eine supertolle Serie!" Tja das Problem ist das die Serie auf dem falschen Sender läuft - RTL ist für mich UNTEN DURCH STRUBBI PS: Ich würde mir endlich eine deutschen Seriensender wünschen der die Serien als komplette Staffel mit kompletten Vor und Abspann und ohne Einblendungen von irgendwelchen Vorschauen / Eigenwerbungen zeigt - das schaffen leider im Moment nicht mal die PAY TV Ausgaben der RTL Sender :-( PSPS: In HD 16:9 mit DD Sound in Deutsch & Englisch wäre mein Traum 2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.12 18:14.
  • SpenserSpenserschrieb am 13.11.2012, 16.20 Uhr: via tvforen.de

    Transporter dürfte damit sicher keine 2. Staffel bekommen und weitere Staffeln von "White Collar" und "Person of Interest" dürften sich wohl auch erledigt haben....vllt. schiebt man sie ja zu VOX rüber - oder RTL Crime zeigt alleine weiter...was ich aber nicht glaube Echt klasse....mochte alle 3 Serien sehr gerne! Kann überhaupt nicht verstehen, wieso besonders "White Collar" schlechte Quoten hat! Eine supertolle Serie!
  • Werner111Werner111schrieb am 13.11.2012, 14.54 Uhr: via tvforen.de

    . Man muss sich künftig wirklich überlegen, ob man sich bei den Privaten überhaupt noch eine neue Serie antut. Denn diese rücksichtslose Vorgangsweise von Sat1, RTL und Co ist sowas von Zuseher- feindlich, dass es schon weh tut... :-( .
  • jayjayjayjayschrieb am 13.11.2012, 14.53 Uhr:

    Warum kriegt Transporter auf einem früheren Sendeplatz eine Chance, White Collar aber nicht?
    Muss ja auch nicht früher ausgestrahlt werden, Hauptsache, es wird überhaupt ausgestrahlt!

    Und da wundern die sich, wenn die Einschaltquoten nicht stimmen? Wir Zuschauer trauen uns eben kaum noch, eine Serie überhaupt anzufangen - wir müssen ja immer befürchten, dass sie jeden Moment abgesetzt werden könnte!
  • Leonardo66Leonardo66schrieb am 13.11.2012, 14.11 Uhr: via tvforen.de

    AAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRRRRGGGGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHH *mitbeidenfäustenmehrmalsaufdieschreibtischplattehauundaufdembodenstampf* Echt das ist doch nicht zu fassen - und nachzuvollziehen erstrecht nicht! Diesen Transporter Verriss will so gut wie niemand sehen, also zeigt man ihn eine Stunde nach der bisher festen Ausstrahlungszeit. VORHER zeigt man Wiederholungen von "Cobra11" und nimmt "White Collar" GANZ aus dem Programm, obwohl davon erst fünf Folgen der neuen Staffel gesendet wurden. Wenn jetzt die Rechnung mit den Doppelfolgen "Person of Interest" auch nicht aufgeht, gräbt man dann wieder "Der Clown" aus - oder hofft man, das es diesmal "Lasko" rettet??? 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.12 14:12.
  • EunosEunosschrieb am 13.11.2012, 14.04 Uhr:

    Bei den deutschen Privatsendern ist doch schon lange Hopfen und Malz verloren. Leiht euch lieber die DVDs aus. Da wird man auch nicht von dämlichen Werbeüberblendungen und Kürzungen genervt.
  • BOPBOPschrieb am 13.11.2012, 12.26 Uhr:

    Grinsekatze hat schon recht. Ist eine besch... Mode bei "diesen" Sendern Serien einfach abzusetzen und dafür (oh ganz große Klasse [Ironie]) Wiederholungen etc. zu senden.

    RTL, RTL II, Sat.1, Pro7 und kabel 1 kann man mittlerweile alle in einen Topf schmeißen, was das anbelangt. Anstelle die Sendungen für die Fans dann wenigstens nachts auszustrahlen (ich nehme die sowieso auf), ne da wird ersatzlos gestrichen.

    Schade einem Handwerker würde ich bei so einer Arbeit den berühmten A-Tritt verpassen und mir einen anderen suchen ...
  • BienchenHHBienchenHHschrieb am 13.11.2012, 12.14 Uhr:

    Da stimme ich dir absolut zu Grinsekatze.
    Finde White Collar auch super und denke, mit einem anderen Sendeplatz, z.B. früher oder anderer Tag, würden die Quoten vielleicht wieder steigen.
    Mir persönlich ist es zu spät, nehme mir die Folgen aber auf und schaue Sie dann am nächsten Tag. Aber die Möglichkeit hat vielleicht nicht jeder . . .
  • GrinsekatzeGrinsekatzeschrieb am 13.11.2012, 12.07 Uhr: via tvforen.de

    *motz* Wie mich das nervt!!! Können die White Collar nicht einfach nach dem Nachtjournal senden??? Ich würde das gerne weiter sehen.

Nächste Meldung: "Nashville": ABC bestellt komplette Staffel

Weitersagen