Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Twin Peaks"-Neuauflage bekommt 18 Folgen

"Twin Peaks"-Neuauflage bekommt 18 Folgen

26.05.2015, 14.18 Uhr - Marcus Kirzynowski in TV-News international
Angelo Badalamenti schreibt neue Score-Musik
Sherilyn Fenn als Audrey Horne in der Originalserie
Bild: ABC
"Twin Peaks"-Neuauflage bekommt 18 Folgen/Bild: ABC

David Lynch hat nicht nur seine Meinung geändert, was die Regie der "Twin Peaks"-Neuauflage bei Showtime angeht - er wird nun offenbar sogar doppelt so viele Episoden inszenieren wie ursprünglich vorgesehen. Zumindest kündigten die beiden alten und neuen Darstellerinnen Sheryl Lee (Laura Palmer) und Sherilyn Fenn (Audrey Horne) auf der Crypticon-Convention in Seattle an, dass es 18 neue Folgen geben werde, wie die Radio Times berichtet.

"Ich glaube, als er [Lynch] die neun gemacht hatte, wurde ihm bewusst, dass er weitere neun brauchen würde, um es wirklich abzuschließen", erklärte Fenn auf der Veranstaltung. Ob die 18 Folgen auf zwei Staffeln aufgeteilt werden, wurde nicht bekannt. In der Regel produziert Showtime für seine Serien maximal zwölf Folgen pro Staffel.

Zuvor waren die Vertragsverhandlungen zwischen dem Regisseur und Ko-Schöpfer der 1990er-Jahre-Kultserie und dem Bezahlsender ins Stocken geraten und Lynch hatte aus finanziellen Gründen vorübergehend erklärt, er würde nicht als Regisseur an Bord sein. Daraufhin stockte Showtime anscheinend nicht nur Lynchs Budget auf, sondern auch die Folgenzahl der späten Fortsetzung (wunschliste.de berichtete).

Hinter den Kulissen wird auch ein weiterer wichtiger Beteiligter der Originalserie zurückkehren: Komponist Angelo Badalamenti. Der wird wieder den Musik-Score beisteuern und dafür offenbar neue Stücke schreiben. Unvergessen ist vor allem noch Badalementis Titelmelodie, die untrennbar mit der unheimlichen Atmosphäre der Serie verbunden bleibt.

Leserkommentare