X

Log-In für "Meine Wunschliste"

Neu registrieren | Passwort vergessen
X

Neu registrieren

Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.

Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.

Log-In | Fragen & Antworten
X

Passwort vergessen

Falls das Passwort vergessen wurde, trage bitte hier Deine E-Mail-Adresse ein. Wir verschicken dann eine E-Mail mit einem neuen Passwort.

Log-In | Neu registrieren

"Voyager" und "Bones" im Pay-TV

Weitere Serien-Neustarts in Kürze
"Bones" ab September bei RTL Crime
Bild: RTL
'Voyager' und 'Bones' im Pay-TV/Bild: RTL

Der Serienklassiker "Star Trek - Raumschiff Voyager" wird ab Herbst erstmals im deutschen TV mit Zweikanalton-Option ausgestrahlt. Der Pay-TV-Sender Syfy zeigt die lange Reise der USS Voyager Richtung Erde in kompletter Länge. Ab dem 2. September werden alle sieben Staffeln mit 172 Episoden in der Primetime gesendet. Freitags, samstags und sonntags ab 20.15 Uhr laufen jeweils drei Folgen hintereinander.

Für die kommenden Wochen sind weitere Serien-Neustarts im Pay-TV angekündigt: Erstmals im Pay-TV zu sehen ist die US-Serie "Angela Henson - Das Auge des FBI", die 2007 bei RTL II erstausgestrahlt worden ist. FBI-Agentin Angela Henson (Abigail Spencer) kann als eine Art menschlicher Lügendetektor jede noch so kleine Geste in Sekundenschnelle analysieren und interpretieren und kommt dabei jeder Lüge auf die Spur. Privat lebt sie dagegen abgekapselt in ihrer eigenen Welt. Vom 8. September an sendet 13th Street die Serie immer mittwochs und donnerstags ab 20.13 Uhr.

Ab dem 12. September ermittelt Temperance Brennan (Emily Deschanel) bei RTL Crime: Der Pay-TV-Sender zeigt die erste Staffel von "Bones - Die Knochenjägerin". Die 22 Episoden werden immer montags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die forensische Anthropologin, die bereits seit 2006 bei RTL zu sehen ist, wird immer dann, wenn nicht genügend Beweismittel zur Verfügung stehen, von der Polizei als Expertin hinzugezogen.

Eine brasilianische Telenovela nimmt der Pay-TV-Kanal Passion ins Programm: "Spiel mit dem Feuer" wurde von August 1986 bis März 1987 in der Primetime des Senders TV Globo ausgestrahlt und entwickelte sich in Südamerika zu einem Straßenfeger. Tarcísio Meira spielt in der Hauptrolle den skrupellosen Unternehmer Renato Villar, der seinen Weg zur Präsidentschaft mit Erpressung, Bestechung und Mordgedanken pflastert. Nur die schöne Lúcia Brandao scheint seinen Bestechungsversuchen zu widerstehen. Als Renato erfährt, dass er unheilbar krank ist, beschließt er sein Leben zu ändern. Die erstmals 1990 von Tele 5 ausgestrahlte Telenovela war im deutschen Fernsehen zuletzt 1997 (DF1) zu sehen. Nun zeigt Passion nochmal alle 180 Folgen - ab dem 16. August jeweils montags und freitags um 0.30 Uhr sowie in Wiederholung um 12.30 Uhr.

15.07.2011, 17.25 Uhr - Michael Brandes/wunschliste.de in TV-News international

Nächste Meldung: "Mad Dogs": RTL Crime zeigt britische Gangster-Serie

Weitersagen